Älteste und größte megalithische Monumentalanlage in Ostafrika entdeckt

Lesezeit: ca. 4 Minuten Die megalithische Monumentalanlage Lothagam North in Kenia. Copyright: Hildebrand et al. /PNAS, 2018 Lothagam North (Kenia) – In der Nähe des Turkanasees in Kenia haben deutsche und US-Archäologen eine megalithische Grabanlage monumentalen Ausmaßes entdeckt. Mit einem Alter von rund 5.000-4.300 Jahren ist es das älteste Bauwerk sonst nomadisch lebender Hirten und widerspricht damit bisherigen Vorstellungen…

Weiterlesen… →

Erste Untersuchungsergebnisse der drei Skelette aus dem schwarzen Sarkophag von Alexandria

Lesezeit: ca. 3 Minuten Der im Juli 2018 außerhalb von Alexandria entdeckten Granitsarges. Copyright: Ministry of Antiquities (Ägypten) Alexandria (Ägypten) – Nachdem der Fund eines mächtigen schwarzen Granitsarges in Alexandria im vergangenen Juli zunächst bereits Hoffnungen auf ein königliches Grab geweckt hatten, eine Öffnung des Grabes dann jedoch nur noch die skelettierten Reste dreier unscheinbarer Mumien offenbarte (…GreWi berichtete),…

Weiterlesen… →

Erster direkter Nachweis: NASA bestätigt Wassereis-Lager auf dem Mond

Lesezeit: ca. 2 Minuten Grafische Abbildung der Verteilung von Wassereis (blau) an der Oberfläche der Nord- und Südpole des Mondes, wie sie vom Moon-Mineralogy-Mapper-Instrument der NASA detektiert wurden. Copyright: NASA Pasadena (USA) – Mit dem Moon-Mineralogy-Mapper-Instrument (M3) an Bord der indischen Mondsonde Chandrayaan-1 haben NASA-Wissenschaftler erstmals den direkten Nachweis von Wassereis an der Mondoberfläche erbracht und damit frühere Messdaten…

Weiterlesen… →

Bundesregierung gibt sich unbedarft und unvorbereitet in Fragen zur Suche nach außerirdischen Signalen

Lesezeit: ca. 7 Minuten In den 1970er Jahren wurde auch mit dem Radioteleskop Effelsberg – wenn auch heimlich – nach außerirdischen Signalen gesucht. Heute gehört Deutschland zu den Schlusslichtern bei der Suche nach außerirdischen Signalen. Copyright: Tenderlok (via WikimediaCommons) CC BY-SA 3.0 Berlin (Deutschland) – Erneut hat sich ein Bundestagsabgeordneter bei der Bundesregierung, über deren Wissensstand über intelligente Außerirdische,…

Weiterlesen… →

3.800 Jahre altes Wandrelief in Peru entdeckt

Lesezeit: ca. 3 Minuten Ansicht des neu entdeckten Reliefs von Vichama. Copyright: ZonaCaral.gob.pe / Ministerio de Cultura (Peru) Vichama (Peru) – An der Ausgrabungsstätte Vichama, 200 Kilometer nördlich von Lima, haben Archäologen ein skulpturales Wandrelief der einst hier lebenden und wirkenden Caral-Kultur freigelegt. Bei den Darstellungen menschlicher Köpfe, von Schlangen und mystischen Wesen handelt es sich um das bislang…

Weiterlesen… →