Geisterteilchen liefern mögliche Erklärung für die Dominanz der Materie über Antimaterie im Universum

Eine durch das T2K-Experiment beobachtete Elektron-Neutrono-Wechselwirkung. Copyright: Laboratorium für Hochenergiephysik, Universität Bern Bern (Schweiz) – Ein internationales Team von Teilchenphysikern glaubt eine Antwort auf die bislang rätselhafte Frage gefunden zu haben, warum im uns bekannten Universum die uns bekannte Materie über ihr Gegenstück die Antimaterie dominiert. Der Schüssel – und damit ein wichtiger Meilenstein für…

Weiterlesen… →

Schädelfund belegt gemeinsamen Ursprung von Menschenaffen und Menschen in Afrika

Alesi, der Schädel der neuen ausgestorbenen Menschenaffenart Nyanzapithecus alesi. Copyright: Fred Spoor Stony Brooks (USA) – Der Fund eines erstaunlich gut erhaltenen 13 Millionen Jahre alten Fossils eines Affenschädels in Kenia zeigt, wie der einst gemeinsame Vorfahr von Menschen und Menschenaffen ausgesehen haben könnte. Die Entdeckung schließt damit eine wichtige Stammbaumlücke. Wie das internationale Team…

Weiterlesen… →

Scan-Pyramids-Projektleiter widerspricht Medienberichten über angeblichen Fund einer “geheimen Kammer” in der Großen Pyramide

Die Große Pyramide von Gizeh. Copyright: A. Müller, grenzwissenschaft-aktuell.de Saarbrücken (Deutschland) – In den vergangenen Tagen kursierten immer wieder Berichte über die angebliche Bestätigung der Entdeckung einer “geheimen Kammer” in der als Cheops-Pyramide bezeichneten Großen Pyramide von Gizeh durch den Leiter des aktuellen Forschungsprojekts “Scan Pyramids”, Mehdi Tayoubi. Gegenüber Grenzwissenschaft-Aktuell hat Tayoubi diesen Meldungen nun…

Weiterlesen… →

Mögliches Wiedergänger-Grab aus der Jungsteinzeit bei Theißen entdeckt

Galt dieser Mann vom Ende der Jungsteinzeit unter seinen Mitmenschen einst als Wiedergänger? Copyright: Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt Zeitz-Theißen (Deutschland) – Bei Straßenarbeiten zwischen den sachsen-anhaltischen Dörfern Theißen und Nonnewitz haben Landesarchäologen neben den Resten einer slawischen Siedlung auch Gräber aus dem Endneolithikum von 2.800 bis 2.200 v. Chr. entdeckt. Die Art und…

Weiterlesen… →

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will sich um deutsche UFO-Akten bemühen

Martin Schulz Copyright: A. Müller, grenzwissenschaft-aktuell.de Berlin (Deutschland) – Sollte er zum nächsten Kanzler der Bundesrepublik gewählt werden, dann werde er sich um die Veröffentlichung etwaig vorhandener, noch geheimer bundesdeutscher UFO-Akten bemühen. So zumindest versicherte es der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz auf der gestrigen “Bundesleserkonferenz”. Eingereicht hatte die “UFO-Frage” zuvor Robert Fleischer von “Exopolitik Deutschland”. Darin…

Weiterlesen… →

Page 6 of 8