Corbell veröffentlicht Radar-Aufzeichnung der UFOs/UAPs über der USS Omaha

Standbild aus dem Video. Copyright/Quelle: US Navy / J. Corbell, extraordinarybeliefs.com

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Erneut der hat Dokumentarfilmer Jeremy Corbell Filmmaterial veröffentlicht, dass (mit hoher Wahrscheinlichkeit) von der US-Navy stammt und die Anwesenheit unidentifizierter Flugobjekte über dem Küstenschlachtschiff „USS Ohama“ (LCS-12) im Juli 2019 zeigt. Nachdem er bereits zuvor Infrarotaufnahmen der Omaha eines offenbar kugelförmigen Objekts, das plötzlich ins Wasser einzutauchen scheint, veröffentlicht hatte (…GreWi berichtete),…

Weiterlesen… →

Ehem. US-Verteidigungsminister und CIA-Direktor Gates: “Habe nie Beweise und Informationen über UFOs erhalten“

Robert Gates (2006) Copyright: Gemeinfrei

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Von 2006 bis 2011 war Robert Gates Verteidigungsminister der USA unter George W. Bush und Barak Obama und zuvor von 1991 bis 1993 Direktor des US-Auslandsgeheimdienstes CIA. In einem Interview hat sich der ehemalige Secretary of Defense nun zu angeblich existierenden UFO-Geheimnissen geäußert und erklärt, ihm seien während seiner gesamten Amtszeit nie…

Weiterlesen… →

Bringen neue Experimente am Fermilab das Standardmodell der Teilchenphysik zusehends ins Wanken?

Blick auf den „Muon g-2“-Ring am Teilchenbeschleuniger des Fermilab nahe Chicago. Copyright: Reidar Hahn/Fermilab

Lesezeit: ca. 4 Minuten Chicago (USA)  – Am Teilchenbeschleuniger des Fermilab nahe Chicago haben Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen das magnetische Moment des Myons mit bisher unerreichter Präzision vermessen. Die Ergebnisse der Messungen bestätigen bisherige Vermutungen, dass es im Mikrokosmos bisher unbekannte Teilchen oder Kräfte geben könnte, die im Standardmodell der Teilchenphysik noch nicht beschrieben sind. Hinweise auf die eifrig gesuchte…

Weiterlesen… →

Fünfte Grundkraft? Experimente am CERN stellen physikalische Gesetze in Frage

Sehr seltener Zerfall eines Beauty-Quarks unter Beteiligung eines Elektrons und Positrons, das mit dem LHCb-Detektor am LHC-Teilchenbeschleuniger am CERN beobachtet wurde. Copyright: CERN

Lesezeit: ca. 2 Minuten Genf (Schweiz) – Wissenschaftler und Wissenschaftler am weltgrößten Teilchenbeschleuniger LHC am europäischen Kernforschungszentrum CERN haben erstaunliche Ergebnisse ihrer Experimente veröffentlicht. Bestätigen sich die Messungen, so stellen die Resultate physikalische Gesetze in Frage und deuten sie auf eine Physik jenseits des Standardmodells hin – etwa eine neue fundamentale Kraft. Wie die Gruppe um Professor  Nicola Serra…

Weiterlesen… →

Theoretiker sehen Schlüssel zur Dunklen Materie in der 5. Dimension

Symbolbild (Illu.) Copyright: ZIPNON (via Pixabay.com) / Pixabay License

Lesezeit: ca. 3 Minuten Mainz (Deutschland) – Eine neue Theorie, „die über das Standardmodell der Teilchenphysik hinausgeht und Fragen beantworten kann, bei denen das Standardmodell passen muss“, könnte u. a. dabei helfen, das Rätsel der Dunklen Materie zu lösen. Wie die Gruppe um Prof. Dr. Matthias Neubert und Javier Castellano Ruiz vom Exzellenzcluster PRISMA+ an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz…

Weiterlesen… →

Die GreWi-Vorschau auf das Jahr 2021

Lesezeit: ca. 3 Minuten Saarbrücken (Deutschland) – Schon jetzt wirft das neue Jahr auch aus grenzwissenschaftlich-anomalistischer Sicht interessante Ereignisse ihre Schatten voraus. Neue UFO-Enthüllungen in den USA? Folgt man diversen Gerüchten, so ist schon im Januar 2021 mit neuen Enthüllungen über offizielle UFO-Informationen oder Materialien (Fotos und/oder Filme) des US-Militärs zu rechnen. Aus welcher Quelle diese genau stammen und…

Weiterlesen… →

CERN-Experimente geben erste Hinweise auf einen seltenen Higgs-Boson-Prozess

Der CMS-Detektor am LHC-Teilchenbeschleuniger am CERN Copyright: CERN

Lesezeit: ca. 2 Minuten Genf (Schweiz) – Die Experimente ATLAS und CMS am Europäischen Kernforschungszentrum CERN geben erstmals Hinweise auf einen seltenen Higgs-Boson-Prozess, in dem das sogenannte „Gottesteilchen“, das Higgs-Boson, das allem seine Masse verleiht, in zwei Myonen zerfällt. Die neuen Ergebnisse sind für die Grundlagenphysik von entscheidender Bedeutung, da sie erstmals darauf hinweisen, dass das Higgs-Boson mit Elementarteilchen…

Weiterlesen… →

So wollen Astrophysiker überprüfen, ob „Planet Neun“ ein urzeitliches Schwarzes Loch ist

Künstlerische Darstellung einer Akkretions-Ausbruchs, die von der  Anziehung eines Kometen der Oortschen Wolke durch ein Primordiales Schwarzes Loch im äußeren Sonnensystem verursacht wird (Illu.). Copyright: M. Weiss / CfA

Lesezeit: ca. 4 Minuten Cambridge (USA) – US-Astrophysiker haben eine neue Methode entwickelt, um Schwarze Löcher im äußeren Sonnensystem zu suchen und – wenn erfolgreich – die wahre Natur eines anhand von Gravitationsanomalien im äußeren Sonnensystem vorhergesagten neun Planeten (Planet Nine) zu bestimmen. Wie Wissenschaftler um Dr. Avi Loeb von der der Harvard University gemeinsam mit Kollegen der „Black…

Weiterlesen… →

Essay: „Unser Platz im Universum wird sich in den nächsten 50 Jahren dramatisch verändern“

Symbolbild: Mensch und Universum (Illu.). Copyright: Comfreak (via Pixabay.com) Pixabay License

Lesezeit: ca. 5 Minuten Im Jahr 1900 wandte sich der prominente Physiker Lord Kelvin an die britische Vereinigung zur Förderung der Wissenschaft mit den Worten: „In der Physik gibt es derzeit nichts Neues zu entdecken.“ Wie falsch er doch lag. Das folgende Jahrhundert stellte die Physik völlig auf den Kopf. Eine Vielzahl von theoretischen und experimentellen Entdeckungen haben unser…

Weiterlesen… →

X17: Auch der Teilchenbeschleuniger am CERN macht Jagd auf unbekannte fünfte Grundkraft

Symbolbild: Blick in den LHC-Teilchenbeschleuniger am Kernforschungszentrum CERN nahe Genf Copyright: CERN / cern.ch

Lesezeit: ca. 2 Minuten Genf (Schweiz) – Nachdem ungarische Physiker vor Kurzem erneut Hinweise für die Existenz einer weiteren, bislang unbekannten physikalische Grundkraft gefunden haben wollen, streiten Wissenschaftler über die Be- und Deutung der Entdeckung. Während sich einige Kritiker damit begnügen, darin schlichtweg Aufbau- oder Messfehler zu vermuten, wollen Physiker am Europäischen Kernforschungszentrum CERN die Theorie ihrer ungarischen Kollegen…

Weiterlesen… →

Page 1 of 3