Methan in Mars-Meteoriten entdeckt

Künstlerische Darstellung eines Mars-Meteoriten (Illu.). Copyright: Michael Helfenbein Aberdeen (Großbritannien) – Zum ersten Mal hat ein internationales Forscherteam im Innern von Meteoriten, die vom Mars stammen, Spuren von Methangas ausfindig gemacht. Die Entdeckung könnte ein Schlüssel für die Suche nach Leben auf dem Roten Planeten sein. Wie das Team um John Parnell von der University…

Weiterlesen… →

Historisches Foto der “Roswell-Dia”-Mumie im Museum gefunden

Aufnahme der Kindermumie im Museum Quelle: José Antonio Caravaca / Jorge Peredo Washington (USA) – Seit am 5./6. Mai 2015 zwei Dias aus dem Jahre 1947 zunächst als angebliche Fotos eines Außerirdischen veröffentlicht wurden, hielt die Kontroverse darüber, was die Bilder tatsächlich zeigen an – obwohl schon kurz nach der Veröffentlichung bekannt wurde, dass es…

Weiterlesen… →

Entdeckung auf dem Mars: Hoffnung auf Fossilien in Impaktglas

Auf dieser Datenüberblendung zeichnen Sich Impaktglas-Abgalerungen auf dem Zentralberg des Mars-Kraters Alga in grünen Farben ab. Copyright: NASA/JPL-Caltech/JHUAPL/Univ. of Arizona Providence (USA) – In mehreren Mars-Kratern haben US-Forscher sogenanntes Impaktglas nachgewiesen. Dieses natürliche Glas entsteht beim Einschlag großer Meteoriten auf der Oberfläche eines Felsplaneten. Da in irdischem Impaktglas bereits organische Moleküle und Pflanzenteile gefunden wurden,…

Weiterlesen… →

UFO-Journalist Jaime Maussan veranstaltet erneutes Event rund um den auf den sog. “Roswell-Dias” gezeigten Körper

Plakat zur neuen Veranstaltung am 23. Juni, auf der Maussan erneut ausführlich erklären will, warum es sich bei dem Körper auf den sog. “Roswell Dias” nicht um den einer Indianermumie handelt.
Copyright: tercermilenio.tv Mexiko Stadt (Mexiko) – Obwohl sich mittlerweile selbst die einstigen Hauptuntersucher zweier Dias aus dem Jahre 1947 von ihrer einstigen Einschätzung distanziert haben,…

Weiterlesen… →

Mars auf Erden: Trockenster Ort der Welt birgt trotzdem noch Leben

Blick auf den trockensten Ort der Erde: Maria Elena South in der Atacamawüste. Copyright: Armando Azua-Bustos Seattle (USA) – Wissenschaftler haben einen Ort in der chilenischen Atacamawüste ausfindig gemacht, an dem es noch trockener ist als am bisherigen Rekordhalter für den trockensten Ort der Welt. Hier ist es so trocken wie auf dem Mars und…

Weiterlesen… →