Neues von Planet Nine

Darstellung der Umlaufbahn des vermuteten Neunten Planeten (orange), dessen Gravitation die Umlaufbahnen zweier Populationen von Objekten im Kuiper-Gürtel (blau u. magenta) beeinflussen könnte (Illu.). Copyright/Quelle: Caltech/R. Hurt (IPAC) Klicken Sie auf die Bildmitte, um zu einer vergrößerten Darstellung zu gelangen. Mountain View (USA) – Seit im vergangenen Januar zwei Astronomen des California Institute of Technology…

Weiterlesen… →

“Ceres-Lichter” offenbaren nach und nach das Geheimnis ihrer Zusammensetzung

Die “Ceres-Lichter” im Innern des 92 Kilometer durchmessenden Occator-Kraters auf Ceres in der nun höchsten Auflösung von 35 Metern pro Bildpunkt.
Klicken Sie auf die Bildmitte, um zur Originalaufnahme zu gelangen. Copyright: NASA/JPL-Caltech/UCLA/MPS/DLR/IDA/PSI Rom (Italien) – Neue Analysen der auch als “Ceres-Lichter” bekannten stark reflektiven hellen Flecken im Occator-Krater auf dem Zwergplaneten Ceres zeigen, dass sich…

Weiterlesen… →

Sechster Sinn: Forscher findet Hinweise auf Magnetsinn auch bei Menschen

Grafische Darstellung des Erdmagnetfeldes. Copyright: Universität Bremen London (England) – Nach jahrzehntelanger Forschung glaubt ein US-Wissenschaftler Hinweise dafür gefunden zu haben, dass auch wir Menschen über einen Wahrnehmungssinn für die Ausrichtung des Erdmagnetfeldes verfügen. Wie Joe Kirschvink vom California Institute for Technology (CalTech) aktuell auf dem Jahrestreffen des Royal Institute of Navigation an der University…

Weiterlesen… →

So schießt der Mars-Rover Curiosity seine Selfies

Saarbrücken (Deutschland) – Immer, wenn GreWi Meldungen über Entdeckungen des NAS-Mars-Rovers “Curiosity” berichtet und diese mit einem der zahlreichen Selbstporträts der mobilen Laboreinheit illustriert, fragen einige Leser, wie diese Aufnahmen überhaupt möglich sind. Weitere spekulieren angesichts der Aufnahmen über Manipulation der NASA oder sehen darin gar Beweise dafür, dass die Rover-Aufnahmen gar nicht auf dem…

Weiterlesen… →

Früher Mars war noch erdähnlicher als bislang gedacht

Manganoxide im vom Mars-Rover “Curiosity” analysierten Gestein im Innern des Gale-Kraters. Copyright: NASA/JPL-Caltech/MSSS Los Alamos (USA) – Neue chemische Analysen des NASA-Marsrovers “Curiosity” zeigen, dass der heute Rote Planet unserem Blauen Planeten noch viel ähnlicher war als bislang angenommen. In den analysierten Bodenproben fanden die NASA-Wissenschaftler um Nina Lanza  vom Los Alamos National Laboratory in…

Weiterlesen… →

Page 1 of 9