Weitere Hinweise auf gewaltige Wassermengen im Innern des Mondes entdeckt

Lesezeit: ca. 3 MinutenDie blau gefärbten Regionen zeigen erhöht wasserhaltige Ablagerungen auf dem Mond. Gelbe und Rote Farben markieren Orte mit dem größten Wassergehalt. Copyright: Milliken Lab / Brown University Providence (USA) – Anhand von Satellitendaten haben US-Forscher erstmals ungewöhnlich große Mengen an Wasser im Innern von urzeitlichen vulkanischen Ablagerungen auf dem Mond – und damit Hinweise auf…

Weiterlesen… →

US-Nationalarchive veröffentlichen bislang geheime Dokumente zum Kennedy-Attentat

Lesezeit: ca. 2 MinutenJohn F. Kennedy kurz vor dem Attentat am 22. November 1963 in Dallas. Copyright: Gemeinfrei Washington, D.C. (USA) – Am gestrigen Montag haben die National Archives der USA damit begonnen, bislang noch geheime Akten zum Kennedy-Attentat zu veröffentlichen. Bei den insgesamt 3.810 Dokumenten handelt es sich um die erste von zahlreichen Aktentranchen die von nun…

Weiterlesen… →

Update 4 zur Kontroverse um Nazca-Mumien : Gaia präsentiert weitere Körper

Lesezeit: ca. 7 MinutenStandbild aus “UPDATE 4: Smaller Bodies Revealed” Copyright: Gaia.com Cuzco (Peru) – Seit der Präsentation einer lebensgroßen Trockenmumie mit bislang einzigartigen anatomischen Merkmalen und deren Untersuchungen durch ein Team des US-Online-Senders “Gaia.com”, streiten sich Laien wie Wissenschaftler weltweit darüber, um was es sich bei den bizarren Funden tatsächlich handelt: Sind die Körper in der Form,…

Weiterlesen… →

KURZMELDUNG: SETI-Astronomen erklären “Signale von Ross 128”

Lesezeit: ca. 1 MinuteSymbolbild: Geostationärer Satellit (Illu.). Copyright/Quelle: OHB-System AG / DLR.de Mountain View (USA) – Kurzzeitig sorgte ein bereits im Mai 2017 mit dem Arecibo-Radioteleskop auf Puerto Rico entdecktes, wiederkehrendes Signal aus Richtung des nahen Zwergsterns Ross 128 für Hoffnungen darauf, dass es sich dabei um ein intelligentes Signal aus dem All handeln könnte (…GreWi berichtete). Jetzt…

Weiterlesen… →

SETI Berkeley: Breakthrough Listen findet kein Signal von Ross 128

Lesezeit: ca. 3 MinutenNeben zahlreichen anderen nahen Zwergsternen, wurde auch „Ross 128“ mit dem Radioteleskop von Arecibo (Hintergrund) untersucht. Dabei wurden Signale aufgefangen, die es noch zu erklären gilt, weshalb der leitende Astronom den Stern auch mit einem roten „WHAT?“ (Was?) markiert hat. Copyright: UPR Arecibo/Aladin Sky Atlas Berkeley (USA) – Nachdem vergangene Woche Astronomen des Arecibo-Radioteleskops über…

Weiterlesen… →

Page 2 of 7