Neues 3D-Geländemodell: Hier soll der ExoMars-Rover nach Leben suchen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Dortmund (Deutschland) – Hochpräzise digitale 3D-Geländemodelle des geplanten Landeplatzes des ESA/Roscosmos ExoMars-Rovers „Rosalind Franklin“ helfen Wissenschaftlern die geografischen und geologischen Eigenschaften der anvisierten Mars-Region zu verstehen und den Weg des Rovers auf der Suche nach einstigem Mars-Leben zu planen. Wie das Team aus Wissenschaftlern der Technischen Universität Dortmund auf dem EPSC-DPS Joint Meeting in Genf…

Weiterlesen… →

Erdnaher Asteroid offenbart Lücken im irdischen Früherkennungs- und Warnsystem

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Immer wieder beschwichtigen einige Astronomen, der Erde drohe derzeit keine Gefahr durch Einschläge großer Asteroiden oder Kometen. Tatsächlich wird einiges getan um potentiell bedrohliche Himmelskörper frühzeitig zu entdecken. In der Realität ist das aber gar nicht so einfach und das Früherkennung- und Warnsystem ist noch immer durchlässig. Wie durchlässig, das offenbaren nun…

Weiterlesen… →

Vorbild TCM: Lotwurz-Pflanze liefert aussichtsreichen Wirkstoff gegen Hautkrebs

Lesezeit: ca. 3 Minuten Graz (Österreich) – In der schon aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) für ihre Wirksamkeit gegen Krebs bekannten Lotwurz-Art “Onosma paniculata” haben Mediziner einen Wirkstoff identifiziert, den sie als aussichtsreichen Kandidaten im Kampf gegen schwarzen Hautkrebs bezeichnen. Wie die Forschungsgruppe um Rudolf Bauer und vom Institut für Pharmazeutische Wissenschaften Nadine Kretschmer von der Medizinischen Universität…

Weiterlesen… →

Physiker Michio Kaku: „UFO-Forschung hat einen Wendepunkt erreicht. Jetzt muss die US-Regierung beweisen, dass diese Objekte nicht außerirdischer Herkunft sind“

Lesezeit: ca. 3 Minuten Barcelona (Spanien) – Auf dem „UFOlogy World Congress“ in Barcelona hat auch der berühmte Physiker Michio Kaku einen Vortrag gehalten und erklärt, die UFO-Forschung habe einen bedeutenden Wendepunkt erreicht. Es sei jetzt an den Regierungen, die außerirdische Herkunft der von US-Kampfpiloten dokumentierten, unidentifizierten Flugobjekte – kurz UFOs – zu widerlegen. Wie der aus zahlreichen populärwissenschaftlichen…

Weiterlesen… →

Erklärt: Chinesisches „Seeungeheuer“ geborgen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Yichang (China) – Tagelang sorgte ein Video für kontroverse Diskussionen darüber, was darauf zu sehen sein könnte – zeigte es doch vermeintlich ein großes, schlangenartiges Wesen, das sich durch den Fluss Jangtsekiang nahe der chinesischen Stadt Yichang zu schlängeln schien. Jetzt zeigt ein weiteres Video die Erklärung für den Vorfall und bestätigt einen schon zuvor…

Weiterlesen… →

Page 1 of 7