TESS: Neuer Planetensucher entdeckt seine ersten erdgroßen Planeten

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington, D.C. (USA) – Um einem 53 Lichtjahre von der Erde entfernten Stern hat der Kepler-Nachfolger und neue NASA-Planetensucher „TESS“ seine beiden ersten „erdgroßen“ Planeten entdeckt. Da die Masse eines der beiden Planeten die der Erde bei Weitem übersteigt, handelt es sich aber um keinen Felsplaneten, sondern wohl um einen sogenannten Gaswerg bzw. Mini-Neptun. Während…

Weiterlesen… →

Leben auf Planeten um unsere Nachbarsterne vielleicht gerade wegen hoher Strahlungsdosen möglich

Lesezeit: ca. 4 Minuten Ithaca (USA) – Spätestens als erdähnliche Planeten innerhalb der lebensfreundlichen Zonen unserer nächsten Nachbarsterne entdeckt wurden, waren die Hoffnungen auf dortiges Leben ebenso groß wie schnell zerstört, als klar wurde, dass die hohe Strahlung, mit der die Zentralgestirne selbst diese Welten bombardieren, die Entstehung und Entwicklung von uns bekanntem Leben doch stark in Frage stellen.…

Weiterlesen… →

ALH-77005: Spuren von Leben in weiterem Meteoriten vom Mars?

Lesezeit: ca. 2 Minuten Budapest (Ungarn) – 1997 sorgten NASA-Wissenschaftler mit der von US-Präsident Bill Clinton persönlich verkündeten Meldung über die Entdeckung von Mikroben im Innern des Mars-Meteoriten ALH 84001 zunächst weltweit für eine wissenschaftliche Sensation, doch schnell geriet diese in einen bis heute währenden Zweifel. Jetzt berichten ungarische Astrobiologen von der Entdeckung von mineralisierten Biosignaturen im Innern des…

Weiterlesen… →

70 Jahre NATO: Das Verteidigungsbündnis, UFOs und Außerirdische

Lesezeit: ca. 2 Minuten Brüssel (Belgien) – Auch 70 Jahre nach Gründung der NATO streiten sich UFO-Forscher und -Kritiker über die Aussagen des ehemaligen NATO-Offiziers Robert O. Dean und über die angebliche Existenz eines bis heute ebenso geheimen wie offiziellen NATO-Dokuments zur „Lageeinschätzung“ des Nordatlantischen Verteidigungsbündnisses über UFOs und außerirdische Besucher auf der Erde. Erstmals machte Dean von sich…

Weiterlesen… →

Finderlohn für historischen „Alien-Grabstein“ von Aurora ausgelobt

Lesezeit: ca. 3 Minuten Aurora (USA) – Der Fall gehört zweifelsohne zu den ebenso bekanntesten wie am meist umstrittenen UFO-Ereignissen in den USA: Im Jahre 1897 soll ein unbekanntes Flugobjekt über dem Städtchen Aurora aufgetaucht und mit einer Windmühle kollidiert sein. Im Innern des Wracks soll eine fremdartige Leiche geborgen und auf dem örtlichen Friedhof beigesetzt worden sein. Ein…

Weiterlesen… →

Page 4 of 106