Technik, UFOs, Außerirdisches Leben
Avi Loeb: Was macht ein Wunder aus?

Ein Gastbeitrag von Harvard-Professor Dr. Avi Loeb weiterlesen…



– – Meldungen vom 25. Januar 2023 – –

Archäologie
Wegweiser: Neue Theorie zu den Bodenbildern und Linien von Nazca

Yamagata (Japan) – Die gewaltigen Linien, geometrischen Formen und Bodenbilder (sog. Geoglyphen) in der Nazca-Hochebene von Peru sorgen immer wieder für Spekulationen über ihren Sinn und Zweck. Von einem Kalendersystem, über Orte für Fruchtbarkeits- und Wasserrituale bis hin zu Landemarkierungen für außerirdische Besucher wurden schon viele Ideen vorgestellt, heftigst diskutiert, bestritten und verworfen. Japanische Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen präsentieren nun eine weitere Erklärung. weiterlesen…

Natur & Umwelt
Studie vermutet: Innerer Erdkern kam 2009 zum Stillstand und rotiert seither andersrum

Peking (China) – Anhand Jahrzehnterlanger Messungen Seismischer Aktivitäten kommt eine aktuelle Studie zu einem erstaunlichen Ergebnis: 2009 kam der innere Erdkern zu Stillstand und rotiert seither in entgegengesetzter Richtung. Zudem beschrieben die Autoren einen Zyklus dieser Richtungsänderungen. Ob diese auch Auswirkungen auf die Oberfläche haben, ist derweil noch unklar. weiterlesen…

UFOs
BREAKING NEWS
Corbell & Knapp: US-UFO-Journalisten leaken weiteres angebliches offizielles UFO-Foto

Las Vegas (USA) – In Folge der Veröffentlichungen Dezember 2017, innerhalb derer u.a. die New York Times mit AATIP nicht nur ein bislang unbekanntes UFO-Forschungsprogramm des Pentagon, sondern auch drei Filmaufnahmen von US-Navy-Piloten enthüllt hatte, waren es vornehmlich die Journalisten George Knapp und Jeremy Corbell, die seither weitere offizielle UFO-Aufnahmen veröffentlichen konnten, die später dann ebenfalls vom US-Militär als authentisch verifiziert wurden. Jetzt haben die beiden UFO-Journalisten eine weitere Aufnahme veröffentlicht. Diese soll ein kugelförmiges UFO über Mossul zeigen und ebenfalls von US-Militärs aufgenommen worden sein. weiterlesen…

Körper & Geist
Studie: Ist gestörter Schlaf der Grund für den Glauben an das Paranormale?

London (Großbritannien) – Eine aktuellen Studie kommt zu dem Schluss, dass ein gestörter Schlaf zum Glauben an paranormale Phänomene führen könnte. Neu ist diese Vermutung allerdings ebenso wenig wie die kontroverse Debatte darum. weiterlesen…

– – Meldungen vom 21. Januar 2023 – –

Archäologie
‘Ancient Apocalypse’ und die hässliche Schlacht zwischen Alternativ- und Mainstream-Archäologie

In seinem GreWi-Gastbeitrag kommentiert Greg Taylor von DailyGrail.com die aktuelle Kontroverse um Graham Hancocks „Ancient Apocalypose“ weiterlesen…

Körper & Geist, Geister & Spuk
Schlafparalyse: Dokumentarfilm „Sleep Paralysis“ auf kleiner Kino-Tour

Dortmund (Deutschland) – Bereits seit 2020 Arbeitet der Filmemacher und Dokumentarfilmer Vincent Graf vond er Fachhochschule Dortmund an einem Projekt zur Schlafparalyse. Mit Fertigstellung geht der „Sleep Paralysis“ nun auf eine kleine Kino-Tour und wird in Kinos in Köln, Dortmund, Düsseldorf und Mülheim gezeigt. weiterlesen…

UFOs, Gesellschaft
BREAKING NEWS
Parlamentsabstimmung: San Marino will UFO-Büro an den Vereinten Nationen einrichten

San Marino – In einer Abstimmung hat heute das Parlament von San Marion einem Antrag zugestimmt, laut dem sich der Zwergstaat für eine Initiative einer internationalen zivilen UFO-Forschungsorganisation einsetzten, ein UFO-Büro und regelmäßige Konferenzen an den Vereinten Nationen fordern will. weiterlesen…

– – Meldungen vom 19. Januar 2023 – –



Außerirdisches Leben
Einzigartige Signatur. Pflanzenplaneten vermutlich im Infrarot erkennbar

Tokyo (Japan) – Die Detektion von Biosignaturen, also direkte Hinwesie auf biologische Prozesse, Leben, auf einem fernen Exoplaneten, gilt als nächster heiliger Gral der Astronomie. Eine neue Studie zeigt nun, Planeten die mehrheitlich von Pflanzen bedeckt sind, sollten in einer charakteristischen, nachweisbaren Infrarotwellenlänge leuchten. weiterlesen…

– – Meldungen vom 18. Januar 2023 – –

UFO, Space & Raumfahrt
BREAKING NEWS
Treffen von UFO-Forschern bei der NASA

Washington (USA) – Vor dem Hintergrund der jüngsten Veröffentlichungen der US-Geheimdienste und der US-UFO/UAP-Untersuchungsbehörde AARO hat die US-Raumfahrtbehörde NASA am morgigen Donnerstag zu einem zweitägigen Treffen mit Vertretern verschiedener US-Regierungsbehörden, des Pentagons, der US-Flugaufsicht und unabhängigen UFO-Forschern geladen. weiterlesen…

Außerirdisches Leben, Space & Raumfahrt, Technik, Gesellschaft
Durham Law School beteiligt sich am St. Andrews SETI Post Detection Hub

Durham (Großbritannien) – Der neugegründete „SETI Post-Detection Hub“ an der University of St. Andrews befasst sich u. a. mit der Frage, was unmittelbar nach der Detektion eines intelligenten außerirdischen Signals passieren sollte (…GreWi berichtete). An der Diskussion und Erforschung dieser Fragestellungen beteiligt sich nun ganz offiziell auch die Durham Law School an der Durham University als weiterer Träger. weiterlesen…

Archäologie, Geschichte
Ältester Runenstein entdeckt

Oslo (Norwegen) – In einem Gräberfeld am norwegischen Fjord Tyrifjorden haben Archäologen und Archäologinnen einen Runenstein entdeckt, der anhand von Beifunden auf ein Alter von rund 2000 Jahre datiert werden konnte. Damit trägt der Stein die bislang älteste Runen-Inschrift überhaupt. weiterlesen…

– – Meldungen vom 17. Januar 2023 – –

UFOs, Gesellschaft
GreWi EXKLUSIV
Folien zu Vortrag des Leiters der US-UFO-Untersuchungen veröffentlicht

Washington (USA) – Die Veröffentlichung des neuen UFO-Berichts der US-Geheimdienste zur Arbeit des neuen UFO/UAP-Untersuchungsbüros (AARO) wurde international von Experten und Journalisten unterschiedlich aufgenommen und bewertet (…GreWi berichtete). weiterlesen…



– – Meldungen vom 16. Januar 2023 – –

Spacen & Weltraum, Auerirdisches Leben
Nur 41 Lichtjahre entfernt: Weltraumteleskop Webb findet seinen ersten Exoplaneten

Laurel (USA) – Astronomen haben mit dem Weltraumteleskop James Webb (JWST) den ersten Exoplaneten der Mission zwar nicht direkt fotografiert, dafür aber entdeckt. Die Entdeckung zeigt zudem, dass das Teleskop in der Lage ist, kleine Planeten von Erdgröße zu entdecken und auch deren Atmosphäre zu analysieren – die Königsdisziplin der Exoplanetenentdeckung und -forschung. weiterlesen…

– – Meldungen vom 14. Januar 2023 – –

Natur & Umwelt, Kryptozoologie
…mit Videos
Taucher filmen lebenden Riesenkalmar vor Japan

Toyooka (Japan) – Vor der Insel Nekosaki haben zwei Taucher einen lebenden und offenbar agilen Riesenkalmar gefilmt. Da es sich offenbar noch um ein Jungtier gehandelt hatte, schätzen die Taucher die Größe des Kalmars auf erst 2,5 Meter. Dennoch haben die Aufnahmen Seltenheitswert. weiterlesen…