Super-Zivilisation um fernen Stern? Analyse bestätigt “KIC 8462852” als “herausragendes SETI-Ziel”

Lesezeit: ca. 3 Minuten Diese Aufnahme des Keck-Observatory zeigt KIC 8462852 im Vergleich zu seinem Begleitstern Copyright/Quelle: Boyajian et al. University Park (USA) – Erst vor wenigen Tagen sorgten US-Astronomen durch die Entdeckung des auffallend ungewöhnlichen Lichtmusters des fernen Sterns “KIC 8462852” weltweit für Schlagzeilen, könnte das Muster doch auch das Ergebnis einer gewaltigen künstlich erschaffenen Struktur sein, die…

Weiterlesen… →

Weltraumteleskop Kepler könnte fremde Super-Zivilisation entdeckt haben

Lesezeit: ca. 4 Minuten Die UKIRT-Teleskopaufnahme des Sterns “KIC 8462852” zeigt eine auffällige Ausbuchtung zur Linken. Copyright/Quelle: Boyajian et al. New Haven (USA) – In den Daten des NASA-Weltraumteleskops Kepler haben zivile Mitglieder des Projekts “Planet Hunters” einen Stern entdeckt, der von zahlreichen Objekten umkreist wird, die – obwohl es sich schon um einen reifen Stern handelt – den…

Weiterlesen… →

Captured: Hollywood verfilmt Entführungsfall von Betty und Barney Hill – Dark-Skies-Produzent Bryce Zabel im exklusiven GreWi-Interview

Lesezeit: ca. 3 Minuten Bryce Zabel Copyright/Quelle: B. Zabel Saarbrücken (Deutschland) – Die Geschichte der Erlebnisse des Ehepaares Betty und Barney Hill gehört zu den wahrscheinlich bekanntesten Fällen des sogenannten Alien-Abduction-Phänomens, also der Schilderungen von Menschen, die erklären, von Außerirdischen Entführt worden zu sein. Jetzt hat der Hollywood-Produzent, und Drehbuchautor Bryce Zabel bekannt gegeben, dass er das Sachbuch zum…

Weiterlesen… →

NASA-Studie: Mars-Gewässer existierten lange genug für die Entstehung von Leben

Lesezeit: ca. 2 Minuten Blick des Marsrovers “Curiosity” in den Gale-Krater. Die Schichtpackete im Vordergrund neigen sich in Richtung des Zentralbergs (Mount Sharp) und deuten auf einen einstigen Wasserfluss in Richtung eines ehemaligen Wasserbeckens, das schon lange vor der Entstehung des Großteils des Mount Sharp existierte. Klicken Sie auf die Bildmitte, um zu einer vergrößerten Darstellung zu gelangen Copyright:…

Weiterlesen… →

Clintons Wahlkampfleiter Podesta fordert Diskussion der “Alien-Frage”

Lesezeit: ca. 3 Minuten Hillary Clinton im Januar 2013. Copyright: State Department photo/ Public Domain Washington  (USA) – Schon seit Jahren ist der einstige Stabschef des Weißen Hauses unter Clinton und ehemalige Obama-Berater für sein öffentliches Interesse und Engagement für eine Offenlegung des UFO-Wissens der US-Regierung bekannt. Auch in seiner aktuellen Position als Wahlkampfleiter für die Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton…

Weiterlesen… →

Künstliche Sonnen: Elon Musk erläutert nukleare Mars-Vision

Lesezeit: ca. 2 Minuten Die Nordpolkappe des Mars, aufgenommen von der Sonde “Mars Global Surveyor” am 13. März 1999. Copyright: NASA New York (USA) – Vergangenen Monat sorgte der  Multimilliardär, Unternehmer und Technik-Visionär Elon Musk mit seinem Vorschlag international für Aufsehen, den Mars durch den Beschuss mit Atomsprengköpfen derart aufzuwärmen, um den kalten und weitgehend trockenen Planet wieder lebensfreundlich…

Weiterlesen… →

Akustiker will außerirdisches Leben erlauschen

Lesezeit: ca. < 1 Minute Das Spektrogramm der Bewegungen eines Rädertierechens. Copyright: Dan Slater Pasadena (USA) – Ein US-Akustiker und Erfinder hat einen Sensor vorgestellt, der in der Lage sein soll, auf zukünftigen Missionen zu anderen Planeten – etwa zum Mars – schon mikrobisches Leben hören zu können. Wie der Erfinder und Akustiker Dan Slater auf dem Jahrestreffen des American…

Weiterlesen… →

GreWi-Exklusiv: Astrobiologe Professor Milton Wainwright im Interview über die Entdeckung “außerirdischer Mikroben in der Stratosphäre”

Lesezeit: ca. 11 Minuten Diese amorphen Strukturen aus der irdischen Stratosphäre halten Astrobiologen der University of Buckingham für „lebende außerirdische Mikroben” Copyright: BCAB/University of Buckingham Saarbrücken (Deutschland) – Seit spätestens zwei Jahren sorgt der britische Astrobiologe Professor Milton Wainwright vom Centre for Astrobiology an der University of Buckingham immer wieder für Kontroversen innerhalb der Wissenschaftsgemeinde, weil er in Proben…

Weiterlesen… →

Wahrscheinlichkeit für außerirdisches Leben steigt und steigt: Auch rotationsgebundene Felsplaneten um Rote Zwerge können planetare Magnetfelder haben

Lesezeit: ca. 3 Minuten Künstlerische Darstellung eines lebensfreundlichen Planeten mit zwei Monden, der einen Roten Stern umkreis (Illu.). Copyright: NASA/Harvard-Smithsonian Center for Astrophysics/D. Aguilar Seattle (USA) – Auch erdartige Planeten, die an kleine und lichtschwache Sterne, sogenannte Rote Zwerge,  rotationsgebunden sind – diesen also wie der Mond der Erde immer die gleiche Seite zuwenden – haben wahrscheinlich planetare Magnetfelder.…

Weiterlesen… →

NASA bestätigt: Auch heute noch fließt Wasser auf dem Mars

Lesezeit: ca. 2 Minuten Auch an den Wänden des Mars-Kraters Horowitz zeigen sich die Abflussrinnen. Klicken Sie auf die Bildmitte, um zu einer vergrößerten Darstellung zu gelangen. Copyright: NASA/JPL-Caltech/Univ. of Arizona Washington (USA) – Seit der Ankündigung einer “bedeutenden wissenschaftlichen Entdeckung auf dem Mars” vor wenigen Tagen rätselte die Öffentlichkeit darüber, welches “Mars-Rätsel” (so die Vorabinformation der US-Raumfahrtbehörde) die…

Weiterlesen… →