“Ohne Zweifel ein Mensch” – Abschlussbericht erklärt Anomalien der Atacama-Mumie

Lesezeit: ca. 7 Minuten Die aufgrund ihres Fundortes in der Atacamawüste als “Ata” bezeichnete, grade einmal knapp 13 Zentimeter große Trockenmumie. Copyright/Quelle: Emery Smith, med.standford.edu, Nolan et al., Genome Research (2018) Stanford (USA) – Bereits seit einigen Jahren sorgt eine gerade einmal knapp 13 Zentimeter große Trockenmumie, die 2002 in der chilenischen Atacamawüste gefunden wurde, für Rätselraten unter Laienforscher…

Weiterlesen… →

Studie über paranormale Erlebnisse in Finnland

Lesezeit: ca. 5 Minuten Symbolbild. Copyright: Andreas160578 / Creative Commons 0 Helsinki (Finnland) – Nachdem frühere Umfragen bereits gezeigt hatten, dass rund 40 Prozent aller Finnen bereits Erfahrungen gemacht haben, wie sie landläufig wohl am ehesten als übersinnlich oder paranormal bezeichnet werden würden, hat sich nun eine vierjährige Studie an der Universität Turku der Frage angenommen, warum diese Erlebnisse…

Weiterlesen… →

Rote Nachtsonne: Scholz’ Stern kam unserer Sonne so nah, dass er Kometen und Asteroiden bis heute beeinflusst

Lesezeit: ca. 3 Minuten Zur Zeit, als der moderne Mensch Afrika verließ und sich Europa noch mit den Neandertalern teilte, kam der sog. Scholz’ Stern unserer Sonne bis auf 0,6 Lichtjahre nahe und war dann teilweise wohl auch als rötlicher Stern am Nachthimmel zu sehen (Illu.). Copyright: José A. Peñas/SINC Madrid (Spanien) – Vor rund 70.000 Jahren, zu einer…

Weiterlesen… →

Paradox: TRAPPIST-1-Planeten könnten zu viel Wasser für Leben haben

Lesezeit: ca. 3 Minuten Künstlerischer Blick ins TRAPPIST-1-System (Illu.). Copyright: N. Bartmann/spaceengine.org/ESO Tucscon (USA) – Der gerade einmal rund 40 Lichtjahre von der Erde entfernte rote Zwergstern TRAPPIST-1 wird von insgesamt sieben mehr oder weniger erdgroßen Planeten umkreist. Einige davon umkreisen den Stern sogar innerhalb dessen lebensfreundlicher Zone und Wasser gibt es dort offenbar im Überfluss. Eine neue Studie…

Weiterlesen… →

GreWi-Faktencheck: Kadaver-Fund in Georgia – Verwest so ein Hai?

Lesezeit: ca. 4 Minuten Der Kadaver von Georgia. Klicken Sie auf die Bildmitte, um zu einer vergrößerten Darstellung zu gelangen. Copyright/Quelle: Jeff Warren / savannahnow.com Saint Simons Island (USA) – Schon seit Jahrzehnten sorgen immer wieder merkwürdige Kadaver für Rätselraten, wenn diese an Strände gespült und hier dann von Spaziergängern gefunden werden. Eine Form, die tatsächlich stark an einen…

Weiterlesen… →

Page 3 of 9