Museum Tor zur Urzeit zeigt Sonder-Dauerausstellung “Kryptozoologie”

Lesezeit: ca. 2 MinutenEines der Großexponate in der Kryptozoologie-Ausstellung im “Tor zur Urzeit” in Brügge zeigt eine Rekonstruktion eines Basilosaurus, dessen Fossilienfunde den Mythos der Existenz übergroßer Seeschlangen prägten. Copyright: André Kramer Brügge (Deutschland) – Im “Museum Tor zur Urzeit” in Brügge in Schleswig-Holstein präsentiert eine Gruppe von Kryptozoologen, in enger Zusammenarbeit mit der Leitung des Museums, eine…

Weiterlesen… →

Kepler-2 liefert erste Ansichten und Daten des TRAPPIST-1-Systems

Lesezeit: ca. 2 MinutenVisualisation der K2-Daten zu TRAPPIST-1. Copyright: NASA Washington (USA) – Seit der Entdeckung von gleich sieben erdgroßen und wahrscheinlich sogar erdartigen Planeten um den knapp 40 Lichtjahre entfernten Zwergstern TRAPPIST-1 (…GreWi berichtete) gilt das System als hoffnungsvollstes Ziel zur Suche nach lebensfreundlichen Welten, außerirdischen Lebens bis hin zu außerirdischer Intelligenz. Im Rahmen seiner Fortsetzungsmission “K2”…

Weiterlesen… →

Genetiker erzeugen fünf weitere künstliche Chromosomen

Lesezeit: ca. 2 MinutenBackhefe (Saccharomyces cerevisiae) unter dem Mikroskop. Copyright: Gemeinfrei New York (USA) – Nachdem sie bereits 2014 das erste vollständig künstliche Chromosom von Backhefe erzeugt hatten (…GreWi berichtete), ist es den Forschern nun gelungen fünf weitere künstliche Hefechromosomen zu erstellen. Damit haben die Genetiker bereits ein Drittel des Weges hin zur vollständig künstlichen Rekonstruktion eines komplexen…

Weiterlesen… →

Astronomen entdecken weiteren Mond im Sonnensystem

Lesezeit: ca. 2 MinutenHubble-Aufnahmen zeigen einen Mond, um den Zwergstern-Kandidaten “2007 OR10”. Copyright: NASA, STSci, Wesley Fraser, Gábor Marton et al. Baltimore (USA) – US-Astronomen haben um den drittgrößten Zwergplaneten unseres Sonnensystems – “2007 OR10” – einen kleinen, bislang unentdeckten Mond entdeckt. Dieser schließt eine Lücke der bislang im Sonnensystem bekannten Körper und zeigt, dass offenbar auch alle…

Weiterlesen… →

Keine Nemesis: Daten liefern keinen Beleg für periodische Asteroiden-Einschlagswellen

Lesezeit: ca. 3 MinutenSymbolbild: Planet im Asteroidenfeuer (Illu.). Copyright: Gemeinfrei Zürich (Schweiz) – In einer aktuellen Studie widerlegen Schweizer und schwedische Wissenschaftler erneut den Mythos, dass es in regelmäßigen Abständen immer wieder zu einer Häufung von Asteroideneinschlägen auf der Erde und damit einhergehend zu katastrophalen Ereignissen wie etwas Massenaussterben kommt. Stattdessen zeigen die neuen Daten, dass Asteroiden die…

Weiterlesen… →

Page 6 of 9