Neue Physik? Universum expandiert tatsächlich schneller als bislang gedacht

Das System HE0435-1223 (Mitte) gehört zu den fünf besten bisher entdeckten Linsenquasaren. Die Vordergrundgalaxie erzeugt vier nahezu gleichmäßig verteilte Bilder des entfernten Quasars. Copyright: NASA, ESA, Suyu (Max-Planck-Institut für Astrophysik), Auger (Universität Cambridge) München (Deutschland) – Eine neue Messung der sogenannten Hubble-Konstante, die beschreibt, wie schnell sich unser Universum ausdehnt, zeigt, dass sich das sogenannte…

Weiterlesen… →

“Dieses Material wird unser Leben verändern” – Erstmals “metallischer Wasserstoff” erzeugt

Mikroskopaufnahmen der Phasen bei der Erzeugung von festen metallischem Wasserstoff (r.) aus molekularem Wasserstoff (l.). Copyright: R. Dias and I.F. Silvera Cambridge (USA) – Er galt bislang als Heiliger Gral der Hochdruckphysik, ein seit knapp einem Jahrhundert gesuchter moderner “Stein der Weisen” – sogenannter metallischer Wasserstoff. Jetzt berichten Harvard-Wissenschaftler, dass es ihnen erstmals gelungen sei…

Weiterlesen… →

Kometen-Hypothese widerlegt: Wasser gelangte sehr viel früher auf die Erde

Wasser prägt in Form von Wolken und Ozeanen das Antlitz unseres Planeten. Aufnahmen der Erdkugel mit dem Mond, aufgenommen vom NASA/NOAA-Satelliten GOES am 15. Januar 2017. Copyright. NOAA/NASA Münster (Deutschland) – Wie und vor allem wann kam das Wasser auf unseren Planeten? Diese Frage ist schon lange Inhalt kontroverser Diskussionen. Die zunehmend akzeptierte Hypothese, wonach…

Weiterlesen… →

Buchneuerscheinung: “Rausch – Trance – Ekstase”

Umschlagsabbildung. Copyright: transcript-verlag.de Bielefeld (Deutschland) – Ein neues Sachbuch beschäftigt sich, mit der “Kultur psychischer Ausnahmezustände” und gibt Einblicke auf den Einfluss von “Rausch, Trance und  Exktase” auf unseren Alltag, Kunst und Religion und rückt damit menschliche Grenzerfahrungen in das Zentrum des kultur- und sozialwissenschaftlichen Interesses. “Was im Alltag als ‘kleine Fluchten’ vielfältig präsent ist,…

Weiterlesen… →

Genetiker erzeugen erstmals stabilen halbsynthetischen Organismus

Symbolbild: Mikroskopaufnahme von E. coli-Bakterien. Copyright: Gemeinfrei La Jolla (USA) – Während der genetische Code des Lebens aus vier natürlichen Basen besteht, die in vielfältiger Kombination der sogenannten Basenpaare gemeinsam die Sprossen der DNA bilden, ist es US-Genetikern nun erstmals gelungen einen stabilen Organismus zu erzeugen, dessen DNA zwei weitere, künstliche Basen hinzugefügt wurde. Wie…

Weiterlesen… →

Page 2 of 10