Auf Zwergplanet Ceres könnte es 10 Mio. Jahre lang flüssiges Wasser in Oberflächennähe gegeben haben

Lesezeit: ca. 3 Minuten Austin (USA) – Über 10 Millionen Jahre hinweg könnte es unmittelbar unter der Oberfläche des von der Sonne rund 2,768 Astronomische Einheiten (AE = Distanz Sonne-Erde) entfernten Zwergplaneten Ceres Reservoire flüssigen Wasser gegeben haben. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie über den auf Ceres nachweisbaren Kryovulkanismus, der auf anderen Himmelskörpern durchaus eine Schlüsselrolle bei…

Weiterlesen… →

Fluglehrer sichten UFO-Lichter nahe Gloucester

Lesezeit: ca. 3 Minuten Bobbington (Großbritannien) – Die Sichtung eines unbekannter Flug- bzw. Leuchtobjekte über der mittelenglischen Stadt Gloucester sorgt derzeit für Diskussionen unter UFO-Interessieren und Forschern. Das Besondere an dem Fall: Bei den Sichtungszeugen handelt es sich um erfahrene Lehrer einer lokalen Flugschule, die sich zur Sichtungszeit auf einem Spätflug befanden. Wie die Betreiber von „Air Midwest“ gegenüber…

Weiterlesen… →

Touristen identifizieren größte Ansammlung von Hexen-Zeichen in englischer Höhle

Lesezeit: ca. 3 Minuten Creswell (Großbritannien) – Nicht zuletzt aufgrund ihrer Bewohnung und Nutzung durch den Menschen seit prähistorischen Zeiten gehören die Creswell-Crags zu den bedeutendsten aber auch meistbesuchten Höhlensystemen in England. Obwohl schon immer bekannt – jedoch bislang als Graffiti abgetan – erkannten Besucher der Höhle erst im vergangenen Jahr in den zahlreichen Ritzzeichnungen im Innern der Höhle…

Weiterlesen… →

Buchneuerscheinung: „Die Gesellschaft der Außerirdischen – Einführung in die Exosoziologie“

Lesezeit: ca. 3 Minuten Freiburg (Deutschland) – Ist die Menschheit allein im Universum? Gibt es eine Chance, jenseits der Erde auf fremde Intelligenzen zu stoßen? Und was würde ein solcher Kontakt für die Zukunft der Menschheit bedeuten? Dies sind die Fragen, die im Mittelpunkt der neuesten sozialwissenschaftlichen Subdisziplin stehen, der Exosoziologie. Das neue Buch liefert auch international die erste…

Weiterlesen… →

Neue NASA-Forschungsgruppe sucht gezielt nach außerirdischem Leben

Lesezeit: ca. 2 Minuten Mountain View (USA) – Während die Frage danach, ob wir alleine im Universum sind, uns Menschen schon seit Jahrhunderten umtreibt, könnte die Antwort darauf schon bald in Reichweite der Wissenschaft liegen: An zwei Forschungszentren der NASA beginnen Forschungsteams jetzt mit der gezielten Suche nach außerirdischem Leben. Wie die NASA berichtet, wurde zu genau diesem Zweck…

Weiterlesen… →

Page 4 of 9