Grenzwissenschaft-Aktuell jetzt auch als App

02157

Saarbrücken (Deutschland) – Grenzwissenschaft-Aktuell.de, den meistgelesenen deutschsprachigen Newsblog zu tagesaktuellen Nachrichten aus Anomalistik, Grenz- und Parawissenschaften (GreWi) gibt es jetzt auch als kostenlose App für Apple- und Android-Smartphones.

Im vergangenen Jahr im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne von GreWi –Herausgeber Andreas Müller angekündigt, ist die GreWi-App jetzt fertig und kann sowohl in Apples „App Store“ als auch im „Google Play Store“ unter dem Suchbegriff „GreWi“ gefunden und heruntergeladen werden.


wenn Euch die App gefällt, bitte möglichst positiv in den jeweiligen Store bewerten. Besten Dank!

Neben den üblichen Standardfunktionen, wie der Darstellung der jeweils aktuellen GreWi-Meldungen und Links in die sozialen Netzwerke bietet die Anwendung für sog. smarte und mobile Endgeräte zusätzlich eine Leseliste, in der beliebte und angefangene Meldungen gespeichert und so später erneut direkt aufgerufen und zu Ende gelesen werden können.

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ HIER können Sie den täglichen GreWi-Newsletter bestellen +

Der Hauptunterschied zwischen der App und der klassischen GreWi-Internetseite (www.grenzwissenschaft-aktuell.de) ist aber die GreWi-Map – eine Karte die Sehenswürdigkeiten, besondere Orte, Einrichtungen und Institutionen mit Bezug zu den Inhalten der Meldungen von Grenzwissenschaft-Aktuell aufzeigt und Informationen zu diesen liefert.

02160Diese GreWi-Map bietet GreWi-Lesern und Fans zudem noch einen besonderen Service: In Kooperationen mit einigen der in der GreWi-Map angezeigten Einrichtungen bekommen die GreWi-Leser beim Vorzeigen der GreWi-Map im Rahmen von „GreWi+“ (markiert durch rote statt marineblaue Locations-Pins, s. Abb.l.) vor Ort kleine Sonderleistungen wie etwa Eintrittsermäßigungen. Ebenso wie die Karte selbst wird dieser Service in Zukunft kontinuierlich erweitert und ausgebaut.


Viel Spaß und stets spannende Informationen
Andreas Müller
Hrsg. grenzwissenschaft-aktuell.de

© grenzwissenschaft-aktuell.de