29. April 2017 – Erster UFO-Kongress des MUFON-DSR


Wien (Österreich) – Am 29. April 2017 findet im Wiener Ateliertheater der erste UFO-Kongress der neubenannten UFO-Forschungsorganisation MUFON DSR statt. Als Referenten geladen sind der Leiter des Instituts für technische UFO-Forschung, Gerhard Gröschel; Exopolitik-Koordinator, Robert Fleischer; der Mediengestalter und UFO-Forscher (DEGUFO Österreich), Mario Rank sowie der Herausgeber von Grenzwissenschaft-Aktuell, Andreas Müller. GreWi-Unterstützer erhalten einen von 49 auf 35 Euro reduzierten Eintrittspreis.

 

Programm, 29. April 2017

09:30 Uhr – Einlass
10:00 Uhr – Begrüßung

10:15 Uhr – „Die UFO-Hysterie / Österreichs UFO-Akten“ – Mario Rank

11:30 Uhr –  Mittagspause

13:00 Uhr – „Das Hessdalen-Phänomen“ – Gerhard Gröschel

14:30 Uhr – Kaffeepause

15:00 Uhr – „Grenzwissenschaftliche Phänomene und Forschung im Kontext der Wissenschaftskommunikation“ – Andreas Müller

16:30 Uhr – Kaffeepause

17:00 Uhr – „Das UFO-Geheimnis“ – Robert Fleischer

18:30 Uhr – Verabschiedung / Kongressende

Die Referenten

„Wir, als völlig unbedarfte Zeitungsleser und Fernsehzuschauer machen uns kein Bild davon, in welchem Ausmaß wir verarscht werden. Und das betrifft nicht nur die UFOs sondern das betrifft alle möglichen Themen.“
Exopolitik.org

 

„Es ist ein Phänomen, das jenseits unserer Erfahrungen mit unseren flugtechnischen Geräten ist.“
Institut für technische UFO-Forschung

 

„UFOs sind kein neuartiges Phänomen. So gut, wie aus allen Epochen der Menschheitsgeschichte liegen einschlägige Erlebnisse und Überlieferungen vor.“
MarioRank.com

 

„Skeptizismus bedeutet für mich kritisches, aber ergebnisoffenes Hinterfragen.“
…Grenzwissenschaft-Aktuell.de

 

 

 

Veranstaltungsort:
Der „MUFON DSR – UFO-Kongress“ findet am 29. April 2017 im Ateliertheater, in der Burggasse 71, 1070 Wien / Österreich statt.

Teilnahmegebühr:
Tageskarte: 49,- Euro
Ticketbestellungen unter: kongress@mufon-dsr.com

Wir empfehlen aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl und der großen Nachfrage eine frühzeitige Anmeldung. Änderungen des Kongressablaufs und/oder der Vortragenden sind möglich und werden kurzfristig bekanntgegeben (berechtigen aber nicht zur Stornierung der Teilnahme).

+ + + GreWi-SonderAktion + + +
Alle Unterstützer von Grenzwissenschaft-Aktuell.de erhalten (allerdings nur im Vorverkauf!)
eine Ermäßigung der Teilnahmegebür auf nur 35,- Euro.
Unterstützen Sie GreWi mit einem freiwilligen Abo.
04621
Vielen Dank!

Weitere Anfragen:
Anfragen bitte unter kongress@mufon-dsr.com oder am Infotelefon unter +43(0)69910955124

Zahlung:
Direktüberweisungen zur Bestellung bitte an das Österreichische Konto der BAWAG-PSK von Mario Rank
IBAN: AT32 60000 104 1009 7872
BIC: OPSKATWW
Die bestellten Karten werden nach Zahlungseingang beim Kongress auf den Namen des Teilnehmers hinterlegt.

© grenzwissenschaft-aktuell.de