Essay entdeckt: Winston Churchill hielt außerirdisches Leben für wahrscheinlich …und wollte alles über UFOs wissen

Winston Churchill Copyright: Public Domain (bearb. grewi.de) London (Großbritannien) – Die jüngste Entdeckung eines wissenschaftlichen Essays des ehemaligen britischen Welt- und Nachkriegs-Premierministers Winston Churchill über die Wahrscheinlichkeit außerirdischen Lebens hat für ein weltweites Medienecho gesorgt. Doch während internationale Kommentatoren die erstaunlich modernen exobiologischen Gedankespiele Churchills und seine Aufgeschlossenheit gegenüber der Möglichkeit außerirdischen Lebens feiern, könnte…

Weiterlesen… →

US-Forstverwaltung gibt UFO-Akten frei

Washington (USA) – Der United States Forest Service (USFS) ist für 154 Nationalforste und 20 Grasländer in 43 US-Bundesstaaten und auf Puerto Rico zuständig. Die Anfrage eines UFO-Forschers unter Berufung auf das US-Informationsfreiheitsgesetzt hat nun UFO-Akten des USFS zu Tage gefördert. Wie John Greenewald, Jr. auf seiner Webseite „The Black Vault“ berichtet, hatte er im November…

Weiterlesen… →

29. April 2017 – Erster UFO-Kongress des MUFON-DSR

Wien (Österreich) – Am 29. April 2017 findet im Wiener Ateliertheater der erste UFO-Kongress der neubenannten UFO-Forschungsorganisation MUFON DSR statt. Als Referenten geladen sind der Leiter des Instituts für technische UFO-Forschung, Gerhard Gröschel; Exopolitik-Koordinator, Robert Fleischer; der Mediengestalter und UFO-Forscher (DEGUFO Österreich), Mario Rank sowie der Herausgeber von Grenzwissenschaft-Aktuell, Andreas Müller. GreWi-Unterstützer erhalten einen von…

Weiterlesen… →

UFOs, PSI und Kalter Krieg: CIA veröffentlicht mehr als 12 Millionen Akten-Seiten online

Das Emblem der Central Intelligence Agency, CIA. Copyright: cia.gov / Public Domain Washington (USA) – Der ebenso berühmt wie berüchtigte US-Auslandsgeheimdienst CIA hat in Folge eines verlorenen Rechtsstreits gegen Informationsfreiheits-Aktivisten sage und schreibe mehr als 12 Millionen einst geheimer Aktenseiten aus den vergangenen 50 Jahren online veröffentlicht. Darin geht es neben den üblichen Geheimdienstinformationen zu…

Weiterlesen… →

Chiles Marine veröffentlicht 9 Minuten langes ungeklärtes UFO-Video

Standbild und Ausschnittsvergrößerung aus dem Video. Copyright/Quelle: CEFAA / Armada de Chile Santiago (Chile) – Seit 1997 untersucht das Comité de Estudios de Fenómenos Aéreos Anómalos“ (CEFAA) als eine dem zivilen chilenischen Luftfahrtministerium (Dirección General de Aeronáutica Civil, DGAC) sowie der Luftwaffe unterstellte offizielle Forschungsinstitution unidentifizierte Flugobjekte (UFOs) im chilenischen Luftraum. Jetzt hat dieses „Untersuchungskomitee…

Weiterlesen… →

Page 1 of 19