Gekaperter Asteroid soll Mars-Region durch neuen See lebensfreundlich schlagen

Lesezeit: ca. 2 MinutenKünstlerische Darstellung eines Mars-Sees (Illu.). Copyright: NASA Troy (USA) – US-Raumfahrtvisionäre wollen einen Asteroiden gezielt auf den Mars lenken, um mit Hilfe der bei einem solchen Einschlag frei werdenden Impaktenergie einen großen See geschmolzenen Eises entstehen zu lassen, dessen Wasser tausende Jahre lang die Grundlage für eine Mars-Kolonie unter der Wasseroberfläche des Sees bilden soll.…

Weiterlesen… →

Ist das “Weiße Pferd” von Uffington in Wirklichkeit ein “Sonnenpferd”?

Lesezeit: ca. 3 MinutenBlick aus der Luft auf das Uffington White Horse und den Dragon Hill (links). Copyright: A. Müller, grenzwissenschaft-aktuell.de Southampton (Großbritannien) – Neben dem Steinkreis von Stonehenge ist das Weiße Pferd von Uffington wohl das berühmteste Symbol der prähistorischen Kultur Englands. Neben Legenden, nach denen es sich eigentlich um die Darstellung eines Drachen handeln soll, galt…

Weiterlesen… →

Wird Trump die Kennedy-Akte freigeben?

Lesezeit: ca. 3 MinutenJohn F. Kennedy kurz vor dem Attentat am 22. November 1963 in Dallas. Copyright: Gemeinfrei Washington (USA) – Auf den derzeit wohl mächtigsten Verteiler von Verschwörungstheorien kommt eine wichtige Entscheidung zu: Ende Oktober 2017 läuft die Geheimhaltungsfrist für tausende weiterer Akten zum Attentat auf den US-Präsidenten John F. Kennedy im Jahr 1963 aus – und…

Weiterlesen… →

Neues Buch: Die Harmonie des Universums – Von der rätselhaften Schönheit der Naturgesetze

Lesezeit: ca. 2 MinutenUmschlag: Die Harmonie des Universums Copyright: Franckh-Kosmos Verlag, Stuttgart Stuttgart (Deutschland) – Von der Antike bis zur modernen Teilchenphysik: Immer wieder hat sich gezeigt, dass unser Universum im Grunde ganz einfach konstruiert ist. Der Astronomie-Historiker Prof. Dieter B. Herrmann untersucht in seinem Buch den verblüffenden Zusammenhang von Symmetrie und Wahrheit in Wissenschaft, Kunst und Kultur.…

Weiterlesen… →

18. Mai – Vortrag in BERLIN: Der Bau der Pyramiden im Alten Ägypten

Lesezeit: ca. 2 MinutenDie Große Pyramide von Gizeh. Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de Berlin (Deutschland) – In der modernen Wissenschaft kommt interdisziplinären Untersuchungen, bei denen verschiedene Wissenschaftsbereiche beteiligt sind, eine zunehmend größere Bedeutung zu. In seinem Vortrag zeigt Prof. Dr.-Ing. Dr. phil. Frank Müller-Römer von der Ludwigs-Maximilians-Universität München am Beispiel des Pyramidenbaus im Alten Reich, wie aufgrund bautechnischer Überlegungen (Ingenieurwissenschaft) unter…

Weiterlesen… →

Page 8 of 9