GreWi-Dossier: Die UFO-Akten der BRD

Lesezeit: ca. 2 MinutenSymbolbild: UFO-Geheimhaltung in Deutschland Copyright: grewi.de Saarbrücken (Deutschland) – Seit Jahrzehnten schon bemühen sich deutsche UFO-Forscher um Auskunft und Einsicht in möglicherweise vorhandene UFO-Akten staatlicher Stellen und Institutionen. Anfragen bei Ämtern bis in höchste Bundesministerien wurden bislang meist mit nahezu gleichem Wortlaut abgetan: “Deutsche Stellen und Behörden betreiben weder UFO-Forschung noch werden UFOs oder Berichte…

Weiterlesen… →

Grundsatzurteil: Bundestag muss Einsicht in UFO-Akte geben

Lesezeit: ca. 2 MinutenDas Gebäude des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig. Copyright: Ansgar Koreng / CC BY-SA 3.0 DE Leipzig (Deutschland) – Vor dem Bundesverwaltungsgericht Leipzig kam es heute zu einer Grundsatzentscheidung in Sachen Informationsfreiheit mit weitreichenden Konsequenzen: Die Verwaltung des deutschen Bundestages muss Zugang zur sogenannten “UFO-Akte des Bundestages” (…GreWi berichtete) geben. Von der Entscheidung ist jedoch nicht nur…

Weiterlesen… →

Heller Fleck auf Ceres “leuchtet” seit 10 Jahren gleich hell

Lesezeit: ca. 3 MinutenHubble-Aufnahme von Ceres von 2004 (l.) und Dawn-Aufnahme von 2015 (r.) im Vergleich. Copyright: NASA Washington (USA) –  Seit der ersten Aufnahme des Zwergplaneten Ceres mit dem Weltraumteleskop “Hubble” 2004 stellt ein “heller Fleck” Planetenwissenschaftler vor ein Rätsel. Mittlerweile hat die NASA-Sonde “Dawn” Aufnahmen dieser Struktur aus bis zu 4.400 Kilometern Höhe geliefert. Diese zeigen…

Weiterlesen… →

Belege für Wasser auf dem Mars noch vor Hunderttausenden von Jahren

Lesezeit: ca. 2 MinutenSpuren von abfließendem Wasser, Gestein und Staub – sogenannte Muren – markieren die inneren Kraterwände des Istok-Kraters auf dem Mars. Copyright: NASA/JPL/University of Arizona Utrecht (Niederlande) – Heute gilt die Oberfläche des Mars als staubtrocken. Neuste Untersuchungen des Istok-Kraters zeigen nun jedoch, dass in regelmäßigen Abständen flüssiges Wasser vermischt mit Gesteins- und Staubpartikeln die Kraterwände…

Weiterlesen… →

Neues Rätsel: “Dunkler Pol” auf Pluto-Mond Charon entdeckt

Lesezeit: ca. 3 MinutenAnti-Polkappe: Neuste Aufnahmen des Pluto-Mondes Charon zeigen eine rätselhafte dunkle Region am Pol des Pluto-Mondes Copyright: NASA/Johns Hopkins University Applied Physics Laboratory/Southwest Research Institute Washington (USA) – Am 14./15. Juli 2015 wird die NASA-Sonde “New Horizons” das Pluto-System in 9.500 Kilometern Abstand passieren, doch schon jetzt liefert die Teleskopkamera an Bord der Sonde unerwartete Oberflächenmerkmale…

Weiterlesen… →

Page 2 of 8