Juni 2017: Sterbebettvisions- und Reinkarnationsforscher Prof. Dr. Erlendur Haraldsson hält zwei Vorträge in Deutschland

Prof. Dr. Erlendur Haraldsson in einer Kollage mit einem Bildausschnitt aus Hieronymus Boschs “Flug zum Himmel” (Hntgr.) Lüneburg (Deutschland) – Der emeritierte Psychologieprofessor Dr. Erlendur Haraldsson zählt zu den weltweit führenden wissenschaftlichen Parapsychologen, speziell als Koryphäe auf den Gebieten der Erforschung von Sterbebettvisionen und der Reinkarnationsforschung. Im Juni ist der 86-Jährigen zu zwei Vorträgen zu…

Weiterlesen… →

Papst spricht Seherkinder von Fatima heilig

Zwei der drei Seherkinder, Jacinta und Francesco, werden heute, am 13. Mai 2017, von Papst Franziskus heilig gesprochen. Copyright: Gemeinfrei Fatima (Portugal) – Im Rahmen seiner Reise nach Portugal wird Papst Franziskus heute – zum hundertjährigen Jubiläum der angeblichen Erscheinungen – die beiden Hirten- bzw. Seherkinder Francisco und Jacinta Marto heilig sprechen, denen 1917 im…

Weiterlesen… →

Künstliche Intelligenz soll bis 2021 Delfin-Sprache übersetzen

Symbolbild: Delfine Copyright: Gemeinfrei Stockholm (Schweden) – Ein schwedisches Start-Up-Unternehmen, dass sich erfolgreich auf die Analyse und Übersetzung von Sprachen mit Hilfe der sog. künstlichen Intelligenz von Hochleistungs- und Netzwerkcomputern spezialisiert hat, will bis 2021 die Sprache der Delfine für uns Menschen verständlich und nutzbar machen. Ein Erfolg hätte nicht nur sprachwissenschaftlichen und zoologischen Nutzen,…

Weiterlesen… →

Neues Buch: Die Harmonie des Universums – Von der rätselhaften Schönheit der Naturgesetze

Umschlag: Die Harmonie des Universums Copyright: Franckh-Kosmos Verlag, Stuttgart Stuttgart (Deutschland) – Von der Antike bis zur modernen Teilchenphysik: Immer wieder hat sich gezeigt, dass unser Universum im Grunde ganz einfach konstruiert ist. Der Astronomie-Historiker Prof. Dieter B. Herrmann untersucht in seinem Buch den verblüffenden Zusammenhang von Symmetrie und Wahrheit in Wissenschaft, Kunst und Kultur.…

Weiterlesen… →

Homo naledi: Frühmenschenart ist deutlich jünger und lebte zeitgleich mit frühen Homo sapiens

Anatomische Gesichtsrekonstruktion des Homo naledi. Copyright: Cicero Moraes (Arc-Team) et alii Witwatersrand (Südafrika) – Seit den ersten Funden der Knochen der Frühmenschenart Homo naledi 2013/15 stellen diese Wissenschaftler vor ein Rätsel. Wie sich jetzt zeigt, weisen die Knochen nicht nur gleichzeitig Merkmale von modernen und frühzeitlichen Homininen auf, sondern der Homo naledi (über-)lebte deutlich länger…

Weiterlesen… →