Körper & Geist
Trauminkubation: MIT testet Gerät zur Manipulation von Trauminhalten

Cambridge (USA) – Mit einem sich noch im Experimenterstadium befindenden Gerät, haben US-Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology (MIT) eine Technologie und dazugehöriges Protokoll entwickelt, mit dem der Inhalt von Träumen im Schlaf manipuliert, bzw. gezielt ausgelöst werden soll. weiterlesen…



– – Meldungen vom 31. Juli 2020 – –

Außeriridsches Leben, Space & Raumfahrt
Bis zu 7 lebensfreundliche Planeten um ferne Sterne möglich

Riverside (USA) – Sofern keine jupiterartigen Gasriesen anwesend sind, könnten ferne Sterne bis zu sieben erdähnliche Planeten besitzen. Zu dieser Einschätzung kommt eine aktuelle Studie, deren Ergebnis die Anzahl potentiell lebensfreundlicher Planeten in der Milchstraße ein weiteres Mal deutlich erhöht. weiterlesen…

– – Meldungen vom 31. Juli 2020 – –

Forschung & Wissenschaft
“Moderne Alchemie“: Forscher verwandeln Katzengold in wertvolles High-Tech-Material

Minneapolis (USA) – Es war der der Traum eines jeden Alchemisten: US-Wissenschaftlern ist es erstmals gelungen, das nahezu wertlose, weitläufig als “Katzen- oder Narrengold“ bekannte und absolut nichtmagnetische Mineral Pyrit in ein magnetisches Material umzuwandeln. Das wiederum könnte der erste Schritt sein, aus dem nahezu wertlosen Narrengold ein wertvolles Material für Solarzellen und Computerspeicher zu machen. weiterlesen…

Forschung & Wissenschaft, Natur & Umwelt
Neue Physik? Experimente am CERN zeigen erste Beweise für extrem seltenen Zerfall

Swindon (Großbritannien) – Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen am Europäischen Kernforschungszentrum CERN haben erstmals signifikante Beweise für einen Vorgang gefunden, der bislang lediglich in der Theorie vorhergesagt wurde und der den Weg für die Entdeckung von Beweisen für eine „neue Physik“ ebnen könnte, mit der Dunkle Materie und andere Rätsel des Universum erklärt werden könnten. weiterlesen…

– – Meldungen vom 30. Juli 2020 – –

Außerirdisches Leben, Space & Raumfahrt, Technik
SPEZIAL
GreWi-Dossier: Was erwartet den neuen NASA-Rover auf dem Mars?

Saarbrücken (Deutschland) – Nachdem vor wenigen Tagen China und die Arabischen Emirate ihre Sonden erfolgreich zum Mars gestartet hat, ist nun auch der neue Rover der NASA – mit samt einem kleinen Mars-Helikopter an Bord – auf dem Weg zum Roten Planeten. Im Gegensatz zu anderen und bisherigen Sonden soll „Perseverance“ erstmals direkt nach Spuren einstigen Lebens auf dem Mars suchen. Doch schon anhand der Daten und Aufnahmen früherer Missionen glauben einige Forscher und Wissenschaftler Hinweise und sogar Beweise für Fossilien einstigen Lebens auf unseren Nachbarplaneten gefunden zu haben. Im folgenden Dossier hat Grenzwissenschaft-Aktuell.de die interessantesten Studien, Publikationen und auch Kurioses dazu zusammengetragen, was den Rover auf dem Mars erwarten könnte. weiterlesen…

Archäologie
Chemische Signaturen offenbaren Ursprung der großen Steine von Stonehenge

Brighton (Großbritannien) – Eine ausführliche geochemische Analyse der für den Steinkreis von Stonehenge charakterischen großen Steinstelen und -Tore beantworten ein für alle Mal die genaue Herkunft der sogenannten Sarsensteine des Monuments. weiterlesen…

– – Meldungen vom 29. Juli 2020 – –

UFOs, Disclosure
BREAKING NEWS
US-Verteidigungsministerium stellt neue UFO-Spezialeinheit zusammen

Washington (USA) – Viel wurde in den vergangenen Wochen über die neuen Untersuchungen unidentifizierter Flugobjekte und Phänomene durch das US-Verteidigungsministerium und der Geheimdienste berichtet und spekuliert. Aus einem aktuellen Statement des Pentagon geht nun hervor, dass derzeit eine neue „Task Force“ zur Untersuchung entsprechender Ereignisse zusammengestellt wird. weiterlesen…

– – Meldungen vom 28. Juli 2020 – –

UFOs, Forschung & Wissenschaft
Immer mehr Wissenschaftler fordern neue, wissenschaftliche UFO-Forschung

Washington (USA) – Nachdem 2017 die angesehene „New York Times“ einen neuen Weg in der Berichterstattung über unidentifizierte Flugobjekte und Phänomene im Luftraum eingeschlagen, ein bis dahin unbekanntes UFO-Forschungsprogramm des US-Pentagon, sowie bislang drei UFO-Videos von Navy-Piloten enthüllt hatte, hat sich zumindest in den USA die Art und Weise, wie auch die großen Medien über UFOs bzw. UAPs berichten, grundsätzlich verändert. Auch immer mehr Wissenschaftler schließen sich zudem der Forderung nach einer neuen, ergebnissoffenen wissenschaftlichen Erforschung der unbekannten Flugobjekte an. In einem aktuellen Beitrag im „Scientific American“-Magazin unterstreichen nun ein Astrobiologe und ein NASA-Planetenwissenschaftler die Notwendigkeit sich dem Thema neu und ergebnisoffen zu widmen. weiterlesen…

– – Meldungen vom 27. Juli 2020 – –

Kornkreise
Neuer Kornkreis in Bayern

Fischen (Deutschland) – Am vergangenen Wochenende wurde in einem Feld in der Nähe des Südufers des bayrischen Ammersees ein auffallend großes, komplexes und präzises Kornkreismuster entdeckt. Der neue Kornkreis steht in einer Reihe von ästhetisch beeindruckenden Kornkreisen, die in der Gegend seit einigen Jahren entdeckt wurden, von denen einige aber auch als Menschenwerk gelten. weiterlesen…



– – Meldungen vom 25. Juli 2020 – –

Archäologie
Menschen haben Amerika 15.000 Jahre früher besiedelt als bislang gedacht

Sydney (Australien) – Die amerikanischen Kontinente wurden vor über 30.000 Jahren erstmals von Menschen erreicht, zu diesem Schluss kommt eine internationale Studie und datiert damit die Besiedelung Amerikas um rund 15.000 Jahren vor. Die Auswirkungen des Menschen auf inzwischen ausgestorbene große Säugetiere, die sogenannte Megafauna, traten hingegen jedoch erst dann auf, als die Populationen signifikant zunahmen. weiterlesen…

– – Meldungen vom 24. Juli 2020 – –

Mensch, Körper & Geist
Lucid Dreaming: Internationale Studie weist auf neue und effektivste Methode für Klarträume

Adelaide (Australien) – In der “International Lucid Dream Induction Study” (ILDIS) hat ein Psychologe die Effektivität unterschiedlicher Methoden zur Herbeiführung sogenannter luzider Träume untersucht und dabei auch fünf Kombinationen der Methoden zum Auslösen der “Klarträume” erforscht. Das Ergebnis ist eine neue Methode, die noch besser funktionieren und dabei helfen soll, Trauminhalte gezielt herbeizuführen und sogar kontrollieren zu können. Die Technik soll auch bei der Bewältigung von Traumata in Folge von Pandemien helfen. weiterlesen…

– – Meldungen vom 23. Juli 2020 – –

Natur & Umwelt, Sonstige Phänomene
Auch Hunde nutzen das Erdmagnetfeld, um sich zu orientieren

Prag (Tschechien) – Die Ergebnisse einer internationalen Studie zeigen, dass auch Hunde das Erdmagnetfeld wahrnehmen und zur eigenen Orientierung und Navigation nutzen können. weiterlesen…

– – Meldungen vom 22. Juli 2020 – –

Space & Raumfahrt
BREAKING NEWS
Erste Aufnahme eines Mehrplanetensystems um einen sonnenähnlichen Stern

Leiden (Niederlande) – Mit dem Very Large Telescope (VLT) der Europäischen Südsternwarte (ESO) ist Astronomen erstmals die Abbildung eines jungen, sonnenähnlichen Sterns gelungen, der von zwei riesigen Exoplaneten umkreist wird. Bilder von Systemen mit mehreren Exoplaneten sind äußerst selten. Die Beobachtung könnte auch helfen zu verstehen, wie Planeten um unsere eigene Sonne entstanden und sich entwickelt haben. weiterlesen…

Space & Raumfahrt, Außerirdisches Leben
„Verlorener Planet“ ebnet Wege zur Wiederentdeckung lebensfreundlicher ferner Planeten

Coventry (Großbritannien) – Die Wiederentdeckung eines buchstäblich „verlorenen Planeten“ könnte den Weg für die Entdeckung zahlreicher weiterer Welten innerhalb der lebensfreundlichen Zonen ferner Planetensysteme ebnen. weiterlesen…