Autorin sucht neue „wahre Geistergeschichten“

Symbolbild: Ruine Schaunberg Copyright: Moiné, spuknacht.de Salzweg (Deutschland) – Bereits zwei Bände über „wahre Geistergeschichten“ hat die promovierte Archäologin und Autorin Lucia Moiné bereits veröffentlicht und darin über vielschichtigen Erlebnisse der unheimlichen Art berichtet, wie sie viele Menschen aus allen Gesellschaftsschichten und jeden Alters bereits erlebt haben, zusammengetragen. Jetzt arbeitet Moiné an einem dritten Band…

Weiterlesen… →

Schwedische Königin spürt „freundliche Geister“ auf Schloss Drottningholm

Silvia von Schweden. Janwikifoto (via WikimediaCommons) CC BY-SA 3.0 Drottningholm (Schweden) – Immer wieder bekennen sich Prominente zu ihrer Überzeugung von der Existenz von Geistern. Jetzt hat sich auch die schwedische Königin Silvia entsprechend geäußert und erklärt, dass der Wohnsitz der schwedischen Königsfamilie Bernadotte, Schloss Drottningholm, von „kleinen Freunden, Geistern“ beseelt sei. Wie die Monarchin innerhalb…

Weiterlesen… →

Exorzist-Regisseur berichtet über gefilmten Exorzismus

Filmszene aus „Der Exorzist“. Copyright: Warner Bros. Hollywood (USA) –  Im vergangenen Frühjahr sorgte der Regisseur des Horror-Klassikers „Der Exorzist“, William Friedkin international mit der Behauptung für Interesse, er habe als erster Filmemacher überhaupt einem sog. „großen Exorzismus“ unter dem einstigen Chefexorzisten des Vatikans, Pater Gabriele Amorth filmen dürfen (…GreWi berichtete). Da Friedkin damals noch…

Weiterlesen… →

Arte zeigt heute Mini-Serie um den Enfield-Poltergeist

Originalaufnahme der angeblichen Levitation von Janet Hodgson 1977. Copyright: unbek. Kehl (Deutschland) – Heute Abend zeigt Arte mit „Unsichtbare Besucher“ eine TV-Miniserie über den tatsächlichen Fall des sogenannten Enfield-Poltergeists, der sich Ende der 1970er Jahre Londoner Stadtteil Enfield zugetragen hatte und umfangreich untersucht und dokumentiert wurde. Angelehnt an die tatsächlichen Vorkommnisse widmet sich die 2015…

Weiterlesen… →

Neues Buch: „Geköpft und gepfählt – Archäologen auf der Jagd nach den Untoten“

Eine um den Hals gelegte Sichel sollte offenbar beigesetzte vermeintliche Vampire beim Versuch sich zu erheben enthaupten. Das Foto zeigt eines der 2008/09 auf dem Friedhof von Drawsko im Nordwesten Polens entdeckten Skelette (…GreWi berichtete). Copyright/Quelle: Gregoricka, Betsinger et al. / PLoS One Darmstadt (Deutschland) – Was trieb – und treibt – Menschen an, die…

Weiterlesen… →

Page 1 of 2