Kornkreise 2016: Weitere Formationen bis Ende Mai

Saarbrücken (Deutschland) – Die Kornkreis-Saison 2016 beginnt auffallend langsam. Bis Ende Mai wurden erst 7 Formationen entdeckt. Wie in jedem Jahr, so präsentiert GreWi auch 2016 eine kurz kommentierte Galerie der aktuellen Formationen.

Nachdem zuvor schon zwei Kornkreise in den Niederlanden und ein Muster in England entdeckt worden war, entdeckte Phillipe Ulens bei einem Flug über die gelbblühenden Rapsfelder zwischen dem Steinkreis von Avebury und dem Pewsley-Valley in der Grafschaft Wiltshire am 16. Mai gleich zwei neue Formationen von denen bis dahin niemand etwas gewusst hatte.

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ HIER können Sie den täglichen GreWi-Newsletter bestellen +

Zumindest in einem Fall hatte der das Feld besitzende Bauer „seinen Kreis“ schon einige Tage zuvor entdeckt, diesen jedoch zunächst für gewöhnlichen Windschaden gehalten. Da keiner der Bauern Zutritt zu den Kreisen gewährt, liegen bislang keine weiteren Informationen über die Kornkreise vor.

02748
Einzelkreis im gelben Raps des East Field nahe Alton Barnes in Wiltshire, entdeckt am 11. Mai 2016. Geschätzter Durchmesser ca. 25 Meter. Hier erzeugt die Art und Weise wie der Raps in strengen Saatreihen ausgebracht wurde im Wechselspiel mit den niedergelegten Pflanzen eine lineare Bodenstruktur.

Copyright: Philippe Ullens

02749
02750
Umringter Kreis in einem Rapsfeld entlang der Green Street bei Avebury in Wiltshire, entdeckt am 16. Mai 2016.
Copyright: Philippe Ullens

Am 15. Mai 2016 wurde dann auch die erste Formation in Deutschland gemeldet – leider – wie schon im Falle von Formationen im Vorjahr in dieser Gegend – erneut anonym.
Der kleiner Sechserwirbel hat einen geschätzten Durchmesser von 25 Metern und befindet sich in einem bereits 1,2 Meter hohen Roggenfeld vor bei Großziethen in Brandenburg, vor den Toren Berlins.

Wie schon alle hiesigen Formationen im Vorjahr (2015) als hier erstmals Kornkreise gefunden wurden (…GreWi berichtete), so war auch dieses Muster vom Boden aus nicht zu entdecken. Die Entdecker wollen Sie bei einem gezielten Suchflug über die Felder gefunden haben…

Die bislang letzte bzw. neuste Formation wurde dann am 28. Mai in einem Gerstenfeld unmittelbar neben dem prähistorischen Kegelpyramide Silbury Hill nahe Avebury in Wiltshire entdeckt. Das Muster gleicht der Formation vom 16. Mai, nur dass der kleine Zentralkreis nun statt von einem, von zwei konzentrischen Außenringen umgeben.

02754
02751
Kornkreisformation bei Silbury Hill in Wiltshire, entdeckt am 28. Mai 2016.
Copyright: LucyPringle.co.uk

Zum Thema

WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA
Kornkreise 2016: Erste Formation in den Niederlanden 11. April 2016
Kornkreise 2016: Erste Formation in England, zweite in den Niederlanden 10. Mai 2016

© grenzwissenschaft-aktuell.de