GreWi Exklusiv: Fachartikel kritisiert Genom-Analyse der Atacama-Mumie als „fehlerhaft und unethisch“

Die aufgrund ihres Fundortes in der Atacamawüste als “Ata” bezeichnete, grade einmal knapp 13 Zentimeter große Trockenmumie. Copyright/Quelle: Emery Smith, med.standford.edu, Nolan et al., Genome Research (2018) Dunedin (Neuseeland) – Im vergangenen März setzte die Fachpublikation der Genom-Analyse einer ungewöhnlich kleinen und stark deformierten menschlichen Trockenmumie aus der chilenischen Atacamawüste, jeglichen Spekulationen über deren mögliche…

Weiterlesen… →

Kamen auch die Erbauer von Stonehenge aus Wales?

Blick auf den Steinkreis von Stonehenge. Copyright: Andreas Müller für grenzwissenschaft-aktuell.de Oxford (Großbritannien) – Eine Analyse einiger der ältesten in dem Steinkreis von Stonehenge gefundenen menschlichen Knochen, verortet deren Herkunft wie jene der ursprünglich zum Bau des Steinkreises verwendeten Blausteine in West-Wales. Doch warum kamen die Menschen damals so weit ins heutige Wessex? Wie Archäologen…

Weiterlesen… →

Physiker zeigen: Die Große Pyramide von Gizeh konzentriert elektromagnetische Energie in ihren Kammern

Die Große Pyramide von Gizeh. Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de St. Petersburg (Russland) – Viel wurde bereits über die energetischen Eigenschaften der Pyramidenform geschrieben und spekuliert – das meiste davon jedoch von der etablierten Wissenschaft zumindest belächelt oder gar als Humbug abgetan. Jetzt aber legt ein Physiker-Team eine Studie im anerkannten „Journal of Applied Physics“ vor, laut der…

Weiterlesen… →

Doch kein Folterblut? Wissenschaftsjournal zieht Fachartikel zu Turiner Grabtuch zurück

Das Turiner Grabtuch im Negativ mit Vergrößerung der Gesichtspartie. Copyright: Kollage: grewi.de mit Materialien von: 1978 Barrie M. Schwortz Collection, STERA, Inc. Padua (Italien) – Vor einem Jahr veröffentlichten italienische Wissenschaftler im Fachjournal „PLoS One“ eine Studie, laut der das im Leinen des sog. Turiner Grabtuch gebundene Blut, von einer Person stammt, die zuvor gefoltert…

Weiterlesen… →

Kommentar: Turiner-Grabtuch-Experte kritisiert „neue“ Studie zu Blutspuren

Das Turiner Grabtuch im Negativ, mit Vergrößerung der Gesichtspartie (r.). Copyright: Kollage: grewi.de mit Materialien von: 1978 Barrie M. Schwortz Collection, STERA, Inc. New York (USA) – Die Meldung ging weltweit durch die Medien (…und auch GreWi berichtete): Forensische Untersuchungen des sogenannten Turiner Grabtuchs, in dem Gläubige das Wunder-Abbild des gekreuzigten Jesus – Skeptiker allerdings…

Weiterlesen… →

Page 1 of 43