Apollo-14-Astronaut und Visionär Edgar Mitchell verstorben

West Palm Beach (USA) – Im Alter von 85 Jahren ist bereits am vergangenen Donnerstag mit dem Apollo-14-Astronauten Dr. Edgar Mitchell auch ein grenz-wissenschaftlicher Visionär und Vordenker verstorben. Geboren 1930 und aufgewachsen in Roswell, betrat Mitchell  im Januar 1971 als sechster Mensch den Mond und beschrieb später, wie ihn seine Mondreise und der Blick auf…

Weiterlesen… →

Zum Start von Akte-X: Die CIA bloggt über UFOs

Kopfzeile einer Akte aus den UFO-Akten der CIA Copyright/Quelle: CIA.gov Washington (USA) – Zum US-Start der neuen Staffel der TV-Mystery-Serie „Axte X“ hat der Auslandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten, CIA, in ihren hauseigenen Blog jeweils fünf UFO-Akten hervorgehoben, die zum einen dem UFO-gläubigen Serienagenten Fox Mulder als auch andererseits seiner skeptischen Kollegin Dana Scully gefallen würden.…

Weiterlesen… →

Clinton verspricht gegenüber Zeitung UFO-Frage erneut zu untersuchen

Hillary Clinton im Januar 2013. Copyright: State Department photo/ Public Domain Washington (USA) – Bei einem Besuch in der Reaktion einer US-Lokalzeitung hat die demokratische Kandidatin für den bevorstehenden Präsidentschaftswahlkampfs, Hillary Clinton erklärt, sie werde sich erneut der Frage nach dem geheimen Wissen der US-Regierung über UFOs und Außerirdische widmen. Vertreter der US-amerikanischen Disclosure-Bewegung feiern…

Weiterlesen… →

Argentiniens Luftwaffe veröffentlicht ersten UFO-Untersuchungsbericht

Foto des Zeugen Sergio David Canteros, aufgenommen am 2. Januar 2015 nahe Ituzaigno, Corrientes. Copyright/Quelle: S.D. Canteros / CEFAe Buneos Aires (Argentinien) – Nachdem die argentinische Luftwaffe (FAA) im Juni 2011 eine staatliche Untersuchungskommission für unidentifizierte Flugobjekte (UFOs) ins Leben gerufen hatte (…GreWi berichtete), hat diese „Comisión de Estudio de Fenómenos Aeroespaciales“ (CEFAe) nun einen…

Weiterlesen… →

Videos: UFO-Hacker Garry McKinnon im ausführlichen Interview

Garry McKinnon (r.) im Interview mit Richard Hall (l.). Copyright: richplanet.net London (Großbritannien) – Zwischen 2001 und 2002 war der Brite Gary McKinnon auf der Suche nach Geheiminformationen über UFOs und Außerirdische in 97 Computer von NASA, US-Militär und Pentagon eingedrungen und will dabei entweder auf nur geringste oder sogar überhaupt keine nennenswerten Sicherheitssperren gestoßen…

Weiterlesen… →

Page 7 of 9