In Ägypten gefundener “Hypatia-Stein” ist älter als das Sonnensystem

Fragmente des im sog. Lybischen Wüstenglas-Feld gefundene Hypatia-Steins. Copyright: Dr. Mario di Martino, INAF Osservatorio Astrofysico di Torino Johannesburg (Südafrika) – Bereits 2013 und 2015 zeigten Analysen eines im südwestlichen Ägypten gefundenen vermeintlichen Kieselsteins, dass dieser in Wirklichkeit gar nicht von der Erde und auch nicht aus unserem Sonnensystem zu stammen scheint. Eine neue Analyse…

Weiterlesen… →

FRB 121102: Wiederholende Radioblitze entstammen einer extremen magnetischen Umgebung

Künstlerische Darstellung eines Neutronensterns (Illu.). Copyright: NASA Amsterdam (Niederlande) – “FRB 121102” bezeichnet die bislang einzige kosmische Radioquelle, aus der wiederholt ebenso extrem kurze wie energiereiche Radiostrahlungsausbrüche (sog. Fast Radio Bursts, FRB) ausgesendet werden. Um was es sich bei dieser Quelle genau handelt, darin sind sich Astrophysiker bislang noch uneins. Neben astrophysikalischen Phänomenen spekulieren einige…

Weiterlesen… →

Erstmals alle Zutaten des Lebens im Innern von Ceres-Meteoriten entdeckt

Ein blauer Kristall aus dem Innern eines Meteoriten, der 1998 in Marokko niederging. In seinem Innern fanden Wissenschaftler jetzt erstmals komplexe organische Verbindungen gemeinsam mit Spuren flüssigen Wassers. Copyright/Quelle: Queenie Chan/The Open University, UK London (Großbritannien) – In zwei Meteoriten, die – unabhängig voneinander – 1998 zur Erde fielen und aus dem Asteroidengürtel zwischen Mars…

Weiterlesen… →

Studie: Warum Menschen als Hexe verschrien werden

Dörfliche Zusammenarbeit im südwestlichen China. Copyright: Ruth Mace Peking (China) – Vermutlich schon zu allen Zeiten wurden Menschen überall auf der Welt als Hexen oder Hexer bezeichnet und als solche gebrandmarkt. Wie und warum es dazu kommt, das haben nun chinesische und britische Anthropologen in einer Feldstudie untersucht. Hierzu untersuchten die Wissenschaftler um Ruth Mace…

Weiterlesen… →

Techno-Signaturen: Astronomen fordern von der NASA gezielte Suche nach Spuren außerirdischer Zivilisationen

Symbolbild: Ein mit einem sog. Starshade-Koronografen ausgerüstetes Weltraumteleskop der nächsten Generation (Illu.). Copyright: NASA/JPL Seattle (USA) – Mehrere US-Astronomen und Astrobiologen haben sich an die NASA gewandt und fordern den Einsatz der nächsten Generation von Teleskopen zur gezielten Suche nach Signaturen ferner technologisch entwickelter, außerirdischer Zivilisationen. Grundlage für die Forderung ist das erst kürzlich von…

Weiterlesen… →

Page 3 of 252