Doch keine Wasserrinnsale auf dem Mars?

Dunkle, fingerartig sich ausbreitende Linien an Kraterrändern auf dem Mars. Sind sie das Ergebnis wässriger oder trockener Aktivität? Klicken Sie auf die Bildmitte, um zu einer vergrößerten Darstellung zu gelangen. Copyright: NASA/JPL-Caltech/Univ. of Arizona Paris (Frankreich) – Noch im vergangenen September bezeichneten NASA-Wissenschaftler die sich in den Mars-Sommermonaten an Kraterrändern bildenden und in den Wintermonaten…

Weiterlesen… →

Anorganische Strukturen erschweren Suche nach außerirdischen Fossilien

Eine im Quellwasser der Ney Springs entstandene, rein anorganische Struktur mit dennoch auffallend biomorphen Merkmalen. Copyright: García-Ruiz et al. Sci. Adv. 2017;3:e1602285 Tallahassee (USA) – In einem aktuellen Fachartikel zeigen Chemiker, dass natürliche  Mikrostrukturen, die alleinig das Ergebnis einfacher chemischer Reaktionen sind, nicht nur aussehen können, wie organische Fossilien, sondern auch deren chemischer Zusammensetzung gleichen.…

Weiterlesen… →

TRAPPIST-1: Stern mit sieben Welten ist mehrere Milliarden Jahre alt

Künstlerische Darstellung des Blicks direkt über die Oberfläche eines der Planeten im TRAPPIST-1-System. Copyright: ESO/N. Bartmann/spaceengine.org Seattle (USA) – Seit um den gerade einmal 40 Lichtjahre entfernte Zwergstern TRAPPIST-1 insgesamt sieben erdgroße, vielleicht sogar erdartige und lebensfreundliche Planeten entdeckt wurde (…GreWi berichtete), steht das Planetensystem im Fokus des astronomischen und exobiologischen Interesses. Jetzt präsentieren US-Astronomen…

Weiterlesen… →

Saturnmond: Cassini-Sonde ortet Wärme am Südpol von Enceladus

Detailansicht der Südpolregion des Saturnmondes Enceladus. Copyright: NASA/JPL/Space Science Institute Paris (Frankreich) – Aufgrund seines unter einem kilometerdicken Eispanzer verborgenen Ozeans flüssigen Wassers gilt der Saturnmond Enceladus als ein der wichtigsten Kandidaten für die Suche nach außerirdischem Leben im Sonnensystem. Jetzt zeigen neue Analysen der Daten der NASA-Saturnsonde „Cassini“, dass Regionen am Südpol des Mondes…

Weiterlesen… →

Kepler-2 liefert erste Ansichten und Daten des TRAPPIST-1-Systems

Visualisation der K2-Daten zu TRAPPIST-1. Copyright: NASA Washington (USA) – Seit der Entdeckung von gleich sieben erdgroßen und wahrscheinlich sogar erdartigen Planeten um den knapp 40 Lichtjahre entfernten Zwergstern TRAPPIST-1 (…GreWi berichtete) gilt das System als hoffnungsvollstes Ziel zur Suche nach lebensfreundlichen Welten, außerirdischen Lebens bis hin zu außerirdischer Intelligenz. Im Rahmen seiner Fortsetzungsmission „K2“…

Weiterlesen… →

Page 1 of 48