Sasquatch-Kryptozoologe Dr. John A. Bindernagel verstorben

Dr. John A. Bindernagel (1941-2018) mit einem Abguss einer Sasquatch-Spur, deren Inneres einen Schuhabdruck zwecks Größenvergleich zeigt. Toronto (Kanada) – Im Alter von 77 Jahren ist vergangene Woche einer der Pioniere der Sasquatch-Forschung, Dr. John A. Bindernagel an den Folgen eines Krebsleidens verstorben. Bekannt wurde der Wildtierbiologe dem am legendären Bigfoot interessierten Publikum durch seine…

Weiterlesen… →

Saturnmond Titan noch erdähnlicher als bislang gedacht

Das Ligeia Mare ist das zweitgrößte Meer in der nördlichen Polarregion des Saturnmonds Titan. Klicken Sie auf die Bildmitte, um zu einer vergrößerten Darstellung zu gelangen. Copyright: NASA/JPL-Caltech/ASI/Cornell Ithaca (USA) – Obwohl fast eine Milliarde Kilometer von der Erde entfernt, gleicht der größte Saturnmond Titan unserer Erde in vielen Aspekten: Neben einer dichten Atmosphäre ist…

Weiterlesen… →

Video: Taucherin hat Nahebegegnung mit “irdischem Alien”

Symbolbild: Krake. Copyright: cocoparisienne Port Hardy (Kanada) – Aufgrund ihrer ungewöhnlich hohen Intelligenz und fast schon übernatürlichen Fähigkeiten zur Formwandlung, Regeneration und Anpassung ihrer eigenen RNA an ihre Lebensumgebung, gelten Kraken unter einigen Biologen fast schon als eine Art “irdische Aliens” (…GreWi berichtete). Wie demnach die erste Begegnung von uns Menschen mit einer außerirdischen Lebensform…

Weiterlesen… →

Anchesenamun: Suche nach Tutanchamuns Ehefrau beginnt

Darstellung des Halbgeschwister- und Königspaares Tutanchamun und Anchesenamun aus dem Grabschatz des Kindkönigs, zu sehen im Ägyptischen Museum Kairo. Copyright: Djehouty (via WikimediaCommons), CC-BY-SA 4.0 Kairo (Ägypten) – Während Archäologen weiterhin über die Existenz verborgener Kammern hinter den Wänden der Grabkammer des Tutanchamun diskutieren (…GreWi berichtete, s. Links), haben Archäologen um Dr. Zahi Hawass mit…

Weiterlesen… →

Auf der Suche nach außerirdischen Signalen – China baut weiteres Riesenteleskop

Symbolbild: Radioteleskop Peking (China) – Noch hat das erst 2016 vollendete weltgrößte Radioteleskop “FAST” in der chinesischen Provinz Guizhou seinen Regelbetrieb noch nicht aufgenommen, da gibt die Regierung in Peking auch schon den Startschuss zum Bau eines weiteren Radioteleskops von gewaltigen Ausmaßen. Mit dem Bau und Betrieb der beiden Riesen-Radioteleskope verfolgt China neben rein astronomisch-astrophysikalischen…

Weiterlesen… →

Page 1 of 5