„Forschungszentrum für Extraterrestrik“ stellt Nanosatelliten zur Suche nach außerirdischen Signalen vor

Konzeptstudie: Der Würzburger OSETI-Nanosatellit im Einsatz (Illu.). Copyright: H. Kayal Würzburg (Deutschland) – Bereits im vergangenen Herbst haben Wissenschaftler des „Interdisziplinären Forschungszentrum für EXtraterrestrik“ (IFEX) der Universität Würzburg ein Konzept für einen Kleinstsatelliten vorgestellt, mit dem im Rahmen der optischen Suche nach außerirdischen Intelligenzen, dem sog. Optical SETI (OSETI) aus einer Erdumlaufbahn heraus nach optischen…

Weiterlesen… →

Keine Radiosignale von ‘Oumuamua

Künstlerische Darstellung des Objekts `Oumuamua (Illu.). Copyright: ESO/M. Kornmesser Murchison (Australien) – Mit dem Objekt „1I/ʻOumuamua“ gelang Astronomen im vergangenen Oktober erstmals die Beobachtung eines nicht aus unserem eigenen Sonnensystem stammenden, dieses aber durchfliegenden interstellaren Objekts. Da während der Passage von ʻOumuamua auch darüber spekuliert wurde, ob es sich dabei auch um ein interstellares Raumschiff…

Weiterlesen… →

Außerirdisches Leben vielleicht seltener als bislang gedacht

Das Zentrum des Krebsnebels im Infrarotspektrum. Copyright: NASA; CXC (X-ray); STSCI (Optical); JPL-Caltech (Infrared) Cardiff (Großbritannien) – Eine neue Analyse des sog. Krebsnebels, dem Überrest einer Sternenexplosion (Supernova), zeigt, dass es darin deutlich weniger Phosphor gibt als bislang angenommen. Offenbar scheint das Element, das für die Ausbildung von Leben – zumindest wie wir es von…

Weiterlesen… →

Simulation zeigt: Schon die junge Erde war lebensfreundlich

 Grafische Darstellung der Ergebnisse der neusten Simulation des jungen Erdklimas. Copyright: Joshua Krissansen-Totton/University of Washington Seattle (USA) – Eine neue Computersimulation der Durchschnittstemperaturen auf der jungen Erde zeigt, dass diese wesentlich stabiler waren als bisherige Berechnungen dies nahegelegt hatten – gleiches gilt für den pH-Wert der irdischen Ozeane. Damit wäre schon die junge Erde…

Weiterlesen… →

Astrobiologen spekulieren über Leben in der Venusatmosphäre

Kompositaufnahme der Venus auf der Grundlage der Daten der japanischen Sonde Akatsuki. Copyright: Institute of Space and Astronautical Science/Japan Aerospace Exploration Agency Madison (USA) – Während sich die Suche nach außerirdischem Leben im Sonnensystem bislang hauptsächlich auf die festen oder flüssigen Oberflächen von Planeten und Monden beschränkte, spekulieren Astrobiologen zusehends über Leben in den oberen…

Weiterlesen… →

Page 2 of 76