Entdeckung auf dem Mars: Hoffnung auf Fossilien in Impaktglas

Lesezeit: ca. 2 MinutenAuf dieser Datenüberblendung zeichnen Sich Impaktglas-Abgalerungen auf dem Zentralberg des Mars-Kraters Alga in grünen Farben ab. Copyright: NASA/JPL-Caltech/JHUAPL/Univ. of Arizona Providence (USA) – In mehreren Mars-Kratern haben US-Forscher sogenanntes Impaktglas nachgewiesen. Dieses natürliche Glas entsteht beim Einschlag großer Meteoriten auf der Oberfläche eines Felsplaneten. Da in irdischem Impaktglas bereits organische Moleküle und Pflanzenteile gefunden wurden,…

Weiterlesen… →

VIDEO: Virtueller Flug über den Zwergplaneten Ceres

Lesezeit: ca. 2 MinutenStandbild aus dem Video Copyright: NASA/JPL-Caltech/UCLA/MPS/DLR/IDA Berlin (Deutschland) – Anhand bisheriger Aufnahmen der Oberfläche des Zwergplaneten Ceres haben Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) ein erstes dreidimensionales Geländemodell und einen virtuellen Flug über den Himmelskörper erstellt. Da die Daten jedoch auf früheren Umrundungen von Ceres beruhen, erlaubt das neue Überflugsmodell noch immer…

Weiterlesen… →

UFO-Journalist Jaime Maussan veranstaltet erneutes Event rund um den auf den sog. “Roswell-Dias” gezeigten Körper

Lesezeit: ca. 3 MinutenPlakat zur neuen Veranstaltung am 23. Juni, auf der Maussan erneut ausführlich erklären will, warum es sich bei dem Körper auf den sog. “Roswell Dias” nicht um den einer Indianermumie handelt.
Copyright: tercermilenio.tv Mexiko Stadt (Mexiko) – Obwohl sich mittlerweile selbst die einstigen Hauptuntersucher zweier Dias aus dem Jahre 1947 von ihrer einstigen Einschätzung distanziert haben,…

Weiterlesen… →

Teilchenbeschleuniger am CERN läuft auf Höchsttouren

Lesezeit: ca. 2 MinutenBlick in den LHC-Teilchenbeschleuniger am Kernforschungszentrum CERN nahe Genf Copyright: CERN / cern.ch Genf (Schweiz) – Am weltstärksten Teilchenbeschleuniger, dem Large Hardron Collider (LHC) am europäischen Kernforschungszentrum CERN, hat die neue Messphase begonnen. Bei den jetzigen Beschleuniger-Experimenten können doppelt so hohe Kollisionsenergien wie in der bisherigen ersten Messphase erreicht werden. Wissenschaftler erhoffen sich davon Hinweise…

Weiterlesen… →

ESA erklärt “Mars-Seen”

Lesezeit: ca. 3 MinutenZeigt diese Aufnahme der europäischen Mars-Sonde “Mars Express” blaue Seen in Kratern der Mars-Region Arabia Terra? Die ESA liefert eine andere Erklärung. Copyright: ESA/DLR/FU Berlin Berlin (Deutschland) – Vor wenigen Tagen veröffentlichte die europäische Raumfahrtagentur ESA neue Aufnahmen der Marsoberfläche durch die ESA-Sonde Mars Express. Diese zeigen blaue Flächen im Innern von Mars-Kratern, die den…

Weiterlesen… →

Page 7 of 8