Arecibo-Radioteleskop erhält Antennen-Update

Lesezeit: ca. 2 MinutenArecibo (Puerto Rico) – Zwar wird das Radioteleskop von Arecibo mittlerweile vom chinesischen FAST-Teleskop an Größe übertroffen, doch so lange Letzteres immer noch nicht vollständig einsatzbereit ist, bleibt Arecibo nicht nur das größte sondern auch eines der leistungsfähigsten aktiven Radioteleskope weltweit. Besonders durch die Installation einer neuen, noch leistungsstärkeren Antenne soll unter anderem auch die…

Weiterlesen… →

Bundesregierung gibt sich unbedarft und unvorbereitet in Fragen zur Suche nach außerirdischen Signalen

Lesezeit: ca. 7 MinutenIn den 1970er Jahren wurde auch mit dem Radioteleskop Effelsberg – wenn auch heimlich – nach außerirdischen Signalen gesucht. Heute gehört Deutschland zu den Schlusslichtern bei der Suche nach außerirdischen Signalen. Copyright: Tenderlok (via WikimediaCommons) CC BY-SA 3.0 Berlin (Deutschland) – Erneut hat sich ein Bundestagsabgeordneter bei der Bundesregierung, über deren Wissensstand über intelligente Außerirdische,…

Weiterlesen… →

Viele Super-Erden sind wahrscheinlich große Wasser-Welten

Lesezeit: ca. 2 MinutenKünstlerische Darstellung erdartiger und erdähnlicher Exoplaneten im Vergleich zur rechts dargestellten Erde (Illu.). Copyright: NASA Boston (USA) – In einer aktuellen Studie kommen Planetenwissenschaftler zu dem Schluss, dass es sich bei den meisten sogenannten Super-Erden, Planeten also von der 2-4-fachen Größe der Erde, um große Wasser-Welten handelt. Das hat Konsequenzen für unsere Suche nach außerirdischem…

Weiterlesen… →

Wahrscheinlich kein erdähnliches Leben in Kern von Omega Centauri

Lesezeit: ca. 3 MinutenDer Kugelsternhaufen Omega Centauri, hier in einer Aufnahme des La Silla Observatoriums der Europäischen Südsternwarte in Chile. Copyright: ESO.org Riverside (USA) – 16.000 Lichtjahre von unserem eigenen Sonnensystem entfernt, befindet sich der größte dichte Kugelsternhaufen unserer Galaxie, Omega Centauri. Mit geschätzten 10 Millionen Sternen ist das Sternencluster so hell, dass es sogar von der Erde…

Weiterlesen… →

FRB 180725A: Ist der neuentdeckte Radioblitz ein intelligentes Signal?

Lesezeit: ca. 2 MinutenDas Frequenzspektren der beiden Signale des schnellen Radioausbruchs „FRB 180725A“. Copyright: CHIME/FRB Collaboration Penticton (Kanada) – Ein erst kürzlich mit dem CHIME-Radioteleskop entdeckter, hochenergetischer Radioausbruch ist nicht nur der erste mit dem neuen Instrument geortete FRB (Fast Radio Burst), er unterscheidet sich auch in seinen Eigenschaften von allen anderen bislang entdeckten Phänomenen dieser Art. Genug,…

Weiterlesen… →