Forscher berechnen Wahrscheinlichkeit für außerirdische Zivilisationen neu

Lesezeit: ca. 5 MinutenDie Drake-Gleichung (o.) zur Berechnung der Anzahl technologisch entwickelter Zivilisationen in der Milchstraße. Klicken Sie auf die Abbildung, um zu einer vergrößerten Darstellung zu gelangen. Copyright/Quelle: University of Rochester Rochester (USA) – Sind wir alleine im Universum? Diese Frage bewegt die Menschen wohl schon von jeher. Mit Hilfe der sogenannten Drake-Gleichung sind Wissenschaftler darum bemüht,…

Weiterlesen… →

Satellitendaten deuten auf weltgrößten Canyon und zweitgrößten See unter der Antarktis

Lesezeit: ca. 2 MinutenBlick auf das ostantarktische Princess Elizabeth Land Copyright/Quelle: Imperial College London London (England) – Einen bislang unbekannten Canyon von mehr als 1.000 Kilometern Länge und bis zu einem Kilometer Tiefe haben Wissenschaftler anhand von neuen Satellitendaten unter dem Eis der Antarktis ausgemacht. Hinzu haben die Forscher einen bislang unbekannten See unter dem Eismantel ausgemacht, dessen…

Weiterlesen… →

Forscher entdecken weitere “Lichtkraft”

Lesezeit: ca. 2 MinutenSymbolbild: Licht Copyright: grewi.de Tokyo (Japan) – Japanische Wissenschaftler haben eine bislang unbekannte Kraft des Lichts entdeckt und nachgewiesen, wie sie in bestimmten optischen Feldern wirkt. Allerdings wirkt diese Kraft nicht in Richtung der Ausbreitung des Lichts, sondern genau senkrecht zu dem bereits bekannten Strahlungsdruck. Wie das Team um Konstantin Bliokh vom japanischen RIKEN Center…

Weiterlesen… →

Hubble entdeckt weiteren Mond im Sonnensystem

Lesezeit: ca. 3 MinutenAuf dieser Hubble-Aufnahme vom April 2015 ist der Mond um den Zwergplaneten Makemake deutlich zu erkennen. Copyright: NASA, ESA, and A. Parker and M. Buie (SwRI) Boulder (USA) – Mit dem Weltraumteleskop “Hubble” haben Astronomen einen weiteren Mond in unserem Sonnensystem entdeckt. Dieser umkreist den Zwergplanet Makemake und war bisherigen Beobachtungen entgangen. Gemeinsam umkreisen die…

Weiterlesen… →

Erste Ergebnisse der Myonen-Scans in der Knickpyramide von Dahschur vielversprechend

Lesezeit: ca. 3 MinutenDie sogenannte Knickpyramide des Snofru in Dahschur. Copyright: Olaf Tausch, CC BY 3.0 (WikimediaCommons) Kairo (Ägypten) – Japanische und ägyptische Wissenschaftler haben die ersten Ergebnisse der Myonen-Scans im Innern der berühmten Knickpyramide von Dahschur präsentiert. Während im Innern des Bauwerks wahrscheinlich keine bislang unbekannte Räume entdeckt wurden, bestätigen die Ergebnisse jedoch die Hoffnungen, die Forscher…

Weiterlesen… →