Forschung & Wissenschaft, Mensch, Natur & Umwelt
Genetiker erzeugen embryonale Mischwesen aus Mensch und Affe

La Jolla (USA) – Genetiker haben erstmals embryonale Chimären aus Affen und Mensch erzeugt, deren Entwicklung sie 19 Tage beobachteten und untersuchten. Das Ergebnis waren sich entwickelnde Embryonen mit Zellen beider Pirmatenarten. Während die Forschenden selbst ihren Erfolg als medizinischen Fortschritt feiern, gibt es auch Kritiker der damit verbundenen grundlegenden ethischen und moralischen Fragestellungen. weiterlesen…

UFOs, Disclosure
Dokumente belegen UFO-Report-System in Kanada

Ottawa (Kanada) – Sichten Piloten im kanadischen Luftraum ihnen unbekannte Flugobjekte, so werden diese Sichtungen an verschiedene Institutionen der Regierung und des Militärs geleitet, die sich selbst dazu auch untereinander austauschen. Dies geht aus einem offiziellen Bericht hervor, der von Journalisten des Webportals „VICE World News“ eingesehen werden konnte. Der Bericht belegt damit zwar ein UFO-Melde-System in Kanada, dem die Royal Canadian Air Force, das Nordamerikanische Luftverteidigungskommando NORAD und das kanadische Transportministerium „Transport Canada“ zuarbeiten, zeigt zugleich aber auch, dass man den unbekannten Phänomenen nur bedingt Aufmerksamkeit widmet. weiterlesen…

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ HIER können Sie den täglichen kostenlosen GreWi-Newsletter bestellen +



– – Meldungen vom 15. April 2021 – –

Außerirdisches Leben, Space & Raumfahrt, Technik
Mission „SONATE-2“ soll mit künstlicher Intelligenz extraterrestrische Phänomene suchen

Würzburg (Deutschland) – Mit 2,6 Millionen Euro fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie für den Bau eines Satelliten, der mit künstlicher Intelligenz (KI) an Bord nach unbekannten Phänomenen oder gar Spuren außerirdischer Intelligenz und Technologien auf Himmelskörpern im Sonnensystem suchen kann. weiterlesen…

Außerirdisches Leben, Space & Raumfahrt, Technik
Astronomen könnten schon heute nach außerirdischer Quantenkommunikation suchen

Sonneberg (Deutschland) – Während die klassische Suche nach außerirdischer Intelligenz (Search for ExtraTerrestrial Intelligence, SETI) weiterhin nach schmalbandigen Radiosignalen und in jüngster Zeit zunehmend nach Laserpulsen im optischen Bereich sucht, bezweifeln andere Astronomen und Astronominnen, dass sich eine höher entwickelte ferne Zivilisation noch immer derartig limitierter Kommunikationstechnologien bedient, wie sie gerade über weite Distanzen zusehends unbrauchbar werden. In einem aktuellen Fachartikel erläutert der Astrophysiker Michael Hippke, wie Astronomen schon mit heutiger Technologie nach Hinweisen auf Quantenkommunikation ferner Zivilisationen suchen könnten. weiterlesen…

– – Meldungen vom 14. April 2021 – –

Außerirdisches Leben
Menvra: Krater auf Titan idealer Kandidat für Entstehung dortigen Lebens

Campinas (Brasilien) – Schon lange fasziniert der Saturnmond Titan Astrobiologen, gleicht er doch der jungen Erde wie kein anderer Himmelskörper im Sonnensystem. Einen großen Einschlagskrater haben Astrobiologen nun als idealen Ort auf Titan ausgemacht, an dem Leben entstanden sein könnte. weiterlesen…

– – Meldungen vom 13. April 2021 – –

Technik, Space & Raumfahrt
GreWi-EXKLUSIV
EmDrive-Erfinder kritisiert aktuelle Testergebnisse

Blaine (USA) – Nur wenige Wochen nachdem Physiker der TU Dresden die Abschlussergebnisse ihrer ausführlichen Tests mit dem angeblich treibstofflosen Antrieb „EmDrive“ vorgestellt haben und dabei keine systemeigenen Schübe der drei getesteten Varianten feststellen konnten (…GreWi berichtete), hat sich nun der Erfinder des „unmöglichen Antriebs“, Robert Shawyer auf einer Konferenz zu den Ergebnissen aus Dresden geäußert und erklärt, diese seien aufgrund falscher Versuchsaufbauten von Anfang an zum Scheitern verurteilt gewesen. Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) hat dazu erneut beim Leiter der Studien, Prof. Dr. Martin Tajmar nachgefragt. weiterlesen…

Körper & Geist, Technik
MIT VIDEO
Monkey MindPong: Hirnimplantat erlaubt Affen mittels Gedanken Pong zu spielen

San Francisco (USA) – Mit einem Hirnimplantat ist es Forschern von Elons Musks Startup „Neuralink“ gelungen, einem Affen die Steuerung eines Bildschirmcursors alleine durch seine Gedanken zu ermöglichen. Auf diese Weise hat der Affe dann auch erlernt, das populäre Computerspiel „Pong“ mittels Gedankenkraft und KI-Algorithmen erstaunlich gut zu meistern. Die Technologie ist jedoch mehr als eine technische Spielerei und soll paralysierten Patienten bei der Kommunikation und Beeinflussung ihrer Umwelt helfen. weiterlesen…

– – Meldungen vom 12. April 2021 – –

PSI-Phänomene, Körper & Geist, Medizin & Alternatives Heilen
Begründer des „Basler Psi-Vereins“ Lucius Werthmüller verstorben

Basel (Schweiz) – Gänzlich unerwartet ist am vergangenen Freitag der Begründer und Präsident des Basler Psi-Vereins, spätere Veranstalter der „Basler Psi-Tage“ und Parapsychologe Lucius Werthmüller im Alter von 62 Jahren verstorben. weiterlesen…

UFOs, Disclosure
BREAKING NEWS
UAPs: US-Pentagon bestätigt neuste geleakte “UFO-Fotos und -Videos”

Washington (USA) – Derzeit überschlagen sich die Nachrichten und Kontroversen um an die Öffentlichkeit geleakte Bilderserien und Videos unbekannter Flugobjekte, die von Kampjets und Kriegsschiffen der US-Navy aufgenommen worden sein sollen, bislang aber nur mit unzureichend Hintergrundinformationen und ohne überprüfbare Quellenangaben von US-Journalisten veröffentlicht wurden (…GreWi berichtete). Wenige Stunden nach der gestrigen GreWi-Meldung dazu hat sich nun das US-Verteidigungsministerium selbst zu den Aufnahmen geäußert. In seiner Erklärung bestätigt das Pentgaon damit erstmals, dass die Bilder von einem US-Militärjet stammen und von der UFO-Untersuchungseinheit des Pentagon, der sog. UAPTF (Unidentified Aerial Phenomena Task Force), untersucht worden seien. weiterlesen…

UFOs, Disclosure
GreWi-EXKLUSIV
Fakten-Check: US- Journalisten veröffentlichen weitere angebliche UFO-Fotos und Videos der Navy

Saarbrücken (Deutschland) – Seit einigen Tagen sorgen neue Fotos und Videoaufnahmen unter UFO-Interessierten, -Enthusiasten wie -Kritikern für Aufsehen und Kontroversen – sollen diese doch bislang unbekannte UFO-Aufnahmen der US-Navy zeigen. Veröffentlicht wurden die Aufnahmen bislang jedoch anonym, weshalb eine wirkliche Zuordnung und Bewertung so nur schwer möglich ist. Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) versucht dennoch einen Fakten-Check. weiterlesen…

– – Meldungen vom 9. April 2021 – –

Forschung & Wissenschaft, Sonstige Phänomene
Bringen neue Experimente am Fermilab das Standardmodell der Teilchenphysik zusehends ins Wanken?

Chicago (USA)  – Am Teilchenbeschleuniger des Fermilab nahe Chicago haben Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen das magnetische Moment des Myons mit bisher unerreichter Präzision vermessen. Die Ergebnisse der Messungen bestätigen bisherige Vermutungen, dass es im Mikrokosmos bisher unbekannte Teilchen oder Kräfte geben könnte, die im Standardmodell der Teilchenphysik noch nicht beschrieben sind. Hinweise auf die eifrig gesuchte „neue Physik“? Zugleich haben Physiker aus Wuppertal die alten Daten erneut analysiert und sehen stattdessen die die Gültigkeit des physikalischen Standardmodells bestätigt. weiterlesen…


– – Meldungen vom 8. April 2021 – –

Mensch, Archäologie
Vermischung zwischen modernen Menschen und Neandertalern war eher Regel als Ausnahme

Leipzig (Deutschland) – Eine neuen Analyse des Erbguts der frühesten „modernen“ Europäer wirft ein neues Licht auf deren Beziehungen zu den Neandertalern. Wie sich zeigt war die bereits bekannte Vermischung der beiden Menschenarten eher die Regel als die Ausnahme war. weiterlesen…

Archäologie
Archäologen finden älteste Landkarte Europas

Strasbourg (Frankreich) – Im Jahre 1900 wurde in Frankreich eine Steinplatte mit eingravierten Markierungen aus der Bronzezeit entdeckt, ging dann aber im Laufe der Jahre verschollen. 2014 wurde die “Steinplatte von Saint-Bélec” in einem Schlosskeller wiederentdeckt und seither untersucht. Jetzt haben die Archäologen und Archäologinnen das Ergebnis dieser Arbeit mit einer erstaunlichen Schlussfolgerung veröffentlicht: Die Platte stellt demnach die älteste Landkarte einer konkreten Gegend in Europa dar. weiterlesen…