Haben Archäologen das echte Grab des heiligen Nikolaus gefunden?

Lesezeit: ca. 2 Minuten Porträtdetail eines Gemäldes des hl. Nikolaus von Myra, Jaroslav Čermák (1831 – 1878). Copyright: Gemeinfrei Myra (Türkei) – Während neber der Geburts- und Wirkungsstadt des Heiligen, dem türkischen Myra, auch zahlreiche andere Städte weltweit von sich in Anspruch nehmen, Knochenreliquien des Nikolaus von Myra aufzubewahren, haben Archäologen am eigentlichen Begräbnisort des Heiligen eine Entdeckung gemacht,…

Weiterlesen… →

Neues Buch: “Die Wahrheit über Deutschlands UFO-Akten”

Lesezeit: ca. < 1 Minute Umschlagsabbildung von “Die Wahrheit über Deutschlands UFO-Akten” Copyright/Quelle: twilightline.com Wasungen (Deutschland) – In seinem neuen Buch geht der bekannte Mystery-Sachbuchautor Alexander Knörr der “Wahrheit über Deutschlands UFO-Akten” nach. Grenzwissenschaft-Aktuell verlost ein Exemplar des Buches. Laut Knörr tut sich die Deutsche Bundesregierung schwer damit, UFO-Akten für die Öffentlichkeit freizugeben. Dass es diese Akten geben muss, führt…

Weiterlesen… →

Meteorit “ALH 84001” belegt: Der Mars hatte vor 4 Mrd. Jahren eine dichte Atmosphäre

Lesezeit: ca. < 1 Minute Der Marsmeteorit ALH84001 Copyright: NASA Tokyo (Japan) – Mittlerweile zeichnen die Ergebnisse von Mars-Sonden und Rover-Missionen ein recht eindeutiges Bild von einem einst warmen und feuchten Oberflächenklima auf dem Mars mit Flüssen, Seen und Ozeanen flüssigen Wassers. Um den heute Roten Planeten jedoch derart warm zu halten, benötigte dieser auch eine dichte Atmosphäre mit einem…

Weiterlesen… →

Studie: Erste Bausteine des Lebens gelangten mit Meteoriten in warme kleine Teiche

Lesezeit: ca. 2 Minuten Wiege des Lebens: Ein warmer kleiner Teich auf dem Bumpass Hell Trail im Lassen Volcanic National Park in Kalifornien. In ähnlichen Gewässern könnten die ersten selbstreplizierenden RNA-Moleküle entstanden sein. Copyright: B. K. D. Pearce Hamilton (Kanada) – Auf der Grundlage von astronomischen, geologischen, chemischen und biologischen Modellen kommen kanadische und deutsche Wissenschaftler zu dem Schluss, dass…

Weiterlesen… →

Nachweis von Freon-40 im All dämpft Hoffnungen auf Molekül als Marker für außerirdisches Leben

Lesezeit: ca. 3 Minuten Darstellung des Organohalogens Methylchlorid (Freon-40), entdeckt von ALMA um die Säuglingssterne in IRAS 16293-2422. Dieselben organischen Verbindungen wurden in der dünnen Atmosphäre des Kometen 67P/ Churyumov-Gerasimenko durch das ROSINA-Instrument der ESA-Raumsonde Rosetta entdeckt. Copyright: B. Saxton (NRAO/AUI/NSF); NASA/JPL-Caltech/UCLA Cambridge (USA) – Bislang galt das Organohalogen Freon-40 als Marker für Leben, da Organohalogene von organischen Prozessen…

Weiterlesen… →

Gen-Studie zeigt: Homo sapiens ist rund 170.000 Jahre älter als gedacht

Lesezeit: ca. 2 Minuten Fossiler Schädel eines archaischen Homo Sapiens im Smithsonian Natural History Museum. Copyright: WikimediaCommons, CC BY–SA 2.0 Uppsala (Schweden) – Das Ergebnis einer neuen Gen-Studie zeigt, dass sich der Stammbaum des modernen Menschen, des sog. Homo sapiens, rund 170.000 Jahre früher von den anderen Frühmenschenarten getrennt hat als bislang angenommen. Zudem bestätigt sie die sich mehr…

Weiterlesen… →

Page 5 of 5