Gürtel aus Weltraumschrott könnten außerirdische Zivilisationen verraten

Computersimulation des aktuellen Weltraumschrotts um die Erde, von dem sich ein großer Teil auf einer geosynchronen Umlaufbahn befindet (Illu.). Copyright NASA La Laguna (Spanien) – Ein spanischer Astronom hat einen neuen Weg zur Suche nach außerirdischen Zivilisationen vorgeschlagen: Statt nach deren Signalen (SETI) oder indirekt nach Veränderungen der Atmosphäre eines fernen Planeten zu suchen, die…

Weiterlesen… →

“Kein bekanntes astrophysikalisches Phänomen”: Breakthrough Listen ortet neuen schnellen Radioausbruch im fernen All

Der im Rahmen von “Breakthrough Listen” mit dem australischen Parkes Radio Telescope am 1. März 2018 registrierte Radioblitz “FRB 180301”. Copyright: breakthroughinitiatives.org Berkeley (USA) – Im Rahmen der Suche der “Breakthrough Listen”-Initiative zur Suche nach künstlichen außerirdischen Signalen haben Astronomen mit dem Parkes Radio Telescope eine weitere ferne Quelle eines schnellen Radioausbruchs (Fast Radio Burst…

Weiterlesen… →

Biologen: “Wir könnten bereits Hinweise auf Leben auf Saturnmond Enceladus entdeckt haben”

Echtfarbversion einer Cassini-Aufnahme der Wassereisfontänen am Südpol des Saturnmondes Enceladus. Copyright: NASA/JPL-Caltech/SSI/Kevin M. Gill Wien (Österreich) – Signaturen von Methan, wie sie bereits in den gewaltigen, von einem unter der Eiskruste verborgenen Ozean gespeisten Wassereisfontänen des Saturnmondes Enceladus nachgewiesen wurden, könnten ein Hinweis auf in diesem Ozean existierende Mikroorganismen aus der Gruppe der Archaen sein.…

Weiterlesen… →

Sonnenausbruch von Proxima Centauri stellt Lebensfreundlichkeit unseres Nachbarsterns in Frage

Künstlerische Darstellung eines gewaltigen Materieausbruchs unseres Nachbarsterns Proxima Centauri mit seinem bislang einzigen nachgewiesenen Planeten “Proxima b” (Illu.). Copyright: Roberto Molar Candanosa / Carnegie Institution for Science, NASA/SDO, NASA/JPL. Washington (USA) – Bei Beobachtungen unseres nächsten Nachbarsterns, des Roten Zwergsterns Proxima Centauri haben US-Astronomen im vergangenen März einen gewaltigen Materieausstoß, einen sog. Flare beobachtet. Das…

Weiterlesen… →

Erdatmosphäre als Schlüssel zur Suche nach Leben außerhalb des Sonnensystems

Sonne, Mond und Erde (Illu.). Copyright: University of St Andrews St. Andrews (Schottland) – Eine neue Studie zur Evolution der Atmosphäre unseres eigenen Planeten könnte Schlüsselelemente zur Suche auch nach Leben außerhalb des Sonnensystems aufzeigen. Wie das Team um Dr. Sarah Rugheimer von der University of St. Andrews und Lisa Kaltenegger von der Cornell University…

Weiterlesen… →