Archiv umfangreicher unklassifizierter Blue-Book-Dokumente jetzt online

Washington (USA) – Im Jahr 2013 erstand der UFO-Forscher Rob Mercer ein ganzes Archiv von unklassifizierten Arbeitsmaterialien eines der Untersuchungsoffiziere von “Project Bluebook” und damit der wohl bekanntesten systematischen Studie des Geheimdienstes der US-Luftwaffe von 1952 bis 1970 zur Sammlung und Auswertung der Sichtungen von unidentifizierten Flugobjekten (UFOs) durch Luftwaffenpiloten, Luftwaffenradarstationen, anderen Luftwaffenangehörigen sowie zur…

Weiterlesen… →

Kardinalpunkte: Archäologe präsentiert mögliche Erklärung für Pyramidenrätsel

Luftaufnahme der sog. Cheops-Pyramide (l.) und der Chephren-Pyramide (r.). Copyright: Náprstek Museum, Prag / CC BY-SA 3.0 Kairo (Ägypten) – Schon seit mehr als hundert Jahren stellen die Große Pyramide und die Chephren-Pyramide von Gizeh gemeinsam mit der Roten Pyramide von Dahschur Laien wie Forscher und Wissenschaftler vor zahlreiche Rätsel. Eines davon – wie es…

Weiterlesen… →

Buchneuerscheinung: UFOs über Österreich

Titelumschlag: UFOs über Österreich Copyright: ancientmail.de Wien (Österreich) – Nach Michael Hesemanns “UFOs über Deutschland” und Luc Bürgins “UFOs über der Schweiz” (beide erstmals 1999 erschienen) füllt nun der Wiener UFO-Forscher und Vorsitzende der DEGUFO-Österreich Mario Rank mit seinem Buch “UFOs über Österreich – Hirngespinnste? Außerirdische? Geheime Mächte?” die bislang noch offene Lücke in den…

Weiterlesen… →

Fehler in der Drake-Gleichung? Korrektur legt noch mehr außerirdische Zivilisationen nahe

Die Drake-Gleichung zur Berechnung der Anzahl technologisch entwickelter Zivilisationen in der Milchstraße. Klicken Sie auf die Abbildung, um zu einer vergrößerten Darstellung zu gelangen. Copyright/Quelle: University of Rochester Washington (USA) – Mit Hilfe der sogenannten Drake-Gleichung sind Wissenschaftler darum bemüht, zumindest statistisch nicht nur eine Antwort auf die Frage zu liefern, ob wir alleine im…

Weiterlesen… →

GfA – Studie des Monats: Apport-Phänomene – ein interessantes und sperriges Thema für die Parapsychologie

Ein Ring-Apport durch Herbert Baumann. Copyright: v.Ludwiger, Nahm In Kooperation mit der Gesellschaft für Anomalistik e.V (GfA) stellt Grenzwissenschaft-Aktuell.de deren Rubrik “Studie des Monats” vor. In diesem Monat geht es um sogenannte Apport-Phänomene – also um die Manifestation fester Objekte unterschiedlicher Art aus dem vermeintlichen Nichts heraus, während spiritistischer Séancen. Apport-Phänomene gehören zum festen Bestand…

Weiterlesen… →

Page 1 of 259