Hochdruck-Experimente zeigen, warum die Erdatmosphäre viel Sauerstoff enthält

Lesezeit: ca. 2 Minuten Bayreuth (Deutschland) – Bislang war es rätselhaft, warum die Erdatmosphäre seit rund zwei Milliarden Jahren viel mehr Sauerstoff enthält als die Atmosphären anderer uns bekannter Planeten. Anhand von Hochdruck-Experimenten konnten Forscher nun eine bislang unbewiesene Vermutung erhärten. Wie die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen um Dr. Katherine Armstrong von der University of California Davis und Dr. Catherine…

Weiterlesen… →

Bis zu 2 Meter lang: Weltweit größte Riesen-Salamander-Art in China entdeckt

Lesezeit: ca. 2 Minuten London (Großbritannien) – Bislang galt der Chinesische Riesensalamander als eine einzige Art. Eine neue DNA-Analyse verschiedener Proben, teilweise anhand von Museumsbeständen, zeigt nun, dass es sich in Wirklichkeit um mindestens drei Arten handelt, von denen einen sogar eine Körperlänge von um die zwei Meter erreicht. Wie das Team um Samuel Turvey von der Zoological Society…

Weiterlesen… →

Forscher definieren Größenuntergrenze für lebensfreundliche Planeten neu

Lesezeit: ca. 3 Minuten Cambridge (USA) – Wie klein darf ein Planet sein, damit eine Atmosphäre und so die Grundlage des uns bekannten Lebens lange genug aufrechterhalten werden kann, damit Leben entstehen und sich entwickeln kann? US-Forscher haben sich dieser Frage angenommen und neben der „habitablen Zone“ ein weiteres Merkmal für die Lebensfreundlichkeit von Planeten beschrieben. Zugleich beantworten sie…

Weiterlesen… →

Dossier: Was bislang über das interstellare Objekt „C/2019 Q4 (Borisov)“ bekannt ist

Lesezeit: ca. 4 Minuten Cambridge (USA) – Seit einigen Tagen sorgt ein Objekt nicht nur innerhalb der astronomischen Gemeinschaft für Aufsehen, dass derzeit unser Sonnensystem durchfliegt, seinen Ursprung aber offenbar außerhalb des Sonnensystems hat. Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich damit also um das erst zweite interstellare Objekt, das – nach ‚Oumuamua – im Sonnensystem als solches erkannt und…

Weiterlesen… →

Kinostart: Ad Astra – Zu den Sternen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Kommende Woche startet mit „Ad Astra“ ein Film auch in den deutschen Kinos, der sich schon jetzt anschickt, zu einem Science-Fiction-Klassiker zu werden. Grenzwissenschaft-Aktuell.de verlost 3 Fanpakete inkl. Kinofreikarten. Astronaut Roy McBride, gespielt von Brad Pitt, reist an den äußersten Rand des Sonnensystems, um hier auf dem Planeten Neptun nicht nur seinen vermissten Vater (Tommy…

Weiterlesen… →

Page 2 of 414