Studie zu „Christ sein in Westeuropa“

Symbolbild: Fensterrose im Straßburger Dom. Copyright: skeeze / CC0 Washington, DC. (USA) – Das Ergebnis der Studie „Christ sein in Westeuropa“ zeigt: „Die Mehrheit der Christen in Europa praktizieren ihren angetauften Glauben nicht, unterscheiden sich aber von konfessionslosen in ihren Einstellungen gegenüber Muslimen und Einwanderern, ihren Ansichten über Gott und ihren Meinungen in Bezug auf…

Weiterlesen… →

Rancher erschießt rätselhaftes hundeartiges Tier in Montana

Der rätselhafte, hundeartige Kadaver von Denton. Copyright: Montana Fish, Wildlife and Park, Region 4 Denton (USA) – Am 16. Mai 2018 hat ein Rancher nahe Denton im US-Bundesstaat Montana ein Tier – von dem ers sich und seine Schafe bedroht fühlte – erlegt, von dem er zunächst glaubte, es sei ein aggressiver Wolf. Bei genauerem…

Weiterlesen… →

Marsgestein könnte Fossilien bewahrt haben

Das bis heute sehr gut erhaltene einstige Flussdelta im Marskrater Jezero. Copyright: NASA/JPL-Caltech/MSSS/JHU-APL Edinburgh (Großbritannien) – In eisenreichem Gestein in der Nähe von einstigen Meeren und Seen auf dem Mars könnten sich bis heute und gerade unter den Bedingungen des Mars Fossilien einstigen Lebens erhalten haben. Zu dieser Einschätzung kommt ein internationales Wissenschaftlerteam und will…

Weiterlesen… →

Mediziner vermelden Durchbruch und versprechen ein langes und gesundes Leben

Symbolbild. Copyright: jill111 /CC0 Brisbane (Australien) – Der Wunsch nach einem möglichst hohen Alter bei gleichzeitiger Gesundheit, dürfte so alt sein, wie unsere Zivilisation selbst. Entsprechend viele haben sich schon daran versucht. Australische Mediziner vermelden nun allerdings die Entdeckung und Entwicklung eines Medikaments, das den Alterungsprozess drastisch verlangsamen und Krankheiten wie Krebs, Alzheimer, Typ 2…

Weiterlesen… →

Genetiker bestätigen legendäre Herkunft der Inka

Die Ruinen der einstigen Inka-Stadt Machu Picchu. Copyright: Tim H. für grenzwissenschaft-aktuell.de Calandrias (Peru) – Während die Legenden, die ersten Inka unter anderem als Kinder des Sonnengottes Inti ausweisen, die von diesem gesandt wurden, um die Welt zu verbessern, sind peruanische Genetiker zuversichtlich, das Rätsel über die Herkunft der einstigen Inka-Herrscher anhand von DNA-Analysen der…

Weiterlesen… →

Page 1 of 10