Neue Aufnahme der hellen Flecken auf Ceres

Lesezeit: ca. 1 MinuteDer die “Ceres-Lichter” beheimatende Occator-Krater auf dem Zwergplanet Ceres. Klicken Sie auf die Bildmitte, um zu einer vergrößerten Darstellung zu gelangen. Copyright: NASA/JPL-Caltech/UCLA/MPS/DLR/IDA (Kontrastverstärkt durch grewi.de) Pasadena (USA) – Erneut hat die NASA eine Aufnahme der stark reflektiven, hellen Flecken im Innern des sogenannten Occator-Kraters veröffentlicht. Noch immer stammen die Aufnahmen aus  1470 Kilometern Entfernung…

Weiterlesen… →

Videos: UFO-Hacker Garry McKinnon im ausführlichen Interview

Lesezeit: ca. 2 MinutenGarry McKinnon (r.) im Interview mit Richard Hall (l.). Copyright: richplanet.net London (Großbritannien) – Zwischen 2001 und 2002 war der Brite Gary McKinnon auf der Suche nach Geheiminformationen über UFOs und Außerirdische in 97 Computer von NASA, US-Militär und Pentagon eingedrungen und will dabei entweder auf nur geringste oder sogar überhaupt keine nennenswerten Sicherheitssperren gestoßen…

Weiterlesen… →

Sonne könnte Eruptionen vom 1000-fachen heutiger Stärken entfachen

Lesezeit: ca. 2 MinutenKünstlerische Darstellung der ruhigen Sonnenoberfläche (l.) im Vergleich zu einem Superflare (r.) Copyright: University of Warwick/Ronald Warmington Coventry (Großbritannien) – Auch unsere Sonne hat das Potential, sogenannte Superflares auszulösen und könnte dann Eruptionen von der 1000-fachen Stärke der bislang stärksten gemessenen Sonnenausbrüchen ins All feuern. Die Chance eines solchen Ereignisses sei jedoch gering, so die…

Weiterlesen… →

Versiegelte Kammern unter großer Azteken-Pyramide entdeckt

Lesezeit: ca. 2 MinutenGrafische Rekonstruktion des Templo Mayor in der einstigen Azteken-Hauptstadt Tenochtitlán (Illu.) Copyright: Diego Rivera via Wikimedia Commons Mexiko-Stadt (Mexiko) – Unterhalb der großen Azteken-Pyramide im Zentrum des heutigen Mexiko-Stadt, dem sogenannten Templo Mayor bzw. Huēy Teōcalli, haben Archäologen eine kreisrunde Ritual-Plattform und zwei versiegelte Kammern entdeckt. Die Forscher vermuten, dass sich darin die Überreste der…

Weiterlesen… →

Weiterer Radioblitz offenbart kosmische Herkunft

Lesezeit: ca. 2 MinutenKünstlerische Darstellung eines die Erde erreichenden Radioblitz (FRB). Die unterschiedlichen Farben stellen unterschiedliche Radiowellenlängen dar: Langwellige Signale (rot) treffen einige Sekunden nach der Ankunft von Kurzwellen (blau) ein. Die Verzögerung entsteht, wenn die Radiowellen auf ihrem Weg Richtung Erde kosmisches Plasma durchqueren. Copyright: Jingchuan Yu, Beijing Planetarium West Mall (Kanada) – In alten Beobachtungsdaten haben…

Weiterlesen… →

Page 7 of 8