Astronomen zeigen erste Aufnahme eines Schwarzen Lochs

Lesezeit: ca. 3 Minuten Brüssel (Belgien) – Auf mehreren weltweiten Pressekonferenzen hat soeben ein Team internationaler Radioastronomen die ersten Ergebnisse des Versuchs der direkten Abbildung eines Schwarzen Lochs – bzw. dessen sogenannten Ereignishorizonts – vorgestellt. Wie die Wissenschaftler des Projekts „Event Horizon Telescope“ (EHT) auf den zeitgleich in Brüssel, Chile, Shanghai, Japan, Taipeh und Washington veranstalteten Pressekonferenzen berichtet haben,…

Weiterlesen… →

Leben auf Planeten um unsere Nachbarsterne vielleicht gerade wegen hoher Strahlungsdosen möglich

Lesezeit: ca. 4 Minuten Ithaca (USA) – Spätestens als erdähnliche Planeten innerhalb der lebensfreundlichen Zonen unserer nächsten Nachbarsterne entdeckt wurden, waren die Hoffnungen auf dortiges Leben ebenso groß wie schnell zerstört, als klar wurde, dass die hohe Strahlung, mit der die Zentralgestirne selbst diese Welten bombardieren, die Entstehung und Entwicklung von uns bekanntem Leben doch stark in Frage stellen.…

Weiterlesen… →

ALH-77005: Spuren von Leben in weiterem Meteoriten vom Mars?

Lesezeit: ca. 2 Minuten Budapest (Ungarn) – 1997 sorgten NASA-Wissenschaftler mit der von US-Präsident Bill Clinton persönlich verkündeten Meldung über die Entdeckung von Mikroben im Innern des Mars-Meteoriten ALH 84001 zunächst weltweit für eine wissenschaftliche Sensation, doch schnell geriet diese in einen bis heute währenden Zweifel. Jetzt berichten ungarische Astrobiologen von der Entdeckung von mineralisierten Biosignaturen im Innern des…

Weiterlesen… →

Mysteriöser fossiler Menschenaffe auf Java identifiziert

Lesezeit: ca. 3 Minuten Frankfurt (Deutschland) – Erstmals ist es Paläonthologen gelungen, fossile Funde auf Java einer bislang unter Wissenschaftlern umstrittenen fossilen Menschenaffenart zuzuordnen, die sich vor etwa einer Million Jahren den Lebensraum mit dem Homo erectus und mindestens zwei weiteren Hominiden auf Java teilte. Eventuell komme sogar noch eine weitere Gattung – der als Gigantopithecus bekannte Riesenmenschenaffe –…

Weiterlesen… →

„Das würde unser Verständnis von Physik über den Haufen werfen“ – Neues Max-Planck-Center für Zeit, Naturkonstanten und grundlegende Symmetrien öffnet in Tokio

Lesezeit: ca. 1 Minute Tokio (Japan) – In Tokio wird heute das „Max-Planck-RIKEN-PTB-Center for Time, Constants and Fundamental Symmetries“ eröffnet, an dem unter anderen die Naturkonstanten genauer untersucht werden sollen. Sollten sich die Hoffnungen der Wissenschaftler bestätigen, so könnte dabei sogar festgestellt werden, dass diese „Grundmaße unseres Weltbildes“, doch nicht so konstant sind, wie bislang angenommen – und „das…

Weiterlesen… →

Page 5 of 7