Anomalistik Podcasts #7 und #8: Exorzismus & Besessenheit und PSI-Experimente

Lesezeit: ca. < 1 Minuten

Emmendingen (Deutschland) – In den Ausgaben 7 und 8 widmet sich der „Anomalistik Podcast“ der Gesellschaft für Anomalistik (GfA) zunächst „Exorzismus & Bessenheit“. Als Expertin hierzu Interviewt David Garcia die Religionswissenschaftlerin und Psychotherapeutin Dr. Nicole Bauer. In Folge 7 berichtet der bekannte Parapsychologe Dr. Dr. Walther von Lucadou von seinen „PSI-Experimenten“.

– Zur Webseite des Anomalistik Podcast finden Sie HIER

Dr. Nicole Bauer ist Religionswissenschaftlerin am Institut für Praktische Theologie der Universität Innsbruck. Ihre Forschungsschwerpunkte und -interessen liegen auf empirischen Forschungsmethoden in der Religionswissenschaft, Geschichte und Theorien der Religionswissenschaft, Katholizismus in Österreich, religiöser Bildung und Ethik, neue religiöse Bewegungen und westliche Esoterik (Kabbala Rezeption), Religionsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Transformationen des Judentums und Christentums in Geschichte sowie der Geschichte und Gegenwart und Medizin und Religion (Praktiken der Heilung und Selbstoptimierung).

– Zum Anomalistik Podcast #7 mit Dr. Nicole Bauer finden Sie HIER

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ HIER können Sie den täglichen kostenlosen GreWi-Newsletter bestellen +

Dr. Dr. Walther von Lucadou wird oft als Deutschlands berühmtester Geisterjäger betitelt.  Lucadou studierte Physik und Psychologie und wurde zum Dr. rer. nat. und zum Dr. phil. promoviert. 1989 gründete er die bis 2019 staatlich geförderte Parapsychologische Beratungsstelle in Freiburg, die er seither leitet. Von Lucadou doziert an Universitäten und Schulen und hat unter anderen die Macher der ARD-Dokumentation Dimension „PSI“ beraten.

– Zum Anomalistik-Podcast #8 mit Dr. Walter von Lucadou finden Sie HIER

© grenzwissenschaft-aktuell.de