Astronomen orten potentiell erdartige Atmosphäre um nahen Exoplaneten

Lesezeit: ca. 3 MinutenKünstlerische Darstellung Exopllaneten “GJ 1132b” vor dem Hintergrund seines Roten Zwergsterns (Illu.). Copyright /Quelle: Dana Berry / CfA Newcastle-under-Lyme (Großbritannien) – Erst 2015 entdeckt, berichten Astronomen nun von Hinweisen auf eine potentiell erdartige Atmosphäre um den nur 39 Lichtjahre von der Erde entfernten Exoplaneten “GJ 1132b”. In dieser Atmosphäre haben die Wissenschaftler Signaturen von Wasser…

Weiterlesen… →

Fakten, Glauben und Identität: Psychologen ergründen wissenschaftskritisches Denken

Lesezeit: ca. 3 MinutenSymbolbild Copyright: Public Domain Eugene (USA) – Psychologen haben die kognitiven Prozesse von Ideologien und Verschwörungsgläubigkeit untersucht, die selbst bei gebildeten Menschen zu einer kritischen und skeptischen Einstellung gegenüber naturwissenschaftlichem Denken und damit verbundenen Erkenntnissen führen. “Ein bemerkenswertes Merkmal vieler wissenschaftskritischer Menschen ist jenes, dass gerade diese Personengruppe nicht weniger gebildet oder an Wissenschaft interessiert…

Weiterlesen… →

Katastrophe von Tunguska: Sedimentdatierung widerspricht Einschlagstheorie

Lesezeit: ca. 3 MinutenBlick auf die 1908 zerstörte sibirerische Waldregion Tunguska. Copyright: Public Domain Krasnojarsk (Russland) – Am 30. Juni 1908 verwüstete eine gewaltige Explosion ein entlegenes Waldgebiet von mehr als 2000 Quadratkilometern Fläche in der sibirischen Tunguska-Region. Bis heute rätseln Wissenschaftler und Forscher über die Ursache jener Explosion, die rund 80 Millionen Bäume umknickte und teilweise verbrannte.…

Weiterlesen… →

Geophysiker warnen: Sonnensturm könnte USA täglich 40 Mrd. Dollar kosten

Lesezeit: ca. 4 MinutenKünstlerische Darstellung eines gen Erde gerichteten Sonnensturms (Illu.). Copyright: NASA Washington (USA) – Sollte ein schwerer Sonnensturm zu größeren Stromausfällen führen, ein Szenario das alles andere als unwahrscheinlich ist, könnte das alleine die USA derzeit mehrere dutzend Milliarden von Dollar kosten – täglich! Davor warnen Geophysiker eindringlich in einer aktuellen Studie. Die Hälfte dieser Verluste…

Weiterlesen… →

Leben auf Planeten um nahen Stern Wolf 1061 möglich

Lesezeit: ca. 2 MinutenComputersimulation des Systems um den Roten Zwergstern Wolf 1061 (Illu.). Copyright: Made using Universe Sandbox 2 software from universesandbox.com San Francisco (USA) – Kaum 14 Lichtjahre von der Erde entfernt, besitzt der Rote Zwergstern Wolf 1061 mindestens einen Felsplaneten, der seinen Stern innerhalb dessen lebensfreundlicher Zone umkreist und auf dem es folgerichtig also auch Leben…

Weiterlesen… →