IceCube-Detektor liefert ersten Nachweis für tiefkosmische Herkunft eines Neutrinos

Künstlerische Darstellung eines aktiven Galaxienkerns. Das supermassive Schwarze Loch im Zentrum der Akkretionsscheibe schickt einen energiereichen, scharf gebündelten Teilchenstrahl senkrecht ins All (Illu.). Copyright: DESY, Science Communication Lab) Madison (USA) – Mit dem antarktischen Neutrino-Observatorium „IceCube“ hat ein internationales Wissenschaftlerteam erstmals die genaue Quelle und Herkunft eines energiereichen Neutrinos nachgewiesen: Diese liegt in einer fast…

Weiterlesen… →

Ross 128b: Neue Analyse bestätigt potentielle Lebensfreundlichkeit von Planet um Sonnennachbar

Künstlerische Darstellung des gemäßigten Planeten „Ross 128b“, der den nur 11 Lichtjahre entfernten Zwergstern „Ross 128“ unkreist (Illu.). Copyright: ESO/M. Kornmesser Rio de Janeiro (Brasilien) – Im vergangenen Herbst hatten Astronomen einen Felsplaneten um den gerade einmal 11 Lichtjahre entfernten und ruhigen roten Zwergstern „Ross 128“ entdeckt und vermutet, dass es sich nicht nur um…

Weiterlesen… →

2018 – Das Jahr der weinenden Marien-Statuen?

Tränen im Gesicht einer Marienstatue in San José Pinula nahe Guatemala City. Copyright/Quelle: Gaudium Press Seit Beginn des Jahres lässt sich eine Häufung von Berichten über angeblich weinende Madonnen und Marien-Statuen in amerikanischen Ländern beobachten. Der Blog „The Fortean“ hat die bekanntesten dieser jüngsten Fälle des sonderbaren Phänomens – in dem Gläubige himmlische Zeichen, Skeptiker…

Weiterlesen… →

Bornhöck: Vorläufiger Abschlussbericht der Blockbergung des frühbronzezeitlichen Großgrabhügel

Zeitgenössische Darstellung der südl. Ansicht des sog. Bornhöck (1843) in einer Zeichnung des halleschen Stadtbaumeisters L. A. Stapel kurz vor dem Beginn der Abtragungsarbeiten im Jahr 1843, gemeinsam mit einer Darstellung der „Himmelsscheibe von Nebra“, die Wissenschaftler in einem direkten Kontext zu dem bronzezeitlichen Fürstengrab setzen. Copyright/Quelle: LDA Sachsen-Anhalt (Kollage: grewi.de) Halle (Deutschland) – Mit…

Weiterlesen… →

UPDATE: US-Behördeninteresse an Roswell-Fragmenten

Titelseite des „Roswell Daily Record“ vom 9. Juli 1947, auf der noch von einer „abgestürzten Untertasse und Scheibe“ die Rede ist. Copyright: Gemeinfrei Roswell (USA) – Vor zwei Wochen hatte das lokale Bureau of Land Management (BLM) den Roswell-Forscher und Collegelehrer Frank Kimbler vorgeladen, um seine Funde von Metallfragmenten vorzulegen, die er an der vermeintlichen…

Weiterlesen… →

Page 2 of 301