Nach starken Sonnenausbrüchen: Nordlichter über Mitteleuropa möglich

Lesezeit: ca. 2 MinutenSonneneruption der Kategorie X9.33 Copyright: NASA/SDO/AIA Nach mehreren unerwartet starken Sonnenausbrüchen, sog. Flares, könnten in den kommenden Nächten Nordlichter bis nach Mitteleuropa sichtbar sein. Allein das Wetter könnte vielerorts Beobachtungen des Himmelsschauspiels erschweren. UPDATE 7. September 2017 Sonnen-Sturm.info berichtet aktuell: “Das Weltraumwettervorhersage-Zentrum der NOAA rechnet ab Freitag mit einem geomagnetischen Sturm der Kategorie G3. Dies…

Weiterlesen… →

Forscher vermuten: Sonnenstürme könnten Walstrandungen ausgelöst haben

Lesezeit: ca. 2 MinutenAnfang des Jahres 2016 strandeten 29 Pottwale an den Nordseeküsten. Copyright/Quelle: Klaus Heinrich Vanselow / uni-kiel.de Kiel (Deutschland) – Anfang 2016 kam es entlang der englischen, französischen, niederländischen und deutschen Nordseeküste zu einer ungewöhnlich hohen Anzahl von 29 Wal-Strandungen. Deutsche Forscher glauben nun einen Zusammenhang mit Sonnenstürmen zur fraglichen Zeit gefunden zu haben. “Die Untersuchungen…

Weiterlesen… →

Sonnenfinsternis offenbart verstärkte Nachtsichtigkeit bei Menschen

Lesezeit: ca. 2 MinutenDie Große Sonnenfinsternis über Amerika 2017 mit beeindruckender Sonnenkorona in HDR. Copyright: Sebastian Voltmer / www.weltraum.com Columbus (USA) – Immer wieder berichten Menschen, dass sie während einer totalen Sonnenfinsternis Objekte merklich deutlicher erkennen konnten als während gewöhnlicher dunkler Nächte. Für dieses ungewöhnliche Phänomen der menschlichen Fähigkeit zur verbesserten Nachtsicht glauben US-Forscher nun eine Erklärung gefunden…

Weiterlesen… →

Studie: “Menschenaffen wurden jahrzehntelang von der Wissenschaft sträflich unterschätzt”

Lesezeit: ca. 4 MinutenSymbolbild: Menschenaffe. Copyright: Public Domain Falmer (Großbritannien) – Die soziale Intelligenz von Menschenaffen dürfte von Wissenschaftlern bislang “völlig missverstanden” worden sein, schlussfolgern britische und US-amerikanische Wissenschaftler als Ergebnis ihrer aktuellen Studie. Der Grund liege in einer unsachgemäßen Einschätzung der Fähigkeiten der Tiere in bisherigen Untersuchungen und Studien. Wie das Team um Dr. David Leavens von…

Weiterlesen… →

Literarische Vorahnung? Heinz G. Konsalik und das Olympia-Attentat vom 5. September 1972

Lesezeit: ca. 6 MinutenSymbolbild: Blick aus dem Olympiastadion. Copyright: Dave Morris (via Wikimedia Commons), CC BY 2.0 Der 1921 in Köln geborene und 1999 in Salzburg verstorbene Heinz G. Konsalik zählte zu den populärsten deutschen Schriftstellern. Im Laufe seines Lebens verfasste er rund 160 Romane, die den 2. Weltkrieg, die jüngere Geschichte sowie Arzt- und Familienschicksale behandeln. Anfang…

Weiterlesen… →

Page 6 of 8