UFOs, Außerirdisches Leben, Space & Raumfahrt
MIT VIDEO
NASA-Chef Bill Nelson äußert sich erneut über außerirdisches Leben, außerirdische Intelligenz und UFOs

Washington (USA) – In einem Online-Interview hat sich der neue NASA-Direktor Bill Nelson erneut zu Fragen rund um außerirdisches Leben, außerirdische Intelligenz und auch über die jüngste Diskussion um die Navy-Beweise für die Existenz unidentifizierter Phänomene im Luftraum (UAPs) geäußert. weiterlesen…

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ HIER können Sie den täglichen kostenlosen GreWi-Newsletter bestellen +



– – Meldungen vom 23. Juli 2021 – –

Außerirdisches Leben
Einige Marsböden könnten Beweise einstigen Lebens bereits zerstört haben

Mountain View (USA) – Eine Entdeckung des NASA-Rovers “Curiosity” im Mars-Krater Gale stellt die Aussichten in Frage, mit Analysen der mobilen Laboreinheit selbst dann heute noch Spuren einstigen Lebens entdecken zu können, wenn diese einst vorhanden waren. weiterlesen…

– – Meldungen vom 22. Juli 2021 – –

Space & Raumfahrt
Teleskope liefern ersten Beweis für eine mondbildende Scheibe um einen fernen Exoplaneten

Grenoble (Frankreich) – Mit der Teleskopanlage der „Atacama Large Millimeter/Submillimeter Array“ (ALMA) haben Astronominnen und Astronomen erstmals den direkten Beweis für eine Staub- und Trümmerscheibe um einen Planeten außerhalb unseres Sonnensystems erbracht, aus der heraus sich Monde bilden können. Die Beobachtungen werden neue Erkenntnisse darüber liefern, wie sich Monde und Planeten in jungen Planetensystemen bilden. weiterlesen…

Außerirdisches Leben
NASA-Rover Perseverance beginnt mit der Suche nach Spuren alten Mars-Lebens

Pasadena (USA) – Auf dem Mars hat der NASA-Rover „Perseverance“ (Ausdauer) mit der gezielten Suche nach Spuren urzeitlichen Lebens auf dem Roten Planeten begonnen. weiterlesen…

– – Meldungen vom 21. Juli 2021 – –

Space & Raumfahrt, Sonstige Phänomene
Astronomen untersuchen 9 verschwundene Sterne

Stockholm (Schweden) – Am 12. April 1950 dokumentierten Astronomen im Rahmen der Palomar Sky Survey ein bis heute unerklärtes Phänomen, als auf einer astronomischen Fotoplatte 9 Sterne zu sehen waren, die schon auf der Folgeaufnahme eine halbe Stunde später und seither nicht mehr zu sehen waren. Aktuell widmen sich Astronomen und Astronominnen nun erneut den rätselhaften “verschwundenen Sternen”. weiterlesen…

Natur & Umwelt
Kein Planet der Affen: Schimpansen leben noch vor der Steinzeit

Tübingen (Deutschland) – Zwar ist bekannt, dass Menschenaffen Werkzeuge herstellen und nutzen können, doch wie weit diese Kultur bereits fortgeschritten ist, war bislang unklar. Eine aktuelle Studie zeigt nun aber, dass Schimpansen sozusagen noch vor der eigenen Steinzeit leben. weiterlesen…

– – Meldungen vom 19. Juli 2021 – –

UFOs, Sonstige Phänomene, Körper & Geist
Lucid Dreaming: Erklären Klarträume nächtliche Entführungen durch Außerirdische?

Moskau (Russland) – Als Lucides oder auch Klar-Träumen bezeichnet man jenen Zustand, in dem sich eine träumende Person des Umstands bewusst ist, dass und was sie träumt. Einige Klarträumer sind dabei sogar in der Lage, den Verlauf ihres Traumes und dessen Inhalte bewusst zu steuern. In einer aktuellen Studie kommen russische Traumforscher zu der – allerdings nicht ganz neuen – Theorie, dass diese Art des bewussten Träumens Erfahrungen von Entführungen durch UFOs und Außerirdische erklären könnte. weiterlesen…

– – Meldungen vom 18. Juli 2021 – –

Natur & Umwelt, Space & Raumfahrt, Technik
Auch Radio-Observatorium Effelsberg von Unwetter betroffen

Effelsberg (Deutschland) – Die Fluten des Unwetters am 14. und 15. Juli 2021 haben auch Teile des Geländes des Radio-Observatorium Effelsberg in der Eifel überflutet und auch Schäden an den dortigen LOFAR-Antennen verursacht, mit der sich die Effelsberg-Astronomen im Rahmen des europäischen Niedrigfrequenz-Radioteleskop-Netzwerks LOFAR (Low Frequency Array) auch an SETI beteiligen. weiterlesen…

PSI-Phänomene, Veranstaltungen & Termine
ONLINE-VORTRAG 19. Juli 2021, 18h
“Kriminaltelepathen” und “Okkulte Detektive”. Zur Geschichte des Paranormalen in der badischen Polizeiarbeit

Freiburg (Deutschland) – Am heutigen Montag, 19. Juli 2021, um 18 Uhr referiert Uwe Schellinger via Zoom unter dem Titel “Kriminalelepathen” und “Okkulte Detektive” zur Geschichte des Paranormalen in der badischen Polizeiarbeit. Der Vortrag ist frei. weiterlesen…

– – Meldungen vom 17. Juli 2021 – –

Außerirdisches Leben
BREAKING NEWS
Forscher orten Quelle von Methan ganz in der Nähe des Mars-Rovers

Pasadena (USA) – Seit dem Nachweis von Methan in der dünnen Marsatmosphäre sorgt die potenzielle Biosignatur für Kontroversen darüber, ob das Gas geologischen oder biologischen Ursprungs ist. Auch die Frage, wo genau das Methan aus dem Mars-Untergrund austritt, war bislang rätselhaft. Nun ist es US-Wissenschaftlern erstmals gelungen, eine Methan-Quelle auf dem Mars zu lokalisieren. Diese befindet sich ganz in der Nähe des Mars-Rovers „Curiosity“. weiterlesen…

UFOs, Disclosure
Geheimer Teil des UFO-Berichts des Pentagon umfasst nur 17 Seiten

Washington (USA) – Seit Ende Juni 2021 das US-Verteidigungsministerium und die US-Geheimdienste den 9-seitigen öffentlichen Teil ihres für den US-Kongress angefertigten UFO-Berichts veröffentlicht haben (…GreWi berichtete), lädt der klassifizierte, also geheime Teil des Dossiers zu zahlreichen Spekulationen ein. Jetzt hat das Büro des Chefs der US-Geheimdienste bestätigt, dass dieser klassifizierte Teil nur 17 Seiten umfasst. weiterlesen…

– – Meldungen vom 15. Juli 2021 – –

Körper & Geist, Mensch
Umfangreichste Studie zum Erleben des sogenannten reinen Bewusstseins bei der Meditation veröffentlicht

Mainz (Deutschland) – Während Meditation kann der Zustand des sogenannten reinen Bewusstseins erlebt werden, in dem das Bewusstsein als solches wahrgenommen wird. Allerdings kann dieser Zustand unterschiedlich erlebt werden, das zeigt die nun veröffentlichte, bislang umfangreichste Studie zum Thema. weiterlesen…

Außerirdisches Leben
Simulation zeigt: Komplexes Leben auf Planeten mit geneigter Achse wahrscheinlicher

Lafayette (USA) – Planeten, deren Achse wie jene unserer Erde geneigt ist, sind vermutlich eher in der Lage, komplexes Leben zu entwickeln als andere. Mit dieser Erkenntnis könnte die Suche nach fortgeschrittenem außerirdischem Leben verfeinert werden. weiterlesen…

– – Meldungen vom 13. Juli 2021 – –

Space & Raumfahrt, Außerirdisches Leben
Studie: Bisherige Suchen könnten erdgroße Planeten um unerkannte Doppelsterne übersehen haben

Mountain View (USA) – Eine neuen Analyse von Doppelsternsystemen legt nahe, dass es viel mehr erdgroße Planeten geben könnte, als bislang angenommen und legt nahe, dass Himmelsdurchmusterungen nach Exoplaneten fast die Hälfte der erdgroßen Planeten um solche Sterne übersehen haben könnten. weiterlesen…



Space & Raumfahrt, Außerirdisches Leben
Phosphin in Venusatmosphäre spricht für explosiven Vulkanismus auf der Venus

Ithaca (USA) – Spuren des Gases Phosphin, die zuvor als mögliche Hinweise auf mikrobisches Leben in der Venusatmosphäre diskutiert wurden, sind laut einer aktuellen Studie zwar kein Zeichen für Venus-Leben, dafür aber für vulkanische Aktivität auf unserem „höllischen Nachbarplaneten“. weiterlesen…

– – Meldungen vom 12. Juli 2021 – –

Archäologie, Kunst
Archäologen finden schamanischen(?) Schlangen-Stab in Finnland

Helsinki (Finnland) – An der südfinnischen Ausgrabungsstätte „Järvensuo 1“ haben Archäologen einen zu einer sich vorwärts schlängelnden Schlange geschnitzten Holzstab entdeckt. Der auf ein Alter von rund 4.400 Jahre datierte, ungewöhnlich gut erhaltene Fund könnte einem steinzeitlichen Schamanen oder einer Schamanin gehört haben, vermuten die Forschenden. weiterlesen…