Test-Rover entdeckt „irdische Mars-Mikroben“ in der Atacama-Wüste

Lesezeit: ca. 3 Minuten Mountain View (USA) – In der mars-ähnlichen Umgebung der chilenischen Atacama-Wüste hat eine Versuchsversion zukünftiger NASA-Marsrover erfolgreich Proben mit darin enthaltenen unterirdischen Organismen geborgen, wie sie aufgrund ihrer Fähigkeit selbst in salzreicher Umgebung zu existieren, und somit vielleicht auch im Untergrund des Mars existieren könnten. Ziel der Mission war es, mit dem Rover, dessen Instrumente…

Weiterlesen… →

NASA Studie reproduziert Ursprünge des Lebens am Ozeanboden

Lesezeit: ca. 3 Minuten Pasadena (USA) – NASA-Wissenschaftler haben unter Laborbedingungen simuliert, wie vor rund vier Milliarden Jahren tief am Ozeanboden die Zutaten des Lebens entstanden sein könnten. Das Ergebnis offenbart nicht nur, wie einst das Leben auf der Erde seinen Ursprung genommen haben könnte, sondern auch, wo wir auch außerhalb der Erde erdähnliches Leben finden könnten. Wie das…

Weiterlesen… →

„Große Schwester der Erde“: Astronomen entdecken Felsplanet um nahen Stern

Lesezeit: ca. 2 Minuten Genf (Schweiz) – Ein internationales Astronomenteam hat einen Felsplaneten von der dreifachen Masse unserer Erde entdeckt, der einen gerade einmal acht Lichtjahre von der Sonne entfernten Stern umkreist. Es ist der uns bislang drittnächste Exoplanet. Wie das Team aus Astronomen der Universitäten Genf und Buenos Aires um Rodrigo Diaz und Nathan Hara aktuell im Fachjournal…

Weiterlesen… →

Forscher testen Instrument zur Suche nach außerirdischen Pflanzen

Lesezeit: ca. 3 Minuten Amsterdam (Niederlande) – Niederländische Wissenschaftler haben ein Instrument entwickelt, mit dem pflanzliches Leben auf mehrere Kilometern Entfernung identifiziert werden kann. Mit dem Instrument soll es zukünftig vielleicht auch möglich sein, Pflanzen auf anderen Planeten aus der Ferne nachzuweisen. Jetzt haben die Forscher ihre Entwicklung erstmals unter irdischen Bedingungen getestet. Wie das Team um den Biologen…

Weiterlesen… →

Künstliches DNA-ähnliches Molekül zeigt, wie Außerirdisches Leben aufgebaut sein könnte

Lesezeit: ca. 3 Minuten Alachua (USA) – Finanziert von der US-Raumfahrtbehörde NASA, haben US-Genetiker erstmals ein molekulares System synthetisiert, das wie DNA Informationen speichern und übertragen kann. Die Entdeckung deutet darauf hin, dass auch es eine natürliche Alternative zu DNA-basiertem Leben – wie wir es auf der Erde kennen – geben könnte. Ein genetisches System für Leben, wie es…

Weiterlesen… →

Page 2 of 100