Frauen profitieren von Selbsthilfe-Akupressur-App

Lesezeit: ca. 3 Minuten Akupressur in der Anwendung. Copyright: Kai Miano / CC0 Creative Commons Berlin (Deutschland) – In einer aktuellen Studie haben Berliner Mediziner die Wirksamkeit von Akupressur – ein aus der Traditionellen Chinesischem Medizin (TCM) bekanntes Verfahren – bei Regelschmerzen ebenso untersucht wie die Frage, ob eine Selbsthilfe-App diese Methode erfolgreich vermitteln kann und von den Nutzerinnen…

Weiterlesen… →

Neurologen messen erstmals “Todeswelle” im menschlichen Gehirn

Lesezeit: ca. 3 Minuten Der irreversible Zeitpunkt des sich ausbreitenden Todes (nach ca. 10 Minuten). Copyright: Dreier et al. / Annals of Neurology, 2018 / Hintergrundbild: Gemeinfrei Berlin (Deutschland) – Bleibt der Sauerstoffnachschub etwa aufgrund des bei einem Herzstillstand zum Erliegen kommenden Blutkreislaufs aus, so kommt es innerhalb von etwa zehn Minuten zu umfangreichen und unwiderruflichen Schäden, die sich…

Weiterlesen… →

Neue Ausstellung: Faszination Pyramiden

Lesezeit: ca. 3 Minuten Mistelbach (Österreich) – Entstanden vor tausenden von Jahren, faszinieren die Pyramiden Ägyptens heute noch immer. Schon die Alten Griechen standen bewundernd vor den Pyramiden von Giza und zählten sie zu den sieben Weltwundern. Sie beeindrucken durch ihre Erscheinung und Architektur. Vom 3. März bis zum 25. November 2018 präsentiert das MAMUZ Museum im österreichischen Mistelbach…

Weiterlesen… →

Japans Regierung hat keinen Notfallplan für Alien-Invasion

Lesezeit: ca. 3 Minuten Symbolbild (Illu.). Tokyo (Japan) – Während die Invasion Außerirdischer gerade in der japanischen Science-Fiction immer wieder eine große Rolle spielt, hat die Regierung des Landes nun öffentlich erklärt, für den Fall einer Invasion durch Außerirdische keinen Notfallplan zu haben. Wie verschiedene japanische Medien berichten, reagierte das Kabinett von Premierminister Shinzo Abe damit auf eine formelle…

Weiterlesen… →

Sonde liefert neue Aufnahmen von Mars-Mond Phobos

Lesezeit: ca. 3 Minuten Neue Phobos-Aufnahme des europäischen Mars-Orbiters “Mars Express”. Copyright: ESA/DLR/FU Berlin Berlin (Deutschland) – Die europäische Sonde “Mars-Express” hat neue Aufnahmen des Mars-Mondes Phobos zur Erde gefunkt. Mit diesen erstellen Wissenschaftler immer genauere Geländemodelle des immer noch rätselhaften Marstrabanten, die vielleicht schon in näherer Zukunft als Beobachtungsposten mit Blick auf die Marsoberfläche dienen könnten. “Der Mars-Express-Orbiter…

Weiterlesen… →

Page 8 of 9