Weitere UFO-Mail von Bob Fish an Podesta veröffentlicht: „Project Blue Book wurde fortgeführt“

Archivbild: Das Hauptquartier des US-Auslandgeheimdienstes NSA Copyright: Public Domain Washington (USA) – Weiterhin sorgen die von WikiLeaks veröffentlichten E-Mails des ehemaligen Stabschefs unter Bill Clinton, Obama-Beraters und derzeitigen Wahlkampleiters von Hillary Clinton, John Podesta, nicht nur in den USA für politischen Zündstoff im Rennen um das Weiße Haus, sondern auch für Aufsehen unter UFO-Interessierten (…GreWi…

Weiterlesen… →

Podesta Mails: „Militärsatelliten der US Air Force orten in die Atmosphäre eindringende gelenkte Objekte“

Künstlerische Darstellung eines USAF-Satelliten des Defense Support Programs (Illu.). Copyright: USAF Washington (USA) – Nahezu täglich werden weitere E-Mails des ehemaligen Stabschefs im Weißen Haus unter Bill Clinton, Obama-Beraters und aktuellem Leiters des Wahlkampfteams von Hillary Clinton, John Podesta, von der Enthüllungsplattform WikiLeaks veröffentlicht. Während sich darin bislang nur E-Mails mit UFO-Bezug fanden, die ‚an‘…

Weiterlesen… →

Spaniens einst vertrauliche UFO-Akten jetzt auch online einsehbar

Bildauszüge einiger UFO-Akten der spanischen Luftwaffe Copyright/Quelle: Ministerio de Defensa (Bearb. grewi.de) Madrid (Spanien) – Nachdem bereits im April 1992 das spanische Militär beschlossen hatte, seine bis dato als geheim und vertraulich eingestuften Akten zu UFO-Sichtungen zu veröffentlichen und später an der Bibliothek der spanischen Luftwaffe in Madrid zusammenzuführen, hat diese „Biblioteca del Cuartel General…

Weiterlesen… →

This is why Britain’s last secret UFO-files are still held back

The public release of 18 secret UFO-files from the British Ministry of Defence via the National Archives is still in progress (Ilu.). Copyright: grewi.de Saarbrucken (Deutschland) – Just recently the British Ministry of Defence (MoD) together with The National Archives (TNA) explained that the release of 18 still closed UFO-files of the MoD will not…

Weiterlesen… →

Warum sich die Veröffentlichung von Englands letzten geheimen UFO-Akten weiterhin verzögert

Symbolbild: Die Veröffentlichung der letzten noch immer geheimen UFO-Akten des britischen Verteidigungsministeriums durch die National Archives in Kew (Hintgr.) verzögert sich weiterhin (Illu.). Copyright: grewi.de Saarbrücken (Deutschland) – Erst kürzlich berichtete Grenzwissenschaft-Aktuell (GreWi) darüber, dass sich die Veröffentlich der letzten noch immer zurückgehaltenen UFO-Akten des britischen Verteidigungsministeriums (Ministry of Defence, MoD) ein weiteres Mal –…

Weiterlesen… →

Page 2 of 9