Tausende australische UFO-Akten werden veröffentlicht

Lesezeit: ca. 1 MinuteAbbildung einer Akte des australischen Verteidigungsministeriums mit “Berichten über Fliegenden Untertassen und andere Flugobjekte”. Copyright/Quelle: Queensland UFO Sightings and Research Brisbane (Australien) – Am kommenden 1. Mai 2016 will die australische UFO-Forschungsgruppe “Queensland UFO Sightings and Research” Tausende australischer UFO-Akten veröffentlichen. Wie die Organisation auf ihrer Facebook-Seite berichtet, handelt es sich um “die größte Sammlung…

Weiterlesen… →

Direkter Hinweis für einstige Sauerstoff-Atmosphäre auf dem Mars

Lesezeit: ca. 2 MinutenSelbstporträt des Mars-Rovers “Curiosity” am Fuße des Mount Sharp im Innern des Gale-Kraters. Copyright: NASA/JPL Toulouse (Frankreich) – Der NASA-Rover “Curiosity” hat im Marskrater Gale neben dem eisenoxidreichen Gestein, das der Marsoberfläche seine charakteristische und buchstäblich rostig-rote Farbe verleiht, erstmals auch einen hohen Anteil an Manganoxid entdeckt. Entsprechend müsste die Atmosphäre des Roten Planeten einst…

Weiterlesen… →

Planet Nine vs. Sitchins Nibiru

Lesezeit: ca. 4 MinutenVergleich: Die Orbitaldiagramme zu Planet Nine (l.) und Sitchins Nibiru (r.). Diagramme zueinander nicht maßstabsgetreu. Quellen: JPL, Batygin & Brown/ Caltech, A Cuadra/Science (P9); Z. Sitchin (Nibiru) 7 Gründe, warum Planet Nine nicht Nibiru ist …und 4, warum er es vielleicht doch sein könnte Im vergangenen Januar haben zwei US-Astronomen den theoretisch-mathematischen Nachweis für die…

Weiterlesen… →

UFOID – WebCam-UFO-Detektor für Jedermann

Lesezeit: ca. 3 MinutenAnsicht des UFOID-UFO-Detektor-Programms Copyright: ufoid.net London (England) – Mit “UFOID” hat der Computerprogrammierer Mark Lakum ein Programm veröffentlicht, mit dem jeder seinen mit einer Webcam ausgestatteten Computer zu einer effektiven automatisierten UFO-Beobachtungsstation aufrüsten kann. Zugleich stellt “UFOID” ein Portal zum teilen, bewerten, kommentieren und analysieren interessanter Aufnahmen zur Verfügung. Das bislang nur für Windows zur…

Weiterlesen… →

Unerwartet alte und rätselhafte Sterne im Zentrum der Milchstraße

Lesezeit: ca. 3 MinutenAnsicht der Milchstraße im infraroten Licht, aufgenommen von WISE. Copyright: NOAO/AURA/NSF/AIP/A. Kunder Potsdam (Deutschland) – Im Zentrum unserer Milchstraße haben Astrophysiker eine erstaunliche Entdeckung gemacht: Der zentrale Bereich der Milchstraße beheimatet eine sehr alte Generation von Sternen, die völlig andere Bewegungsmuster aufweisen als die übrigen, jüngeren Sterne. Diese so genannten RR Lyrae Sterne sind demnach…

Weiterlesen… →

Page 2 of 8