Superposition: Forscher wollen erstmals einen Organismus in zwei Zustände gleichzeitig versetzen

Lesezeit: ca. 2 MinutenSymbolbild: Bakterium Copyright: Bisset, Kenneth Alexander / gemeinfrei West Lafayette (USA) – Als Superposition bezeichnet man einen von der Quantentheorie vorhergesagten Zustand eines Teilchen, in dem dieses an zwei unterschiedlichen Orten bzw. in zwei unterschiedlichen Zuständen zugleich existiert und sein finaler Zustand sich erst durch eine Messung bzw. Beobachtung entscheidet. Nachdem Forscher bereits 2013 eine…

Weiterlesen… →

Strukturelles Gedächtnis von Wasser mehrere Pikosekunden stabil

Lesezeit: ca. 2 MinutenDie Lebensdauer von lokalen Wasserstrukturen kann mit ultrakurzen Laserpulsen bestimmt werden. (Illu.) Copyright: Yuki Nagata / MPI-P Mainz (Deutschland) – Mit Hilfe neuartiger ultraschneller Schwingungsspektroskopie erhielten die Wissenschaftler neue Einblicke in die grundlegenden Eigenschaften von Wasser und können erstmals zeigen wie schnell Wassermoleküle ihre lokale Bindungskonfiguration ändern. Sie fanden auch heraus, wieso Wasser im Vergleich…

Weiterlesen… →

SETI-Astronomin: “Außerirdische könnten versuchen, mit uns zu kommunizieren, ohne dass wir es merken”

Lesezeit: ca. 3 MinutenDr. Nathalie Cabrol Copyright: N. Cabrol Mountain View (USA) – “Derzeit könnte eine hochentwickelte außerirdische Zivilisation versuchen, mit uns in Kontakt zu treten, während wir einfach nicht clever genug sind, um dies zu erkennen.” Zu dieser Erkenntnis kommt die Direktorin des Carl Sagan Center vom SETI Institute zur Suche nach außerirdischer Intelligenz (SETI), Dr. Nathalie…

Weiterlesen… →

Unsichtbar: Forscher erzeugen ersten richtigen Tarnmantel

Lesezeit: ca. 2 MinutenGrafische Darstellung der Wirkungsweise des mikroskopischen Tarnmantels. Copyright: Xiang Zhang group, Berkeley Lab/UC Berkeley Cambridge (USA) – Erstmals ist es US-Wissenschaftlern gelungen, eine ultradünne Schicht zu entwickeln, die darunter verborgene Objekte auch im Spektrum des sichtbaren Lichts unsichtbar werden lässt. Zwar hat der “Tarnmantel” bislang noch mikroskopische Ausmaße, das dahinter steckende Prinzip sollte aber auch…

Weiterlesen… →

Neuste Aufnahmen belegen hydrologischen Kreislauf auf Pluto

Lesezeit: ca. 3 Minuten15 Minuten nach der dichtesten Annäherung der NASA-Sonde “New Horizons” entstand diese Aufnahme der Region Sputnik Planum aus 18.000 Kilometern Entfernung. Der Bildausschnitt deckt eine Breite von rund 380 Kilometern ab. Klicken Sie auf die Bildmitte, um zu einer vergrößerten Version zu gelangen. Copyright: NASA/JHUAPL/SwRI Boulder (USA) – Die NASA-Sonde “New Horizons” fasziniert weiterhin sowohl…

Weiterlesen… →

Page 4 of 9