Meteorit stammt von einem verlorenen Planeten unseres Sonnensystems

Künstlerische Darstellung eines Planetensystems (Illu.). Copyright: NASA/JPL-Caltech Lausanne (Schweiz) – Ein internationales Forscherteam hat Fragmente eines Meteoriten untersucht, der 2008 in der Nubischen Wüste im Sudan niedergegangen war und kommen zu dem Schluss, dass es sich dabei um Fragmente eines heute nicht mehr bekannten Protoplaneten handelt, der einst Teil unseres Sonnensystems war. Wie das Team…

Weiterlesen… →

Vorsicht Fake: Angebliches Hundewesen als Schwindel entlarvt

Als Photoshop-Fake entlarvt: Ein vermeintliches Hundemonster in Argentinien (Hintergrund) und die Bildvorlage aus dem Harry-Potter-Universum (r.). Copyright/Quelle: Youtubbe (Hntgr.) / Cryptozoologie, sur la pistes des bêtes ignorées Totoras (Argentinien) – Bereits seit einigen Tagen kursiert ein Foto im Internet, natürlich besonders in den Netzwerken, das es mittlerweile auch schon auf die großen deutschen Webnews-Portale geschafft…

Weiterlesen… →

US-Kongress bewilligt 20 Mio. Dollar für SETI und die Suche nach außerirdischen Technologien

Symbolbild: Eine künstliche Struktur in Form einer Porkrowski-Schale um einen Stern (Illu.). Copyright: Віщун (via WikimediaCommons) / CC BY-SA 4.0 Washington (USA) – Für die Fiskaljahre 2018 und 2019 hat der US-Kongress die NASA nicht nur beauftragt, gemeinsam mit privaten Organisationen nach außerirdischen „Techno-Signaturen“ zu suchen, sondern diesen Bemühungen auch ein Budget von 10 Millionen…

Weiterlesen… →

Forscher lösen Rätsel der Giant’s Causeways

Blick auf das sechseckig strukturierte Bodenmuster des Giant’s Causeway in Nordirland. Copyright: Chmee2 (via WikimediaCommons) / CC BY 3.0 Liverpool (Großbritannien) – Mal ganz ehrlich: Würden Sie nicht direkt an einen künstlichen, menschengemachten Ursprung denken, wenn Sie auf einem fremden Planeten, etwa durch die Kameraaugen eines Mars-Rovers oder einer Orbitalsonde um Pluto, ein solches Bodenmuster…

Weiterlesen… →

Kepler-Nachfolger TESS: NASA startet neuen Planetensucher

Künstlerische Darstellung des Weltraumteleskops TESS (Illu.). Copyright: NASA’s Goddard Space Flight Center/CI Lab Cape Canaveral (USA) – Mit dem „Transiting Exoplanet Survey Satellite“ (kurz: TESS) will die NASA heute Nacht als Nachfolger des bislang erfolgreichsten Planetensuchers „Keppler“, ein neues Weltraumteleskop ins All schicken. Wie schon sein Vorgänger, so soll auch „TESS“ Planeten um ferne Sterne…

Weiterlesen… →

Page 3 of 277