Infrarot-Scans bestätigen verborgene Kammer hinter Grab des Tutanchamun

Temperaturunterschiede weisen auf einen hinter der reich verzierten Nordwand in der Grabkammer des Tutanchamun liegenden weiteren Raum hin. Copyright: gemeinfrei Kairo (Ägypten) – Die ägyptische Altertumsverwaltung hat bekannt gegeben, dass Infrarot-Scans einer Wand in der Grabkammer des legendären Kindkönigs Tutanchamun auf einen dahinter verborgen liegenden Raum hinweisen. Die Messungen bestätigen somit frühere Entdeckungen des Archäologen…

Weiterlesen… →

“Bilder für die Götter” – Die Archäologin Irina Shevnina über die Geoglyphen in Kasachstan

Kreuz-Quadrat in Nord-Kasachstan. Copyright/Quelle: DigitalGlobe, courtesy Google Earth Saarbrücken (Deutschland) – Mit ihrer Präsentation der Entdeckung von mehr als 50 unterschiedlich großen Bodenbildern in Nordkasachstan, sogenannten Geoglyphen, haben kasachische und litauische Archäologen auf dem Jahrestreffen der European Association of Archaeologists (EAA) und auch in den internationalen Medien für Aufsehen gesorgt (…GreWi berichtete). Um mehr und…

Weiterlesen… →

NASA liefert neue Aufnahmen der Mega-Geoglyphen von Kasachstan

Neue Satellitenaufnahme des “Kreuzes” in der Steppe Kasachstans Copyright: NASA via DigitalGlobe Washington (USA) – 2007 entdeckten kasachische und litauische Archäologen auf Satellitenaufnahmen des nördlichen Kasachstan mehr als 50 bislang unbekannte Bodenmuster – sogenannte Geoglyphen, wie sie an die Scharrbilder im Wüstenboden von Nazca in Peru erinnern (…GreWi berichtete). Jetzt hat sich auch die NASA…

Weiterlesen… →

Vortrag: Megalith-Blöcke von Baalbek – Wie bewegt man 1000 Tonnen?

Der als “schwangere Frau” bezeichnete, rund 1000 Tonnen schwere Stein. Copyright: Ralph Ellis images /GFDL Berlin (Deutschland) – Am kommenden Donnerstag, den 5. November 2015, präsentiert das Deutsche Technikmuseum zu Berlin einen Vortrag über ein Thema, das auch von der Prä-Astronautik immer wieder aufgegriffen und als Beweis für antike Hochtechnologien diskutiert wird: “Wie bewegt man…

Weiterlesen… →

Frühgeschichtliche Kultanlage im Bodensee entdeckt?

Rätselhafte Hügelkette am Grund des Bodensees zwischen Romanshorn und Güttingen. Klicken Sie auf die Bildmitte, um zu einer vergrößerten Darstellung zu gelangen. Copyright: Institut für Seenforschung Langenargen (Deutschland) – Bereits im September berichteten Forscher des “Projekts Tiefenschärfe”, dass bei der 2014 abgeschlossenen Neuvermessung des Bodensees mit modernster 3D-Technologie bislang unbekannte Hügelstrukturen auf dem Seegrund vor…

Weiterlesen… →