Forscher testen Instrument zur Suche nach außerirdischen Pflanzen

Lesezeit: ca. 3 Minuten Amsterdam (Niederlande) – Niederländische Wissenschaftler haben ein Instrument entwickelt, mit dem pflanzliches Leben auf mehrere Kilometern Entfernung identifiziert werden kann. Mit dem Instrument soll es zukünftig vielleicht auch möglich sein, Pflanzen auf anderen Planeten aus der Ferne nachzuweisen. Jetzt haben die Forscher ihre Entwicklung erstmals unter irdischen Bedingungen getestet. Wie das Team um den Biologen…

Weiterlesen… →

Neue Erkenntnisse über die Entstehung von Feenkreisen

Lesezeit: ca. 4 Minuten Göttingen (Deutschland) – Runde kahle Flächen, umsäumt von einem Saum deutlich stärkeren Pflanzenwuchses lassen Menschen schon von jeher über deren Entstehung und Herkunft rätseln. Göttinger Wissenschaftler gehören zu den führenden Erforschern der sogenannten „Feenkreise“ und haben nun ihre neusten Erkenntnisse vorgestellt, die erneut ihre Erklärung – laut der es sich um ein Phänomen durch Selbtsorganisation…

Weiterlesen… →

Sonde „Hayabusa2“ landet erfolgreich auf Asteroiden Ryugu

Lesezeit: ca. 2 Minuten Tokyo (Japan) – Die japanische Raumfahrtagentur JAXA hat die erfolgreiche Landung ihrer Sonde „Hayabusa2“ auf dem erdnahen Asteroiden Ryugu bekannt gegeben. Diese soll Bodenproben entnehmen und zurück zur Erde bringen. Wissenschaftler erhoffen sich davon auch Aufschlüsse über die Entstehung und Evolution des Sonnensystems und des Lebens. „Um mehr über die Entstehung und Evolution unseres Sonnensystems…

Weiterlesen… →

Künstliches DNA-ähnliches Molekül zeigt, wie Außerirdisches Leben aufgebaut sein könnte

Lesezeit: ca. 3 Minuten Alachua (USA) – Finanziert von der US-Raumfahrtbehörde NASA, haben US-Genetiker erstmals ein molekulares System synthetisiert, das wie DNA Informationen speichern und übertragen kann. Die Entdeckung deutet darauf hin, dass auch es eine natürliche Alternative zu DNA-basiertem Leben – wie wir es auf der Erde kennen – geben könnte. Ein genetisches System für Leben, wie es…

Weiterlesen… →

UPDATE: Ultima Thule in bislang bester Auflösung

Lesezeit: ca. 2 Minuten Laurel (USA) – Die NASA hat neue Aufnahmen vom Vorbeiflug der ehemaligen Pluto-Sonde „New Horizons“ am Kuiper-Gürtel-Objekt (KBO) „Ultima Thule“ (2014 MU69) veröffentlicht. Es handelt sich um die bislang hochauflösendsten Bilder des ungewöhnlich geformten Doppelkörpers. Wie die Missionswissenschaftler um Alan Stern vom Southwest Research Institute der John Hopkins University, der NASA und dem National Optical…

Weiterlesen… →

Page 2 of 9