Umfrage-Teilnehmer gesucht: Schlafparalyse – eine ungewöhnliche Erfahrung zwischen Schlafen, Träumen und Wachen

Symbolbild: Das Gemälde Der Nachtmahr von Johann Heinrich Füssli (1781) zeigt typische Merkmalen der Schlafparalyse wie Belastung der Atmung, Schlaffheit der Muskeln und Halluzinationen.
Copyright: Gemeinfrei Freiburg (Deutschland) – Freiburger Forscher vom Instituts für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene (IGPP) suchen derzeit Teilnehmer für eine Online-Umfrage zum Phänomen der sog. Schlafparalyse. Wenn auch Sie diese Erfahrung…

Weiterlesen… →

Zurückgehaltene britische UFO-Akten belegen: Engländer wollten UFO erbeuten

Symbolbild: Geheime Akten des Ministry of Defence (Illu.). Copyright: grewi.de London (Großbritannien) – Obwohl das britische Verteidigungsministerium (Ministry of Defence, MoD) nach eigenen Angaben offiziell bereits alle UFO-Akten veröffentlicht haben sollte, sind immer noch drei Akten weiterhin unter Verschluss. Der die Veröffentlichung der UFO-Akten des MoD begleitende Historiker Dr. David Clarke hat bereits jetzt Einsicht…

Weiterlesen… →

Kornkreis-Ausstellung eröffnet an neuem Ort

Ein Blick in das „Crop Circle Exhibition & Information Centre“ in Honeystreet, Witshire. Copyright: A. Müller, grenzwissenschaft-aktuell.de Honeystreet (Großbritannien) – Gestartet 2014 im renommierten „Wiltshire Museum“ in Devizes, das sonst für seine archäologischen Funde rund um Stonehenge bekannt ist, hat das allsommerliche „Crop Circle Exhibition & Information Centre“ seine neue Heimat in Zusammenarbeit mit dem…

Weiterlesen… →

Studie: Erdähnliche Planeten sind tatsächlich erd-ähnlich

Künstlerische Darstellung des Exoplaneten Kepler-186f (Illu.). Copyright: NASA Ames/JPL-Caltech/T. Pyle Atlanta (USA) – Der rund 500 Lichtjahre von der Erde entfernte Exoplanet „Kepler-186f“ gilt als der erste von seither dutzenden Planeten um ferne Sterne, die nicht nur vergleichbar groß wie unsere Erde sind, sondern ihr Zentralgestirn auch innerhalb dessen lebensfreundlicher Zone umkreisen – also als…

Weiterlesen… →

GfA – Studie des Monats: Stimmenhören – ein psychisches Kontinuum

Symbolbild Copyright: TSukiko-Kiyomindzu (via Pixabay.com) / CC0 Creative Commons In Kooperation mit der Gesellschaft für Anomalistik e.V (GfA) stellt Grenzwissenschaft-Aktuell.de deren Rubrik “Studie des Monats” vor. In diesem Monat geht es um das Thema „Stimmenhören“. Stimmenhören wurde und wird nach wie vor gerne als Synonym für das Vorliegen einer Psychose angesehen. Zwar haben auch viele…

Weiterlesen… →

Page 3 of 301