Schon Menschen der Bronzezeit führten chirurgische Schädelöffnungen durch

Ansicht einer gut verheilten und lange überlebten Trepanantion durch Schabetechnik. Copyright/Quelle: J. Gresky / DAI Zentrale (CC BY NC-ND) Berlin (Deutschland) – In Südrussland haben deutsche und russische Archäologen 13 Schädel mit sogenannten Trepanationen entdeckt. Hierbei handelt es sich um gezielte chirurgische Schädelöffnungen, die mit einfachsten Mitteln ohne die modernen medizinischen Methoden, ohne Anästhesie durchgeführt…

Weiterlesen… →

Neue Formel: Erstkontakt mit Außerirdischen erst in 1.500 Jahren

Erstkontakt im Film “Star Trek – Der erste Kontakt” (1996) Copyright: Paramount Pictures Ithaca (USA) – US-Forscher haben das Fermi Paradoxon und das Kopernikanische Mittelmäßigkeitsprinzip in einer neuen Formel kombiniert und kommen zu dem Schluss, dass es wahrscheinlich erst in 1.500 Jahren zum Erstkontakt der Menschheit mit einer außerirdischen Zivilisation kommen wird. Während das Fermi-Paradoxon…

Weiterlesen… →

Erster Nachweis von Methylalkohol in protoplanetarer Scheibe

Künstlerische Darstellung der unser Erde nächsten bekannten protoplanetaren Scheibe um den Stern TW Hydrae. Mit dem Atacama Large Millimeter/Submillimeter Array (ALMA) konnte hier erstmals das organische Molekül Methylalkohol (Methanol) nachgewiesen werden (Illu.). Copyright: ESO/M. Kornmesser Leiden (Niederlande) – In der protoplanetaren Gas- und Staubscheibe um den 170 Lichtjahre entfernten jungen Stern TW Hydrae haben Astronomen…

Weiterlesen… →

EmDrive könnte Schub erzeugen, ohne bekannter Physik zu widersprechen

Ein Prototyp des EmDrive von 2007. Copyright: Roger Shawyer, emdrive.com Helsinki (Finnland) – Beim sogenannten EmDrive handelt es sich um ein Antriebskonzept, das elektrische Energie mittels Mikrowellen in Schubkraft umwandeln soll – ohne dabei jedoch klassische Treibmittel zu benötigen. Während ein solches Prinzip eigentlich dem Impulserhaltungssatz zu widersprechen scheint und deshalb von vielen Wissenschaftlern nicht…

Weiterlesen… →

Planet Nine nicht allein? Weitere unentdeckte Planeten im Sonnensystem?

Künstlerische Darstellung eines extrem-transneptunischen Objekts (ETNO), dessen Bahn von einem (noch unbekannten) Planeten beeinflusst wird (Illu.). Copyright: José Antonio Peñas (SINC) Cambridge (Großbritannien) – Seit zwei US-Astronomen anhand von Bahneigenschaften von sechs großen Körpern im Kuiper-Gürtel auf die Existenz eines bislang noch unbekannten großen Felsplaneten im äußersten Sonnensystem geschlossen haben (…GreWi berichtete), ist ein regelrechter…

Weiterlesen… →

Page 4 of 9