Lebensnotwendiges Vitamin B3 könnte außerirdischer Herkunft sein

Lesezeit: ca. 2 Minuten Der Rosetta-Komet 67P/Tschurjumov-Gerasimenko, aufgenommen am 7. Juli 2015. Copyright: ESA/Rosetta/NAVCAM – CC BY-SA IGO 3.0 Greenbelt (USA) – Wissenschaftler der NASA haben in Laborexperimenten festgestellt, dass das für den Stoffwechsel wichtige Vitamin B3 im All entstanden und später mit Kometen und Asteroiden zur Erde gelangt sein könnte. Ein weiterer Hinweis dafür, dass die Grundlagen des…

Weiterlesen… →

Forschungsnetzwerk Extraterrestrische Intelligenz gegründet

Lesezeit: ca. 2 Minuten Das Logo des Forschungsnetzwerks Extraterrestrische Intelligenz Copyright: eti-research.net Freiburg (Deutschland) – Das neugegründete “Forschungsnetzwerk Extraterrestrische Intelligenz” widmet sich der Frage, ob die Menschheit allein im Universum ist und wie wir auf einen Kontakt mit außerirdischen Intelligenzen reagieren würden. “Das Forschungsnetzwerk Extraterrestrische Intelligenz beschäftigt sich mit der Möglichkeit außerirdischer Intelligenz, mit denkbaren Kommunikationsoptionen und mit den…

Weiterlesen… →

Erdgroßer Exoplanet in lebensfreundlicher Zone entdeckt

Lesezeit: ca. 3 Minuten Vergleich einer künstlerischen Darstellung des Exoplaneten “Kepler-452b” (r.) mit unserer Erde (l.). Copyright: NASA/JPL-Caltech/T. Pyle Washington (USA) – Mit dem NASA-Weltraumteleskop “Kepler” haben Astronomen erstmals die Existenz eines erdgroßen Planeten entdeckt der seinen sonnenähnlichen Stern innerhalb dessen lebensfreundlicher Zone umkreist. Zugleich liefern die Kepler-Daten Hinweise auf gleich 11 weitere Kandidaten für kleine und wahrscheinlich felsige…

Weiterlesen… →

Zweite Erde entdeckt? NASA kündigt neue Exoplaneten-Entdeckung durch Kepler an

Lesezeit: ca. < 1 Minute Künstlerische Darstellung des NASA-Weltraumteleskops Kepler (Illu.) Copyright: NASA Washington (USA) – Für den kommenden Donnerstag hat die US-Raumfahrtbehörde NASA die Bekanntgabe neuer Entdeckungen des planetensuchenden Weltraumteleskops Kepler angekündigt. Während der genaue Inhalt dieser Entdeckungen bislang noch nicht bekannt ist, deutet einiges daraufhin, dass es um die Entdeckung eines (oder mehrerer) erdähnlichen Planeten – einer sogenannten…

Weiterlesen… →

Breakthrough Initiative: Milliardär fördert SETI mit 100 Millionen Dollar

Lesezeit: ca. 4 Minuten Symbolbild: Visualisierung von Signaldaten (Illu.) Copyright/Quelle: breakthroughinitiatives.org New York (USA) – Genau 46 Jahre nachdem der erste Mensch den Mond betreten hat, dürfte auch der 20. Juli 2015 zu einem historisches Datum werden. Zumindest was die Suche nach Signalen außerirdischer Intelligenten (Search für ExtraTerrestrial Intelligence, SETI) anbetrifft – gab der russische Milliardär Juri Milner gestern…

Weiterlesen… →