Studie: Noch heute könnte es flüssige Seen auf dem Mars geben

Archiv: Simulation des mit Wasser gefüllten Marskraters Gale. Copyright: NASA/JPL Tucson (USA) – Trotz frostiger Temperaturen könnten auch noch heute auf dem Mars Seen flüssigen Wassers existieren – und das über Jahre hinweg. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie, die ein US-Forscher jetzt auf dem Jahrestreffen der American Astronomical Society’s Division for Planetary Sciences…

Weiterlesen… →

Obama bestätigt: “Roswell, Aliens und UFOs sind top secret – aber langweilig”

US-Präsident Obama Copyright: Public Domain
 Washington (USA) – US-Präsident Barack Obama hat sich in einem Interview zu einer Frage über Top-Secret-Geheimnisse seines Landes geäußert, dabei auch Verschwörungstheorien um das Kennedy-Attentat, Roswell Aliens und UFOs angesprochen – und bestätigt zwischen den Zeilen deren Top-Secret-Status. Im Interview mit dem Magazin “GQ” antwortet Obama auf die Frage, ob…

Weiterlesen… →

Stammt das Erdenwasser doch von der Erde selbst?

Archivbild: Vulkanische Meeresküste Copyright: grewi.de Glasgow (Großbritannien) – Schon lange rätseln Wissenschaftler über die Herkunft des irdischen Wassers. Während die einen davon ausgehen, dass die Erde als trockener Planet entstand und Wasser erst durch Kometen und Meteoriten auf den Planeten gelangte, gehen andere davon aus, dass auch schon die junge Erde über eigenes Wasser verfügte.…

Weiterlesen… →

Dunsthülle der frühen Erde könnte auch Leben auf fernen Planeten offenbaren

Copyright: NASA/JPL/Space Science Institute Seattle (USA) – Orangefarbener Dunst in der Atmosphäre eines entfernten Planeten oder Mondes könnte nicht nur an die wahrscheinliche Dunsthülle der frühen Erde erinnern, sondern damit auch auf dessen Lebensfreundlichkeit hindeuten oder sogar selbst ein direktes Zeichen für dortiges Leben sein. Wie die Forscher um Giada Arne vom Virtual Planetary Laboratory…

Weiterlesen… →

Erdartiger “Venus-Zwilling” in kosmischer Nachbarschaft entdeckt

Künstlerische Darstellung des venusartigen Planeten “GJ 1132b” um einen Roten Zwergstern (Illu.). Copyright /Quelle: Dana Berry / CfA Cambridge (USA) – Gerade einmal 39 Lichtjahre von der Erde entfernt, haben Astronomen einen erdartigen (wenn auch weniger erdähnlichen) Felsplaneten entdeckt. Während es auf seiner ofenheißen Oberfläche für Leben, wie wir es zumindest von der Erde kennen,…

Weiterlesen… →