Archäologen finden Schädelreliquie des Buddha in China

Diese goldene Kiste (Hintgr. l.) bewahrt angeblich einen Scheitelbeinknochen des Buddha auf. Weitere Ansichten der jetzt beschriebenen Reliquie finden Sie HIER Copyright: Courtesy of Chinese Cultural Relics Nanjing (China) – In einer Gruft unter dem buddhistischen Bao’en Tempel haben chinesische Archäologen einen Reliquienschrein entdeckt, in dem – glaubt man der Inschrift – ein Schädelknochen des…

Weiterlesen… →

CERN: Kippt neu entdecktes Teilchen das Standardmodell der Teilchenphysik?

Blick in den LHC-Teilchenbeschleuniger am Kernforschungszentrum CERN nahe Genf Copyright: CERN / cern.ch Genf (Schweiz) – Derzeit verdichten sich Spekulationen über die baldige offizielle Bestätigung der Entdeckung eines neuen und bislang unbekannten Elementarteilchens mit dem Teilchenbeschleuniger LHC am Europäischen Kernforschungszentrum CERN. Die Entdeckung wird schon jetzt als Sensation diskutiert – würde sie doch das bisherige…

Weiterlesen… →

GreWi-Exklusiv: Das sind die UFO-Akten des BND – Teil 2

Titelblatt der BND-Akte “UFO”. Copyright: Bundesarchiv.de (Foto: grenzwissenschaft-aktuell.de) Saarbrücken (Deutschland) – Bei einem aktuellen Besuch der Redaktion der BILD-Zeitung erklärte der (noch) amtierende BND-Chef Gerhard Schindler: “wir wissen nichts über UFOs”, fügte zugleich aber hinzu, dass wenn er etwas über UFOs wüßte, er es “hier nicht sagen” würde… Damit stimmt Schindler in die schon seit…

Weiterlesen… →

Archäologisches Institut korrigiert: Hawass NICHT neuer Leiter von ScanPyramids

Die Große Pyramide von Gizeh. Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de Kairo (Ägypten) – Die Ernennung des ehemaligen Vorsitzenden der einstigen ägyptischen Altertumsverwaltung, Dr. Zahi Hawass, zum Leiter der Myonen-Scans, mit denen u.a. im Innern der Großen Pyramide von Gizeh nach noch unbekannten Kammern, Gängen und Strukturen gesucht werden soll (…GreWi berichtete), hat international für kontroverse Diskussionen gesorgt. Gegenüber…

Weiterlesen… →

Indus-Kultur 2.500 Jahre älter als bislang gedacht

Steinfigur eines vermeintlichen “Priesterkönigs” vor dem Hintergrund der heutigen Ruinen von Mohenjo-Daro. Copyright: Saqib Qayyum (Ruinen), Mamoon Mengal (Figur) via Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0; Collage: grewi.de Kalkutta (Indien) – Mit einer bis heute nicht entzifferten Schrift, geradezu modernen Städten und einer enormen Ausdehnung gilt die auch als Harappa bezeichnete Indus-Kultur, neben dem Ägypten…

Weiterlesen… →